Liebe Hüter/innen, An kana Te, Prozessteilnehmer 2012,

damit ihr alle Euch darauf einstellen könnt was gerade vor sich geht, möchte ich Euch in die neuesten Botschaften der geistigen Welt einweihen. Dann kann sich jeder selbst ein Bild machen und die eigenen Entscheidungen treffen und daraus dann handeln-besser wirken.

Die Erzengelkräfte teilten uns mit, dass es gerade eine “neutrale Phase” gebe, in der jedem Seelenanteil die Gelegenheit gegeben wird sich zu entscheiden, für oder gegen den Aufstieg! Da uns ja alle Fakten klar vorliegen, liegt es nun an uns daraus selbstwirkend zu handeln.

Am Rainbow-Festival teilte uns Jeshua beim 4. channeling mit, das der “neutrale Zeitraum” bis zum Tag des “göttlichen Willens”, für alle Eingeweihten in die Zahlenbedeutung der Numerologie ist dies der 30. und bis zum Monat in dem zum letzten Mal in diesem Jahr die “Schwingung der Veränderung, des Loslassen und der Annahme des Neuen” wirkt, dies ist der Monat September. Somit geht diese “neutrale Phase” bis zum 30.09.2012.

Was heißt dies nun für uns?
Eben nicht wie mir einige mitteilten, die Phase des Abwartens, oh nein, es ist doch dies genau (bekomme jetzt so viel Energie, wie Du ja gerade auch!) das Gegenteil, sie geben uns jetzt die Gelegenheit nochmals richtig Gebrauch zu machen von unserem freien Willen. Unser Bewusstsein, damit unsere Wirkmöglichkeit auf 3 Dinge zu konzentrieren, welche alle mit Energie zu tun haben.
1. Permanente Erschaffung von Bewusstseinsenergie (Aufstiegsenergie für Mutter Erde)
2. Nutzung unserer Beeinflussungsenergie (in Bezug auf Politiker, Entscheidungsträger)
3. Visualierungs-bzw. Schöpfungsenergie (um diese neue Welt jetzt schon vorauszusehen)

Also nicht Beine hochlegen und abwarten, sondern jetzt heißt es “Gas geben”. Denn Anfang Oktober wird es eine Reihe von sehr heftigen Planetenkonstellationen geben, allesamt Quadrate, und die “neutrale Phase” die wir die nächsten 4 Monate erleben, sie werden die Voraussetzungen für diese Transite im Oktober erbringen. Vor allem wir die An kana Te, erkennt unsere Einflussmöglichkeit, welche aber eine “noch vollkommen Freiwillige” ist, denn das Wirken vor allem der Erzengelkräfte wird dann davon abhängig sein, was sie im Oktober 2012 an geistig-seelischen Voraussetzungen vorfinden, und dies liegt einzig und allein in unseren Herzen und Händen.

Das Wirken-Dürfen oder Müssen der Erzengelkräfte ist dann kein freiwilliges mehr, sondern sie haben alles zu tun, um sie Mutter Erde , die Systemhüterin aufsteigen zu lassen. Oh ich spüre so sehr die vermittelnde Liebe von Ihnen allen, der geistigen Welt, rufen sie uns doch zu: “Es liegt an EUCH, denn WIR können nur noch auf das reagieren, was wir dann vorfinden! Wahrlich ich sage euch es geht nicht um euer Leben, euer Aufsteigen, es geht um sie die vielen Unbewussten! Sie werden die möglichen Opfer sein oder auch nicht.“
So lasst uns wirkend Handeln, zum Wohle von Mutter Erde und der gesamten Menschheit!!!
Von Herzen in Licht, Liebe und Wahrheit
Amira
„The voice of Jeshua“

Veröffentlicht am 17. Juni 2012 by
Quelle: http://einfachemeditationen.wordpress.com/2012/06/17/07-06-2012-die-zeit-der-neutralen-phase-von-michael-elrahim-amira/