Projekt: Teilnahme an Umfragen

Mit dem Auftakt unserer neuen blühenden Realität starten wir den Beginn von vielen Projekten und Programmen, die wir in den vergangenen Monaten mit euch besprochen haben. Was wir für euch und eure Mitmenschen sehen, ist ein ganz neues Konzept eurer täglichen Aufgaben, Arbeiten und Probleme. Wir bieten euch Lösungen auf dem Gebiet von fortgeschrittenen Technologien und logischen Gedankengängen, wenn es um die Planung und Einführung dieses neuen Systems geht.

Viele eurer gegenwärtigen Systeme sind archaisch und einige von ihnen hätten nie eingeführt werden dürfen, die jetzt erstrangig sind. Wir, die Galaktische Föderation des Lichts, wollen einige dieser Systeme niederreißen und ganz von vorne beginnen. Das wird eine große Anstrengung und braucht viele Hände und Köpfe, um eine erfolgreiche Durchführung dieser Aufgabe zu erreichen. Wir brauchen ein Zeichen von euch, dass ihr engagiert seid und euch verpflichtet, diese weit reichenden Änderungen auf eurem Planeten durchzuführen. Wir möchten gerne von euch hören, wie viele von euch daran interessiert sind, aktiv an diesen vielen Projekten mitarbeiten zu wollen.

In einigen Fällen wird es jene geben, die direkt mit Mitgliedern unserer Organisation zusammenarbeiten. Andere werden eher indirekt mit uns arbeiten, uns jedoch nicht von Angesicht zu Angesicht treffen und unsere Schiffe für längere Zeit betreten. Es gibt viele Gründe, warum einige mit uns arbeiten wollen, während andere an einigen Projekten nicht direkt mit uns teilnehmen. Eine Möglichkeit, dieses zu erkennen, war, in den vergangenen Monaten und Jahren Vertrauen aufzubauen, seit wir mit euch durch unsere Kanäle kommunizieren. Wir haben eure Online Sozialnetzwerke beobachtet und haben zumindest eine Art Liste von denjenigen erstellt, von denen wir meinen, dass sie ein Recht verdient haben, direkt mit uns zusammenzuarbeiten auf Grund eurer Arbeitseinstellung, eures Engagements, eurer Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten und anderen Faktoren, die unsere Entscheidungsfindung beeinflussten.

Bitte fühlt euch nicht irgendwie beurteilt, denn das ist bestimmt nicht der Fall. Unterm Strich verurteilen wir keinen von euch für irgendetwas. Was wir lieber wollten, war die Vereinfachung der Arbeit mit jenen, von denen wir meinten, ihnen zu vertrauen, obwohl wir nie mit euch zuvor gearbeitet hatten oder glaubten, eine Anerkennung für unser Team zu sein. Dann gibt es auch diejenigen, die bereits zuvor mit uns gearbeitet haben und wie wir gesagt haben gibt es auch jene, die, jenseits dieser Illusion, bereits Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts sind und natürlich freuen wir uns in solchen Fällen auf unser Wiedersehen mit euch und arbeiten dann wieder sehr viel näher, als zu diesem Zeitpunkt.

Es gibt viele Projekte, Programme und Aufgaben, die hier vollendet werden müssen, um dieses Schiff aufzurichten und es wird für viele von euch immer eine Menge Möglichkeiten geben, einen Platz auf unserem Dienstplan zu erzielen und persönlich mit uns arbeiten oder eines Tages sogar Mitglied unserer Organisation zu werden mit allen Ehren und Ansehen. Heute wollen wir nur den Ball zum Rollen bringen und mit einigen dringlichen Projekten beginnen, von denen wir meinen, dass sie wichtig sind, sie auf den Weg zu bringen. Einige dieser Projekte werden viele Jahre brauchen, sie abzuschließen und einige sogar Jahrzehnte. Da gibt es einige kleinere Aufgaben, die wir gemeinsam sehr viel schneller erledigen können. Es sind einige dieser Aufgaben, die wir in den kommenden Tagen beginnen werden und wir freuen uns darauf, einige dieser Dominosteine umzuwerfen.

Eure Reise war lang und in großen Teilen haben wir euer Bestes in Euch scheinen gesehen und manchmal auch das Schlimmste, wozu Menschen in der Lage sind. Wir sehen den heutigen und die kommenden Tage als Möglichkeit für euch, dass Beste von euch allen in voller Pracht für das Universum erscheinen zu lassen, wie eine brennende Fackel, die den Weg eures Volkes durch die dunkle, kalte Nacht eurer Isolation beleuchtet, eine Isolation, die dabei ist, ein für alle Male zu Ende zu gehen. Ihr ward für viele lange Jahre in Quarantäne, wie man in eurer Welt sagt. Während dieser Isolation wurdet ihr zurückgelassen, um selbst Lösungen für eure Probleme zu finden. Die Probleme, die Lösungen benötigen, wurden von euch erschaffen und deshalb glauben wir, dass es wichtig für euch ist, die Lösungen eurer eigenen Schöpfungen zu finden.

In einigen Bereichen habt ihr es selbst sehr gut geschafft und in einigen anderen Bereichen sind große Probleme aus euren Fehlern entstanden und von diesen angemessene Problemlösungen abzuleiten, die nun in vielen Jahren angewachsen sind seit der Periode eurer industriellen Revolution in eurer Geschichte. Im größeren Zusammenhang der Dinge ist diese Periode in eurer Geschichte nur sehr kurz, hat allerdings auf dem Pfad eurer Reise unauslöschliche Spuren hinterlassen. Einige dieser Spuren sind tief und haben große Probleme für euch verursacht. Wir haben euren Fortschritt beobachtet und auch die Probleme, die durch schlechte Planung und Durchführung entstanden sind und von dem, was wir sehen, vor allem aufgrund von Gier auf Seiten eurer Industriebarone, die nur ihren Profit, ihre Macht und Kontrolle als Mittel ihrer Motivation gesehen haben.

Was wir tun möchten, ist die Macht dieser Barone zu entfernen, indem wir die Notwendigkeit für die Betriebsmittel und für das System, das sie kontrollieren, entfernen. Dies ist eines der größten Projekte auf unserer ‚To do‘ Liste und eines der Projekte, das die längste Zeit braucht, es vollständig abzuschließen. Einige dieser Systeme sind so tief in eurer Gesellschaft verankert, dass nur eine vollständige Überarbeitung der Systeme, in manchen Fällen auch in eurer Gesellschaft, die Heilung dieser Beschwerden bringt. Genau hier benötigen wir eure vollständige Kooperation und so viele wie möglich von euch, die bereit sind, an diesen Projekten teilzunehmen. Worüber wir reden, sind eure Transportsysteme, eure Nahrungsmittelsysteme, eure Müllentsorgungsanlagen, eure Wasseraufbereitungsanlagen, eure Gesundheitssysteme und eure Systeme der Problemsteuerung, die natürliche, wie auch selbst gemachte Probleme in eurer Welt nach sich ziehen.

Wenn wir einen Blick auf diese Liste werfen, sind wir zuversichtlich, dass ihr sofort erkennt, wie groß die Aufgabe einiger oder sogar aller Anfangsprojekte ist. Es gibt auch viele andere Aufgaben, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern und wir sind auch überzeugt, dass ihr versteht, warum wir es für nötig halten, mit vielen von euch in Kontakt zu treten und die Hilfe von vielen anderen mobilisieren, um zumindest einige der Anfangsphasen dieser Projekte zu beginnen. Was wir machen wollen, ist eine Idee davon zu bekommen, wie viele von euch bereit sind, an diesen Projekten teilzunehmen. Wir bitten euch diesmal, uns eure Kommentare unter dieser Botschaft zu hinterlassen, nur um uns eine Vorstellung von dem zu geben, wie viele von euch gezählt werden können für die Aufgaben mit uns in den kommenden Tagen. Wie wir gesagt haben, beobachten wir eure Online Sozialnetzwerke vollständig und wir haben Teams, die Listen erstellen und Daten verarbeiten über eure Antworten auf unsere Angebote und Informationen, die wir durch unsere Kanäle mit euch teilen. (Ihr könnt einen Kommentar unter dieser Botschaft hinterlassen, die irgendwo im Internet verbreitet wird oder, falls kein Kommentar-Feld vorhanden ist, könnt ihr unter dieser Botschaft auf meinem Blog @ http://ascensionearth2012.blogspot.com  kommentieren. Bitte sendet mir keine private Botschaft durch Facebook oder Email, da die GFL keine privaten Mails liest, denn sie respektieren und ehren immer unsere Privatsphäre.)

Im Augenblick ist dies der einzige Weg, über den wir mit euch kommunizieren können. In den kommenden Tagen wird sich das ändern und ihr könnt sicher sein, dass ein direkterer Kommunikationsweg geöffnet wird.

Wir werden heute noch nicht mit euch besprechen, was dazu gehört, aber können schon sagen, dass es nur wenige Fragen geben wird über die Echtheit und Richtigkeit dieser Nachrichten, da alle wissen werden, dass wir es tatsächlich sind, die Galaktische Föderation des Lichts, die zu euch spricht. Für heute habt ihr die Wahl, an diese Worte zu glauben, die ihr lest oder nicht. Dies ist eine der Entscheidungen, die ihr alle treffen müsst und wir ehren und respektieren jede Wahl, die ihr wie bisher getroffen habt.

Wir spüren, dass viele der Schwierigkeiten, welche zur Zeit erlebt werden, abgemildert werden könnten, wenn mehr von euch einfach einen Weg finden könnten, der Information besser zu vertrauen, die euch zur Verfügung gestellt wird. Wir sehen so viele von euch, die die Integrität oder die geistigen Anlagen unserer Kanäle infrage stellen und wir bitten euch in dieser Zeit zu versuchen, eine Weg zu finden eure Systeme des Unglaubens, Misstrauens und Verdachts einzustellen und stattdessen nur zu versuchen, sich auf die Möglichkeit zu konzentrieren, dass diese Nachrichten echt sind und sie ohne Vorurteile mit offenem Geist und Herz anzuschauen und nur zu versuchen zu spüren, dass jemand versucht, zu euch durch zu dringen und etwas mit euch zu teilen.

Schließlich wird es keine Zweifel mehr bezüglich unserer Existenz geben und dass wir tatsächlich jetzt mit euch für einige Zeit durch Kanäle kommuniziert haben, die wir basierend auf ihre geistigen Anlagen und ihrer Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte ausgewählt haben, um Aufgaben erledigen zu können, die beendet werden mussten. Darum sind diese Kanäle ausgewählt worden und es gibt keinen anderen Grund und keinen Hintergedanken, warum diese Personen ausgewählt wurden, um unsere Nachrichten zu übermitteln. Es gibt kein Geheimnis oder Mysterium dazu, es ist sehr einfach. Wir mussten euch unsere Nachrichten übermittelt bekommen und wir fanden einige Personen, bei denen wir fanden, dass wir aus sie zählen konnten. Das ist alles. Versucht dies zu sehen und zu verstehen und weniger unsere Kanäle runterzuputzen und anzugreifen, da das was sie für euch tun, nämlich einen Dienst für euch bereitstellen, der euch einen Zugang zu den Informationen gibt, die von uns kommen und für euch geschrieben wurden. Nicht mehr und nicht weniger. In den folgenden Tagen wird euch die Identität unserer Kanäle deutlich gemacht werden und ihr werdet wissen, dass die Wörter, die ihr gelesen habt, authentische Kommunikation von uns aus den höheren Dimensionen sind.

Vielen Dank für eure Zeit heute und wir freuen uns darauf, eure Antworten auf unsere Vorschläge zu lesen, an einigen der großen Projekte teilzunehmen, die wir mit euch in dieser Zeit besprochen haben. Wir werden Listen von denjenigen von euch zusammenstellen, die Bereitschaft gezeigt habt, an diesen Anfangsprojekten teilzunehmen und wir freuen uns darauf, entweder direkt oder indirekt mit vielen von euch zu arbeiten.

Wir müssen unsere Unterschiede zur Seite legen und unser Zanken und das Debattieren miteinander bleiben lassen, weil diese Formen der Kommunikation sinnlos sind und sich ohne Verdienst und Belohnung erweisen. Wir sähen gerne, dass mehr von euch offen ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen wie unliebsame Kommentare oder Beleidigungen kommunizieren. Wir sähen gern mehr von euch, die sich an den Diskussionen beteiligen, die sich mit unserer Anwesenheit hier in eurer Welt und der vielen Projekte die wir mit eurer Hilfe durchführen, beschäftigen. Das ist die bevorstehende Sache, es gibt keine anderen Dinge die drückender oder wichtiger sind, da viel von diesen vielen Projekten abhängt, und sie erfordern unsere Anleitung und unsere Hilfe, die euch nur durch eine funktionierende Partnerschaft mit uns geboten werden kann.

Erlaubt bitte allen anderen, ihre Meinungen und Standpunkte ohne Zensur oder Vergeltungsmaßnahmen auszudrücken und erlaubt anderen auszudrücken, was auch immer es ist, ohne eure Kritik ihres Glaubens oder Standpunkte. Wenn ihr alle das tun könntet, würde es unsere Aufgabe erleichtern, Daten zu sammeln, die zu Beschlüssen führen werden, ob die Zeit jetzt richtig ist, unseren Zug zu machen und diese vielen Projekten mit euch zu beginnen. Das ist, was wir euch zu dieser Zeit fragen. Wir sähen gern friedlichere und konstruktive Gespräche unter euch statt harter Wörter und Kritik, die hin und her geschickt werden. Das wird uns helfen und langfristig auch euch helfen, weil nichts durch Streiten und Argumentationen

gelöst werden kann. Nichts wird jemals auf diesen Weg gelöst und das ist eine der Lektionen, weswegen ihr hierhergekommen seid, um diese zu lernen.

Wir sehen viele von euch die diese Lektion gelernt zu haben und wirklich Ihr Bestes geben, um freundliche Gespräche mit anderen zu führen sogar angesichts des Spotts und der Beleidigung eures Charakter und eurer Überzeugungen. Wir bedanken uns bei allen von euch, die eine aufrichtigste Anstrengung gemacht habt, eure Ideen und Gedanken gegenseitig mit Rücksicht für einander und jeden eurer Gesichtspunkte zu vermitteln und wir sagen euch, dass das die Art und Weise ist effektiv zu kommunizieren, die dazu führen, dass Dinge hier in eurer Welt erledigt werden.

Nichts kann vollbracht werden, bis ihr lernt, zusammen miteinander klar zu kommen. Das ist der Startpunkt, der Eckstein des Fundaments, auf dem eure neue Welt gebaut wird. Wir möchten hier nicht daherkommen und euch helfen, eine neue Welt auf ein fehlerhaftes Fundament zu bauen, dass auf Streit, Uneinigkeit, Hass und gegenseitige Angriffe gebaut worden ist. Wir wünschen uns stattdessen euch zu helfen, euer neues Paradies auf einem festen Fundament zu konstruieren, welches aufgebaut worden ist auf Rücksicht und Ehre für die Überzeugungen und Standpunkten von Anderen und auf Nachrichtenwege die offen sind, frei von Zensur, Spott, Urteil, persönlichen Angriffen und Spöttelei. Denn das ist ein Fundament, bei dem wir euch nicht helfen werden, es zu bauen und wir fordern euch auf euer Fundament jetzt zu stabilisieren, bevor wir zusammen beginnen eure neue Welt darauf zu bauen.

Vielen Dank für eure Anstrengungen auf diesem Gebiet und wir versichern euch, dass mit einer passenden Menge Anstrengung ihr die Belohnungen sehen werdet, weil so viel durch offene, freie und freundliche Nachrichtenwege vollbracht werden kann. Wir schauen, ob wir Verbesserungen auf diesem Gebiet sehen und wir werden wieder eure sozialen Onlinenetze beobachten und freuen uns darauf zu sehen, wie gut ihr miteinander und zu uns kommunizieren könnt, weil wir wirklich viele Anmerkungen zur Kenntnis nehmen, die direkt an uns und unseren Gründen, warum wir hier sind, gerichtet sind.

Wir sagen euch wieder, dass unser Grund dafür hier zu sein, ist, eurer Welt zu helfen, die vielen notwendigen Änderungen vorzunehmen, die euch vorwärts bewegen zum Niveau einer galaktischen, weniger einer planetarischer Gesellschaft. Es kommt die Zeit in der Reise eines und jeden Planten im ganzen Universum, wo ein Punkt erreicht ist um auf die nächste Stufe der Evolution aufzusteigen und jetzt seid ihr an der Reihe, die Menschen des Planeten den ihr Erde nennt, das Podium zu betreten und zum nächstem Level von Fähigkeit und Belohnung aufzusteigen. Jetzt seid Ihr dran, das ist eure Gelegenheit und wir schlagen euch vor zu tun, was ihr könnt, um den vollen Vorteil dieser Gelegenheit und alles, was für euch daraus möglich ist, wahrzunehmen, weil die Stufen auf einem Entwicklungspfads eines Planeten sehr weit voneinander entfernt sind und es dauert viele Äonen von Zeit und viel Anstrengung seitens seiner Menschen um dies zu erreichen.

Alle von euch haben zusammen euren Planeten auf seinem Pfad durch diese Milchstraße und den Pfad eurer Milchstraße durch dieses Weltall begleitet und alle von euch verdienen Anerkennung und die Belohnung für solche Anstrengung und hart umkämpften Vollendung. Eure Belohnung für solche Widrigkeit ist jetzt in Reichweite und wir sagen euch die schweren Zeiten, die schwierigen Zeiten, der Kampf und das Elend durch den Mangel, durch die Armut, durch den Hunger, durch den Krieg, durch die Gewalt, durch den Schmutz und die Verschmutzung sind jetzt am der Schwelle die Reliquien eurer vorigen Erfahrung zu werden, die aus euch das geprüft und erprobte Wesen, mit riesigen Kenntnissen, Verstand und Macht gemacht haben, dass ihr heute seid. Dieser Tag ist euer und nichts würde uns glücklicher machen als all und jeden von euch zu sehen, wie ihr es in vollen Zügen genieß. Ihr habt es verdient, und die ganze Belohnung, die damit kommt.

Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

http://ascensionearth2012.blogspot.de/2012/06/message-from-galactic-federation-of_08.html 
Übersetzt durch Dreamsoldier und André Frintrop