Update: Korrektur-Meldung!
Hallo liebe Freunde,
wie sich gerade herausgestellt hat ist die Meldung leider schon im Februar 2011 rausgegangen!!!  Einer Mitarbeiterin des Redaktionsteams wurde ein schön aufbereiteter Repost vom 30. September 2012 zugespielt den wir für bare Münze genommen haben. Sorry….
Ich bitte Euch dies zu entschuldigen…. 
Alles Liebe, Licht und Frieden…………………….Shogun

Eine weitere archäolgische Sensation bahnt sich an: Eine 5000 Jahre alte Vimana-Flugmaschine wurde in einer Höhle in Afghanistan entdeckt.

Steven Quayle zu Gast bei George Noory (Coast to Coast) berichtet über die sensationelle Entdeckung einer prä-antiken Flugmaschine, genannt eine „Vimana“, die in einer bis jetzt geheim gehaltenen Höhle in Afghanistan entdeckt wurde. Vimanas wurden bereits in vielen antiken Texten des babylonischen und indischen Kulturkreises erwähnt. Vimanas waren u.a. als Fluggeräte, als Sternentore und mehr bekannt und viele Geschichten und Mythen sind um diese altertümlichen Flugmaschinen entstanden. Bei dem Versuch der Bergung dieser Vimana-Flugmaschine sind angeblich schon acht US-Soldaten einfach verschwunden. Gestern wurden Staatsführer und Botschafter vieler westlicher Nationen nach Afghanistan gerufen. Sind das die letzten vorbereitenden Übereinkunftstreffen vor den offiziellen Disclosure-Ankündigungen?

Advertisements