Startseite

Salusa: die Kabalen liegen in den letzten Zügen 12.10.

139 Kommentare

SaLuSa – 12.Oktober 2012     – durch Mike Quinsey –

Auch wir erleben – wie ihr – die Verzögerungen; aber solange wir weiterhin unsere Aufgaben wie geplant durchführen können, bereitet uns diese Tatsache nicht so viel Sorge. Wir können uns leicht an die unterschiedlichen Situationen anpassen, aber für euch bedeuten sie Frustration, denn wir können euch notgedrungen nicht mehr als bloße Details von dem übermitteln, was da vor sich geht. Wenn wir eure Aktivitäten beobachten, sehen wir sehr viele Gruppen, die nach dem Mantel des Friedens greifen und gute Arbeit leisten, die das unumgängliche Ende der letzten Kabale beschleunigt herbeiführt. Wir werden vor Ort sein, um den Kabalen den endgültigen ‚Schubs‘ in die Vergessenheit zu verpassen, sodass sie weder für euch noch für uns weiterhin eine Bedrohung darstellen können. Auch mit bestem Willen ist der bevorstehende Zusammenbruch der Wirtschaft in eurer Welt nicht mehr aufzuhalten. Was ihr beobachtet, sind die letzten verzweifelten Versuche der Dunkelkräfte, sich an das zu klammern, was ihnen noch geblieben ist; doch ihre Macht schwindet sehr rasch. Mehr

Advertisements

Das Manuskript des Überlebens

4 Kommentare

Ständige Begleiter

Wie ihr bemerkt habt, werden diese Wirbel von Energie, die euch umgeben, in so vielerlei Hinsicht mehr und mehr spürbar für euch alle. Manchmal hat es den Anschein, das sowohl euer Körper als auch euer mentaler Körper beinahe zu Schlachtfeldern geworden sind, weil eine solche Ebbe und Flut durch euer gesamtes System geht, die sich ständig verändert. Es scheint bisweilen fast unmöglich Euer Gleichgewicht und eure Konzentration zu halten, jedenfalls, wenn ihr es auf die “altmodische” Weise anpackt. Lasst uns das erklären.

Wie wir früher darüber gesprochen haben, habt ihr jetzt sicher den Fluss betreten und mit ihm müssen alle Begriffe von Stabilität und Sicherheit auf der Strecke bleiben. Weil, wenn ihr erwartet, das wahre Gleichgewicht zu finden im Sinne von euch selber starr und unbeweglich stehend zu halten während all dem, werdet ihr buchstäblich in Stücke brechen. Der Grund dafür ist, dass ihr euch an eine neue Art von Flüssigkeit anpassen müsst, die es mit sich bringt, im Gleichgewicht zu sein, auch wenn alles sowohl um euch herum als auch in euch stark schwankt. Und das ist keine Kleinigkeit, weil es buchstäblich gegen so viel von dem geht, was ihr für selbstverständlich gehalten habt. Aber das ist es ja gerade, weil die alten “Wahrheiten” nicht mehr gelten, nicht einmal darin. Ihr seht, da sich alles beschleunigt, tun das auch eure Fähigkeiten, um das Gleichgewicht zu halten, auch wenn ihr ohne festes Muster hin und her zu wanken scheint. Das heißt, wenn ihr jetzt versteht, was wir mit “Gleichgewicht” meinen.

Mehr

Cobra: Day of Decision Update

3 Kommentare

Google Übersetzung:
Gruppen werden geschaffen weltweit für diese Veranstaltung. Sie können auch Ihre eigene Gruppe erstellen oder sich auf Facebook:
Oder beobachten Sie die YouTube Videos:

Es ist interessant festzustellen, dass nur einen Tag vor unserer Veranstaltung, eine große Gruppe wird auf der Oberseite des Hot Springs Mountain mitten im Zentrum des Arkansas Wirbel zu sammeln, Fügen Menschen die Hände und die Schaffung von Einheit und Harmonie zwischen den verschiedenen Religionen:

Geschrieben von       >>> Original: Day of Decision Update ….

Letzte Nachricht von Kater Peter

13 Kommentare

wenn nun der Ton wird erklingen und der Serafim erscheinen euch Menschen, werdet ihr alle die Wahrheit erkennen und ihr werdet weinen vor Stolz über euch und das was ihr habt erschaffen. Ihr werdet geleiten die in das Himmelreich, die von nichts eine Ahnung haben und ihr werdet denen Unterstützung gewähren, die sich habe gegen euch gestellt.
Am Ende steht das Nichts, aus dem das entstehen wird was ihr ihm zugesteht.
Am Ende steht die Wahrheit, die es gibt und die viele wird erschrecken lassen.
Am Ende steht das Wort, das alles wird waschen fort und bereinigen, die die es gesprochen haben an falscher Stelle. Mehr

Jesus Christus: Lass alle Ängste gehen 12.10.

16 Kommentare

Ich bin, der ich bin, der ich immer schon war, der ich immer sein werde. Ich bin Gottes Sohn und heiße dich mit den Worten OMAR TA SATT willkommen. Geliebte Seele des Lichtes, schau mir in die Augen, spüre unsere Verbundenheit und tauche tief in unser beider Liebe ein.

Öffne dein Herz und lasse dich fallen. Nimm wahr, wie die Liebe in deiner Seele zirkuliert. Spüre, wie sie dein Herz erreicht und sich in deinem Körper ausbreitet. Und nun höre meine Worte an dich.

Geh in die Tiefe deines Seins und lasse all das nach oben treten, was dich wieder und wieder belastet. All deine Zweifel, und sind sie noch so klein, all deine Ängste, die dich gerade jetzt heimsuchen. Du darfst sie dir anschauen, ja schau ihnen direkt ins „Gesicht“. Erkenne, was dich noch daran hindert, dein Leben so zu gestalten, wie es deinem Wesen entspricht. Erkenne und anerkenne all das. Nimm es als das, was es ist, die Angst, der Zweifel, die sich in dir tief verwurzelt haben, die du dir vor langer Zeit als Schutz selbst erschaffen hast. Und nun wisse, du brauchst sie jetzt nicht mehr. Du kannst ihnen danken und sie in Liebe los lassen.
Mehr

Lady Nada: Die letzten Kabalen auf geistiger Ebene wurden entfernt! 12.10.

33 Kommentare

also wie immer spez. bei konkreten Daten:   Wahrheitsgehalt von Botschaften

gestern  war ein historischer Tag. Die letzten Kabalen im Kosmos, mit Ausnahme der inkarnierten auf der Erde, wurden enttarnt und verhaftet. Damit ist es ab sofort nicht mehr möglich, dass negative Geistwesen (Kabalen) sich in die Botschaften der Galaktischen Föderation des Lichts oder aus den Sphären des Lichts störend einschalten und die Botschaften verfälschen.

Auf der Erde wurden die technischen Anlagen mit denen Channelings simuliert und damit gefälscht wurden und auch alle technischen Anlagen zur Mind-Control irreparabel zerstört. Unsere Botschaften erreichen ab sofort die Medien unverfälscht und ohne negativen Einfluss. Dadurch sind Falschaussagen und Widersprüche von unserer Seite aus, ausgeschlossen.

Mehr

Botschaft der Jungfrau von FATIMA zum 12.10.

28 Kommentare

Erhalten via email am 11-10-2012 ohne die Möglichkeit nachzuprüfen, so prüfe es jeder selbst in sich mittels seiner UNTERSCHEIDUNGSKRAFT (Salvi) –
also wie immer spez. bei konkreten Daten:   Wahrheitsgehalt von Botschaften

Botschaft der Jungfrau von FATIMA, kanalisiert durch Belen La Paz (2.9.2012).

Die Botschaft von FATIMA erfüllt sich bald, bereitet euch auf die Zeichen vor, die euch zeigen werden, wie die Botschaft eine große Weisheit trägt, um sie über die Menschheit zu streuen. Jetzt ist die Menschheit vorbereitet um zu verstehen und zu decodifizieren. ICH BIN die Dreieinigkeit, ICH BIN die Universalsubstanz der neuen Zeiten. ICH BIN die Trägerin der Fackel des Heiligen Feuers und komme bald, denn ich glaube an die Menschheit. ICH BIN die Bewacherin der Heiligen Bücher, ich trage sie in meinem Heiligen Herzen und habe sie verschlossen mit 7 Schlüsseln, die ich ein um den anderen öffne. Jetzt öffne ich das 4. Heilige Buch wo ich blute und jeder Blutstropfen der herunterfällt reinigt und erlöst alles, was damit berührt wird. Ich kämpfe für meinen Sohn, mein Werk ist Sein Werk und meine Ursache ist Seine. Bezüglich des 4. Heiligen Buches wird das Blut fließen und die Zeiten werden sich umdrehen, eine große Umdrehung. AM 12. OKTOBER 2012 WERDE ICH DAS VIERTE BUCH ÖFFNEN und die Winde werden stark wehen und diese Erinnerung bis zur letzten Ecke der Mutter Erde bringen. Niemand kann sagen, dass er nicht avisiert wurde, alle erhalten die Ankündigung und es verbleibt eingedruckt in ihren Erinnerungen für immer: AM 12. OKTOBER WIRD DAS ANGESICHT DER ERDE IN „BLANCO“ SEIN, das heisst, Mehr

Older Entries