Startseite

Bitte überprüft euren Verstand an der Tür

316 Kommentare

Das Licht in unserer Welt wächst, aber mit ihm nimmt der Widerstand gegen Veränderungen ebenfalls zu. Und der “Drahtzieher” hinter so viel Negativität, die uns von allen Seiten umgibt, ist nichts anderes als unser eigener Verstand. Denkt daran, dass der Verstand programmiert wurde, um uns unten zu halten, indem er uns von der Suche nach unserer wahren Stärke abhält. Und genau wie der Mann, der es ablehnte, aus der Flut gerettet zu werden, (siehe meinen Kommentar zum Manuskript Teil 209), wird der Verstand auf jede mögliche Weise versuchen, uns davon abzuhalten, uns selber zu “zu retten”. Weil der Verstand weiß, dass, wenn es euch gelingt, euch zu befreien indem ihr euch mit eurer Seele verbindet, wird er nicht mehr in der Lage sein, euch zu kontrollieren. So wird er es vorziehen, euch tiefer und tiefer unter eine ständig wachsende Flut von Negativität zu ziehen. Ich sehe Anzeichen dieser “Willenskämpfe”, wie sie „Die ständigen Begleiter“ nennen, in meinem eigenen Leben, in den Menschen um mich herum und in einigen der Kommentare, die hier abgegeben werden. Denn der Verstand benutzt immer die gleichen Waffen, um zu versuchen, uns den Fokus verlieren zu lassen, weil er weiß, dass, wenn er unsere Wut, Angst oder andere negative Gedanken auslösen kann, er erfolgreich darin sein kann, uns ein bisschen mehr in der Befreiung aus seiner Diktatur zu behindern. Mehr

Advertisements

Power of Decision

8 Kommentare

Unsere Entscheidung ist der Schlüssel, der die Welt prägt. Entscheidung ist der Funke des freien Willens, der den Zyklus, der alles bringt in die Manifestation entzündet.

Die Menschheit als Ganzes hat die dunklen Kräfte auf diesem Planeten in Atlantis eingeladen. Dies war unsere alte Entscheidung, die einen Zyklus des Leidens für die Menschheit ausgelöst hat. Nun, am 21. Oktober, machen wir eine neue Entscheidung. Wir wählen die Freiheit von aller Dunkelheit und wir laden Kräfte des Lichts ein. Wir sind für die Einheit und Zusammenarbeit……

Quelle und weiter in engl.: Power of Decision  Our decision is the key thatsha...

SaLuSa: 19.10. „der Countdown ist gestartet“

126 Kommentare

Hier stehen wir nun also am Rande einer großen Episode eurer Reise durch die Dualität, die für diejenigen unter euch, die bereit sind, eure derzeitige Dimension zu verlassen, mit dem Aufstieg endet. Es bedeutet nicht, dass sich gleich alles auf einmal verändern wird, sondern es wird dahin führen, dass ihr in eine höhere Dimension hinein erhöht werdet, wo ihr weitere Seelen mit gleicher Eigenschwingung vorfindet. Das wird euch ein Leben garantieren, in dem ihr vertrauensvolle Harmonie und eine fröhliche Beziehung zu allen Seelen erleben könnt. Die Härte und Konfrontation, die ihr jetzt noch erlebt, wird zugunsten des Guten verschwinden; denn jene Wesen, die derartige Probleme schaffen, sind ja zum Aufstieg noch gar nicht bereit. Der Aufstieg ist für diejenigen unter euch geeignet, die in ihre wahres ‚Selbst‘ hinein erwacht sind, und bestrebt sind, sich weiter aufwärts zu entwickeln. Wenn ihr akzeptieren könnt, dass alle Anderen eigentlich ‚Eins‘ mit euch sind, und wenn ihr euer Leben so lebt, dass ihr Bedingungslose LIEBE walten lassen könnt, seid ihr ein perfektes Beispiel für jemanden, der zum Aufstieg bereit ist.

Mehr

Die Gnade Gottes erreichte heute wieder den absoluten Höhepunkt ! (18.10.12)

55 Kommentare

Veröffentlicht am 18. Oktober 2012 by einfachemeditationen

Liebe Lichtwesen,

seit vielen Jahren werden unsere Blokaden  und Einträge und den damit zusammenhängenden Gefühlen erlöst, wenn wir erkennen, warum dies geschah, es dann annehmen, bzw. lieben, um es dann für immer loszulassen, was mein Mitautor Peter sehr gut in seinen Texten erklärt hat, die ihr im folgenden Text nachlesen könnt.  LINK: Warum akzeptieren, was man für falsch hält?, und weiter unten dann noch mehr Links zum Thema “Amnestie”

Heute nun erfolgte die größte “Amnestie” aller Zeiten, welches zugleich auch eine massive Schwingungserhöhung mit sich brachte!  Es wurde auf der feinstofflichen Ebene alle uns belastenden Erinnerungen aufgelöst, um so unbeschwert wie möglich in die “Neue Zeit” gehen zu können. Nur durch diesen Gnadenakt ist es für uns Menschen erst möglich, dann mit jedem in Liebe und Respekt umgehen zu können, weil wir all unsere herunterziehenden Erinnerungen, die uns oft traurig werden ließ, für uns in der 5. Dimension nicht mehr aufrufbar sein werden, jedoch in höheren Dimensionen kann man es weiterhin aufrufen. Mehr

Erzengel Gabriel – 18.10.

4 Kommentare

Entstaubt eure  Fantasie und nehmt sie heraus, um damit zu spielen. Eure Fantasie ist das, was euch mit dem reinen und unschuldigen Teil eures Seins verbindet. Es erlaubt euch, jeden Jetzt-Moment mit Freude und Staunen zu füllen. Obwohl euch gelehrt worden ist, es abzulehnen, ist die Fantasie der Funke gewesen, der jedes atemberaubend schöne Kunststück und jede das Leben verbessernde Erfindung auf eurem Planeten geschaffen hat. Es ist ein starkes Werkzeug für die Schöpfung der Neuen Erde. ~
Erzengel Gabriel

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 18. Oktober 2012
http://trinityesoterics.com/
Quelle Text: wirsindeins.wordpress.com/ erzengel-gabriel- 18-10-2012/

Integration des MDOS in das 3D-Gehirns ~ Teil III

90 Kommentare

DIE ARKTURIANER SPRECHEN

Willkommen bei der Integration eures Mehrdimensionalen Betriebssystems Teil 3

In Teil 2 integrierten wir unser Sein in unser vierdimensionales Selbst, um unseren vierdimensionalen Frequenzen der Erfahrung zu ermöglichen unser primäres vorherrschendes Selbst zu sein. Wir sind in dem Prozess unser Bewusstsein in die höheren und höheren Frequenzen auszudehnen. Allerdings werden wir dabei nicht die Verbindung mit unserem dreidimensionalen Selbst verlieren, zumindest nicht innerhalb dieses Moments, da wir die Zeit verlassen haben.

Auf der anderen Seite wird unser dreidimensionales Selbst nicht mehr unser dominierender Ausdruck sein. Stattdessen wird unsere dreidimensionale Realität die Realität unseres mehrdimensionalenSELBST sein, das wir besuchen, aber wir werden innerhalb der höheren Frequenzen unser mehrdimensionales SELBST leben. Ich bitte nun die Arkturianer, uns bei teil 3 der Integration unseres mehrdimensionalen Betriebssystems zu unterstützen. Mehr

DIE ELOHIM: WIR DIENEN EUCH 19.10.

148 Kommentare

Geliebte Menschenkinder,

was ist ein Leben eines Menschen, gemessen am zeitlosen Sein?
Wenig? Nein, ihr irrt!
Es ist unermesslich viel, da erst in der Zeit erfahren wird, was es bedeutet, stets der Zeit- und Raumlosigkeit anzugehören.
Geliebte Kinder Gottes,
ihr unterschätzt immer noch, und zwar zu beträchtlichen Teilen, euren Dienst auf dieser Ebene des Seins.
Das zeit- und raumlose Sein ist der Schöpfungsaspekt, auf den es in allen Schöpfungen ankommt, da nur daraus neue Schöpfungen kreiert werden können.
Das ist neu für euch und so ist euch verkündet:
IHR SEID DIE GÖTTER DER SCHÖPFUNG UND WIR AUS DEM LICHT SIND EURE DIENER.