Startseite

Himmelswanderer 26.10. 2012

32 Kommentare

Grüße von der Föderation! – Wir beginnen heute mit einem Rückblick auf die Geschehnisse, die zu dem gegenwärtigen Augenblick in der Zeit, dem ‚Jetzt‘, geführt haben. Wir sind da, – und wir haben euch beständig durch diese Zeiten geleitet. Ihr wart erwartungsvoll hinsichtlich der Dinge, die da kommen sollen, und das ist in Ordnung. Der Zeitpunkt des Unabänderlichen rückt immer näher. Es gibt noch so viel zu tun auf eurer Welt – und es bleibt nur noch so wenig Zeit, um das zu bewältigen.

Der gesamte Planet wurde in ein Plasma-Energiefeld eingehüllt, das nun kürzlich aktiviert wurde, um in der Weise wirksam zu werden, dass es höhere Formen der Schwingungs-Energie hereinlässt, während es zugleich ermöglicht, dass die dunkleren, schwereren und niedrigeren Schwingungen ungehindert entweichen können. Und wenn letztere erst einmal draußen sind, können sie nicht wieder herein. Dies ist der Beginn der abschließenden Phase der Reinigung eures Planeten. Eine Verzögerung, die verhindert hatte, dass dies bereits früher hätte geschehen können, wurde durch eure Weltraum-Station verursacht, weil deren Orbit zu nahe an der Erde lag, um von der Operation dieses Energiefelds unbeeinflusst zu bleiben. So wurde ein Abkommen erzielt, diesen Orbit zu verlagern, sodass dass ‚Gitternetzwerk‘ (des Energiefelds) aktiviert werden kann – ohne nachteilige Auswirkungen auf die Menschen. Mehr

Advertisements

Ashtar-Telefonkonferenz, 23.10.2012: „DANKBARKEIT zu ALLEN SPIELERN“

13 Kommentare

Liebe Grüße an jeden Einzelnen! Dies ist eine so bedeutsame Zeit in der Geschichte/Historie des Planeten Erde ~ und wir haben den Schwung. Und da ist nichts, vollkommen nichts, was die dunklen Hüte möglicherweise aus ihrer Tasche tricksen könnten, das uns auf irgendeine Weise entgleisen lassen oder aufhalten könnte, den Aufstieg mit euch, allen Königreichen der Mutter Gaia und der Mutter Gaia selbst, dem Planeten Erde zu vollenden.

Tatsächlich ist die 4. Dimension, die höhere Ebene davon, bereits gut verankert. Oder wir können sagen, der Planet Erde ist schon gut dort verankert! Und wenn ihr Zweifel darüber habt, geht einfach in euren heiligen Raum, in die Ruhe eures eigenen SELBST. Hört eure eigene Seelen-Musik. Öffnet euer Herz und bittet die Weisheit dieses Ortes, den Frieden, die Freude und Lieber hereinzukommen und die Gesamtheit eures Wesens zu durchdringen. Ja, es ist bereits ein Aspekt von euch da, so sind alle Teile und Stücke zu verbinden, könnte man sagen, um EINS mit den höherdimensionalen Energien zu werden, die ihr alle seid! Mehr

Zeitlinien – Timelines

45 Kommentare

Liebe Freunde,
hier ein wichtiger Kommentar von Sheldan Nidle’s Webmaster Miles Simons zu den „Zeitlinien“.
Martin Gadow

Einchecken in unsere Zeitlinien

Gedanken von Miles Simons (Webmaster PAO – USA) 

Die Evolution unseres Aufstiegs/Wandels hin zu einer neuen Wirklichkeit und zu vollständigem Bewusstsein vollzieht sich stufenweise. Die Ungeheuerlichkeit der Aufgabe erfordert Massen von Verbündeten auf der Erde, die „hinter den Kulissen“ wirken. Wir müssen uns klar machen, dass dies keine Rettungsmission ist: die Galaktische Föderation ist hier, nicht, um uns zu befreien, sondern um uns zu assistieren und Mentor für uns zu sein. Die unzähligen Verzögerungen sind ein eindeutiges Zeichen dafür, wie tiefgreifend verschanzt und korrupt unser System der 3.Dimension ist. Einen Wandel dieser Größenordnung herbeizuführen braucht seine Zeit. Die dafür erforderliche Logistik ist atemberaubend! Mehr

Die Galaktischen kennen jede Bewegung, die die Dunklen machen

12 Kommentare

Wir sind uns bewusst, dass die Galaktischen und Himmlischen wissen, wer aufsteigen möchte und wo wir im Moment des Aufstiegs sein werden. Sie wissen, wie man uns für NESARA, ausfindig macht, auch wenn wir in den Bergen oder anderen abgelegenen Orten leben. Aber wir können nicht wissen, dass sie jede Bewegung kennen, die die Dunklen machen und jeden Gedanken oder jede Absicht, die sie haben.

Das bedeutet nicht, dass sie sich unter allen Umständen einmischen. In einige Dinge in unserem Lebensvertrag oder einige Angelegenheiten des freien Willens wird sich die Company of  Heaven  nicht einmischen.

Aber wo Angelegenheiten der Kabale, Strategien zu entwickeln, um die Welt zu beherrschen, beteiligt sind, weiß die Company of  Heaven alles, was vor sich geht und kann die Dunklen daran hindern, ihre Ziele zu erreichen. Mehr

Erfüllt sich heute einer meiner Prophezeihungen?

129 Kommentare

Lieber Wolf,
Heute morgen habe ich beim Durchsehen der aktuellen Nachrichtenmeldungen ruhig durchatmen müssen. Mein Blick blieb bei einer Mitteilung in Focus-Online hängen…
Aber siehe selbst:
http://www.engelkommunikation.net/#news?day=2012-10-29 bzw. http://www.starpeople.net
Liebe Grüße
Alfred

ALLGEMEIN: Jahrhundertsturm „Sandy“ – Wird eine der Prophezeihungen nun wahr?

Heute morgen habe beim Durchsehen der aktuellen Nachrichtenmeldungen ruhig durchatmen müssen. Mein Blick blieb bei einer Mitteilung in Focus-Online hängen.

Prophezeiungen

Jahrhundertsturm „Sandy“ wirbelt die Wahl in den USA durcheinander(siehe Originalbeitrag).

Besonders der folgende Artikeltext wühlte mich auf:


„Sandy“ wird das Alltagsleben für Tage, wenn nicht sogar Wochen erheblich stören: Die U-Bahnen in New York und Washington D.C. stehen bereits still, die US-Regierung hat bis auf weiteres geschlossen, überall soll der Strom ausfallen.
Mehr

Bis Mitte Oktober 2012 waren fast alle medialen Durchsagen von verzerrten Energien durchdrungen!

14 Kommentare

Erstellt am 28. Oktober 2012 von gastautormeditationen

Liebe Lichtwesen,

ich habe heute einen sehr ausführlichen Kommentar von Peter auf Nebadon gelesen. Da der Kommentar sehr viele hoch aktuelle Aspekte zum Thema Aufstieg enthält, wollte ich dies mit Euch teilen. In Liebe von Charlotte

Peter
Okt 28, 2012 @ 19:00:51

Vorab einige Bemerkungen zur Qualität medialer Durchsagen bis Mitte Oktober 2012: Die Kabalen, das sind die Seelen, die beim Sündenfall mit dem Widersacher bereits vor Äonen und nicht erst vor 200.000 Jahren gegangen sind, sowie die vom Widersacher und seinen Helfern erschaffene Robotoiden, hatten einen wesentlich größeren Einfluss, als wir uns das vorstellen können. Durch unsere (ich war nicht allein) Vorbereitungsarbeiten für den Aufstieg konnten wir erkennen, wo überall diese Kabalen ihren Einfluss ausgeübt haben. Mehr

An erdgebundenen Wesen, die Opfer eines heute verharmlosten, vergessenen oder geleugneten Verbrechens wurden

31 Kommentare

Die Rheinwiesenlager

26. 10.12 Liebe Soldaten, die ihr Euch zu Kriegsende ergeben habt, liebe Bürgermeister und Beamte, die ihr nach der Kapitulation durch Alliierte festgenommen wurdet, liebe Krankenschwester aus den Lazaretten, liebe Fliegerhelferinnen, liebe Verwundete und Amputierte, die aus den Lazaretten geholt wurdet, liebe ehemalige Hitler-Jungs oder Jugendliche, die den Besatzern alt genug erschienen, um eine Waffe zu halten, liebe alte Leute, Frauen und Kinder, die ihr alle als Verdächtige von Alliierten festgenommen wurdet und am Rhein oder woanders auf den Wiesen ohne Dach und ohne Verpflegung eingezäunt wurdet! Ich habe Euch nicht vergessen! Mehr

Older Entries