EEMHeute lenken wir eure Aufmerksamkeit wieder auf die Themen des Selbstwerts und der Verdientbarkeit. Es gibt keine Möglichkeit dass zu viel Betonung auf diese Themen gelegt noch ihnen zu viel Aufmerksamkeit geschenkte werden kann. Sie sind tatsächlich Dinge, die fast alle von euch weder fühlen noch glauben können. Warum ist das so?

Es ist, weil ihr euch tatsächlich selber verurteilt habt, wenn sogar euer göttlicher Schöpfer es nicht getan hat, noch er euch jemals beurteilen wird. Und ihr habt oft um Vergebung dafür gebeten, für das, weswegen ihr euch selbst die Schuld gegeben habt, noch euch größtenteils geweigert, Vergebung für euch selbst von euch selbst zu akzeptieren.

Ihr habt es gehört, es wurde euch immer wieder gesagt, dass ihr göttliche Wesen seid, Co-Schöpfer mit Allem. Ihr nickt weise mit euren Köpfen. Und doch könnt ihr nicht den wirklichen Glauben davon in euren Herzen finden.

Aber jetzt, liebe Engel auf Erden, um die Ränder des Schleiers, hinter dem ihr euch all diese  Jahrtausende verborgen habt, kommt ein wachsendes Licht. Jetzt kommt die Möglichkeit, das Vielleicht. Fertigkeiten, Gefühle, Gedanken und Erinnerungen, die euch für unzählige Lebenszeiten fremd gewesen sind, gucken durch. Ihr fühlt häufig den Drang, euch abzuwenden, wie ihr es immer getan habt. Und doch beginnt ihr mehr und mehr die Möglichkeit der Wahrheit zu akzeptieren. Bin ich? Konnte ich sein? Werde ich sein?

Wir erzählen euch noch einmal, hoffend, dass ihr dieses Mal ohne Bedenken, die Nachricht akzeptierten werdet, die immer gegeben worden ist. Mehr als ein Bote hat ein Leben gegeben, um euch das zu bringen. Hört es jetzt. Ihr, ihr Lieben, die ihr das liest, seid ein göttliches Gesicht des EINEN. Ihr haltet innerhalb eurer Herzens, egal wer ihr seid, wo ihr seid, oder was ihr getan oder nicht getan habt, einen Teil der vollkommenen Liebe und Leben des Schöpfers von ALLEM.

Durch die Erweiterung dieses Gedankens seid ihr ein Teil des Schöpfers, wie es jedes andere Leben im Universum ist. Es gibt nichts, woran es euch mangelt. Es gibt nichts, von dem ihr träumen könnt, das nicht möglich ist. Wenn es irgendetwas gibt, das ihr möglicherweise selbst ausüben müsst, ist es in der Annahme, Erlaubnis und Erkenntnis dieser Wahrheit. Lenkt eure Aufmerksamkeit darauf, dies innerhalb von euch zu entdecken.

Ihr, euer Nachbar, eure Welt und euer Universum warten mit angehaltenem Atem auf euch, um jetzt diese Erkenntnis zu machen. Wir warten. Und wir und ungezählte Andere senden Liebe und Licht wie nie vorher in der großartigsten Anstrengung, die ihr euch vorstellen könnt, zur Unterstützung eurer Anstrengungen. Wir sehen euren Erfolg als eine vollendete Tatsache. Ihr wartet noch. Nun, es strömt jetzt in euch hinein. Erlaubt es und feiert es. Wenn eure Umstände es zu leugnen scheinen, wendet seine Flut von Energien auf jene Umstände. Es ist wirklich, die Umstände sind es nicht.

Liebe und Licht sind wirklich. Sie werden hingehen, wohin ihr sie sendet. Das, ihr Liebsten, ist, wer und was ihr in den grundlegendsten Begriffen seid. Unsere Feiern von euch haben begonnen, aber wir stehen euch noch immer zur Verfügung bei  Unterstützung und Trost, wann auch immer ihr fragt.

Seid in Freude  und wir werden wieder bald sprechen. Guten Tag.

Copyright © Ronald Head. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf kopiert und verteilt werden, solange es in keiner Weise verändert wird, der Inhalt vollständig bleibt und der folgende Link angefügt wird: http://oraclesandhealers.wordpress.com/
Quelle Text: Erzengel Michael durch Ron Head: Kommt Ein Wachsendes Licht