Die Ruhe währte nicht lange: Am Sonntag protestierten in Istanbul und anderen türkischen Städten wieder tausende Menschen gegen die Regierung Erdoğan. Für die kommende Woche ist eine Ausweitung der Proteste angekündigt. (Foto: occupygezipics.tumblr.com)Veröffentlicht von crae´dor am 3. Juni 2013

KenFM (freier Reporter aus Deutschland ) hat gerade auf seiner FB-Seite neueste Nachrichten aus der Türkei gepostet. Die Menschen dort weichen nicht mehr von den Straßen.

Hier ist sein Text mit einem Livestream (auf Türkisch 😉 ) KenFM

LIVE AUS DER TÜRKEI. Ein Schlachtfeld. trcanlitv.net/2013/05/halk-tv-izle

MrNice Guy
FÜR MEINE DEUTSCHLAND FREUNDE: ==> IN ISTANBUL IST DIE HOELLE LOS! WIR HABEN HIER KEIN MOBILES INTERNET MEHR, HOTELS UND WOHNUNGEN STELLEN IHR WIRELESS ZUR VERFÜGUNG. HIER SIND MINDESTENS 10.000 MENSCHEN UM 3.00 NACHTS !!! STRASSENSCHLACHTEN UND RÜCKTRITTS SLOGANS ! ALLES VOLLER GAS, DIE VON GAS VERLETZTEN WERDEN DIREKT VON DEN HINTEREN PROTESTIERENDEN ERSETZT, SO DASS DIE FRONT NICHT GEBROCHEN WERDEN KANN. MİLİTAER STATIONEN VERTEILEN DEM VOLK GASMASKEN, POLIZISTEN DROHEN DEN SOLDATEN MIT GAS BESCHUSS !…..
Quelle Text und weiter: LIVE AUS DER TÜRKEI. Ein Schlachtfeld.