Startseite

EE Michael: Jede ernsthafte Anstrengung eurerseits muss jetzt von Erfolg gekrönt sein

5 Kommentare

EEMWir wünschen, dass ihr wisst, dass der Fluss von Licht in diese Ecke der Galaxie und damit euren Planeten und euch, wieder einmal ein Allzeithoch erreicht hat. Der Informationsfluss ist daher ebenfalls erhöht. Was bedeutet das für euch?

Da dieses Licht auch weiterhin durch eurer Energiefeld und euren physischen Körper fließt, werdet ihr  fortfahren, nicht beginnen, sondern fortfahren, aktiviert zu werden, solltet ihr euch entscheiden, mehr und mehr von der Energie eures wahren, und sagen wir erweiterten, Selbst zu halten. Euer Bewusstsein, Erinnerungen, Wahrnehmungen und alle Funktionen davon werden nun in der Lage sein, am Ausmaß eures Wunsches zu wachsen.

Mehr

Advertisements

Hilarion „Wochenbotschaft vom 09. – 17. Juni“

45 Kommentare

hilarionaIhr Lieben,

In den kommenden Wochen werden die natürlichen und innewohnenden Talente und Begabungen in euch klarer werden. Eure intuitiven Fähigkeiten werden mehr Bedeutung gewinnen und eure Aufmerksamkeit in euch auf sich ziehen. Es wird ein stärkeres Gefühl des Einsseins und der Einheit mit den anderen geben und all die Wunder der Erde werden euer Bewusstsein erfüllen. Gleichzeitig wird es aber auch häufiger Momente geben, in denen ihr etwas durcheinander sein werdet, wenn euer Gehirn und eure Körpersysteme neu kalibriert und auf euer höchstes Potential und dem besten Wohl ausgerichtet werden. Alles worauf ihr eure Energie ausgerichtet habt, das sich im Einklang mit eurem individuellen und kollektiven Wohl befindet, wird anfangen, sich für euch auf wundersame Weise zu manifestieren. Mehr

Scott Mowry: Kritische Masse erreicht

4 Kommentare

Mission fullHeute bekam ich von Claudine eine E-Mail in der sie zum Ausdruck brachte, dass das Warten auf das Event wohl ein energetisches Thema, ein Bewusstseinsthema ist. Dazu vermerkte sie, dass es für die „Kritische Masse“ einer bestimmten Anzahl von Menschen bedarf.

Hierzu möchte ich auf die Aktuellen Daten der Oneness University hinweisen mit ihren aktuellen Daten.
http://www.onenessuniversity.org/

Quelle und weiter: Scott Mowry: Kritische Masse erreicht

Zahi Hawass ist überzeugt: „Cheops-Pyramide birgt geheime Pharaonenkammer und Schätze“

8 Kommentare

giseh pyramidenKairo (Ägypten) – Nachdem der ebenso bekannte wie umstrittene einstige Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung (SCA) Zahi Hawass in Folge der politischen Umwälzungen in Ägypten entlassen wurde, hat der Ägyptologe nun in einem Interview sein baldiges Comeback angedeutet. Während derartige Szenarien bislang jedoch noch nicht bestätigt wurden, erklärte Hawass, dass er fest davon überzeugt sei, dass das Tal der Könige aber auch die Cheops-Pyramide noch immer große Geheimnisse berge. Den Schlüssel zu diesen, sieht Hawass in den als „Gantenbrink-Schächten“ bekannt gewordenen und am ende durch Steintüren mit Kupfergriffen verschlossenen Schächten innerhalb der Pyramide.

Wie Hawass gegenüber dem „Smithsonian Magazine“ (smithsonianmag.com) erklärte, sei er zwar nicht mehr an seinem alten zwischenzeitlichen Job als Minister interessiert. Dennoch hält er sich mit stetiger scharfer Kritik am derzeitigen archäologischen Ministeriums nicht zurück und erklärt darin zugleich: „Als ich (noch im Amt) war, stand das Büro noch unter Feuer und Dampf. Die Leute waren jeden Tag an der Arbeit. Jetzt tun sie dort überhaupt nichts mehr. (…) Wer ist denn schon da? Jemand mit Anzug und Krawatte, dafür aber ohne Erfahrung.“

Quelle Text und weiter: Zahi Hawass ist überzeugt: „Cheops-Pyramide birgt geheime Pharaonenkammer und Schätze“

Monjoronson: DIE SCHLACHT HAT BEGONNEN 10.06.

70 Kommentare

monjorsonaGrenzen sind gezogen worden,

Seiten sind unmissverständlich eingenommen worden,

Was einst wagemutige und dreiste Tyrannei und ungezügelte, scheinbar unbeschränkte Bemühungen dunkler Herzen begründete, ist nun auf eine neue und extrem unangenehme BACKSTEINMAUER gestoßen.

Diese Mauer, undurchdringlich und unnachgiebig, repräsentiert etwas Unsichtbares auf diesem Planeten der Sorgen und des Leids, jenseits aller lebendiger Erinnerung und aller dokumentierter Berichte aus alter Zeit,

Sie repräsentiert eine Macht, der der Rest dieser Finsteren Brut einfältig grinsenden Abfalls –  in Verwirrung und nacktem Schrecken umherhastend und -hüpfend – noch nicht begegnet ist und welche für ihr nacktes Leben und zu ihrer pathetischen und skurrilen Verblüffung feststellen müssen, DASS SIE  DEM NICHTS ENTGEGENZUSETZEN HABEN, DA ES DIREKT ÜBER SIE HINWEGROLLT. Mehr

Zwischen der sabbatäischen Kabale und dem MIK ist ein offener Kampf entbrannt

12 Kommentare

b-fulfordÜbersetzung von politaia.org mit der Bitte um gebührende Skepsis beim Lesen.

Das jüngste Geschrei der  Kabale-Medien über die “aufgedeckten” Skandale wie die NSA-Lauschangriffe, die politisch motivierten IRS-Steuerprüfungen und das Bilderberger -Treffen sind Anzeichen von purer Panik. Alle diese Veröffentlichungen scheinen zeitlich so lanciert worden zu sein, um die öffentliche Aufmerksamkeit von dem Freundschafts-Gipfel zwischen US-Präsident Obama und dem chinesischen Führer  Xi Jinping abzulenken, welcher [der Freundschaftsgipfel] vom Pentagon und den US-Geheimdiensten unterstützt wird.

Der ausbrechende Handelskrieg zwischen Europa und China und der Trupp der Wirtschaftssaboteure, die gerade versuchen,Japans Wirtschaft zu ruinieren, sind weitere Zeichen eines sich verschärfenden Kampfes über die Kontrolle des Weltfinanzsystems und somit der Zukunft unserer Spezies. Mehr

Saul: Stellungnahme der Erde

67 Kommentare

Hallo Wolf,
eine sehr eindringliche Nachricht mit der Bitte ums Einstellen.
Danke  Susanne

Keiner kennt mich und ich kenne mich selbst manchmal nicht.

Ich habe groesse Loecher, die voller Schmerz sind und diesen mehr und mehr zeigen als Prozess der Reinigung.

Und sie tun weh, so weh das man es nicht beschreiben kann, denn es ist lange Zeit in mir gewesen das die alten Energien sich blockiert haben vor meinem dritten Auge und ich somit nicht in der Lage war den Schleier zu lueften,mehr zu sehen als wir bisher alle sahen.

Nun werden die Menschen sehen was ich sah die ganze Zeit, was auf meinen Schultern lag wie blei und es war nicht in gold gebettet.

Mehr

Older Entries