ashtar13Lieber Wolf,
auch bei mir hat sich Ashtar heute  mit einem kurzen Kommentar gemeldet.  Er weiß um die innere  Unruhe, die viele Lichtarbeiter jetzt bewegt und bestätigt unser Gefühl.
Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

„Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar sprich!

Viele von Euch, und auch Du, spüren das Herannahen der Ereignisse, die Ihr so lange schon ersehnt und erwartet…

Viele von Euch fühlen eine innere Unruhe in sich, wie sie hellsichtige Tiere erleben, die von einem – für menschliche Ohren unhörbaren – Grollen im Inneren der Erde aufgeschreckt, die nahende Flutwelle ahnen oder den Ausbruch des Vulkans. Und rechtzeitig ihrem inneren Drängen folgend, bringen sie sich in Sicherheit.

Ihr nun fühlt eine ähnliche Unruhe und Ungeduld – und Ihr fragt Euch, was zu tun ist.
Liebes, hier gibt es keine allgemeingültigen Ratschläge! Denn für manche ist es wichtig zu gehen, weil sie „in letzter Minute“ quasi den Platz einnehmen, auf dem sie in Kürze gebraucht werden.
Andere, so wie Du, Liebes, haben ihren Platz bereits eingenommen,- und wie weithin leuchtende Feuertürme weisen sie den umherirrenden, suchenden Menschen den Weg.

Liebes, was gilt jetzt für Dich:
Konkret bitten wir Dich, geliebtes Sonnenkind, zu ruhen und Kraft zu schöpfen. Ja, natürlich gibt es auch „äußere“ Arbeit zu tun… Aber ruhe sobald Du müde wirst. Schlafe, sobald Dir danach ist! Wisse – ach Du weißt es doch: Gerade im Schlaf ist jemand wie Du hoch aktiv!

Während wir hier auf der bewussten Ebene mit Dir sprechen, Liebes, laden unsere „Techniker“ und „IT Fachleute“ pausenlos weitere Informationspakete in Dein Energiefeld ab. Dies und das Assimilieren der Energien ist es, was Dich gerade so müde macht. Du weißt doch, – wie bei den Computern, die ein Update bekommen…

Liebes, es wird ein „heißer“ Sommer werden –
aber Ihr seid bestens geschützt!

In Liebe und Licht,
ICH BIN Ashtar,
Dir wohl vertraut!“

Quelle Text: © Christine Stark, 13. Juni  2013
Es ist erlaubt, diesen  Botschaft zu verbreiten, solange diese Botschaft vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright, seine Website http://www.christine-stark.de und dieser Hinweis mit angeführt werden.  Danke dafür, dass wenn Sie diese Botschaft posten, den oben angegebenen Website-link mit anführen.
Advertisements