Startseite

Ashtar an Christine: „Ent – Täuschungen für Alle!“ 17. Juni 2013

33 Kommentare

Lieber Wolf,
in seiner heutigen Botschaft  geht Ashtar auf die Fragen eines Lesers ein und räumt mit  falschen Vorstellungen auf, die immer noch Ursache für unnötige Sorgen und Ängste sind, ob man überhaupt „gut genug“ sei, um aufzusteigen.
Ein wenig „Nachhilfe“, was man unter „Aufstieg“ wirklich verstehen darf.
Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

ashtar13„Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts,
Ashtar spricht!

Ich begrüße Euch, meine Getreuen:
Ihr Kinder des Lichts,
Ihr Vertreter der Sternennationen,
Ihr Devas und Naturwesen,
und Ihr, geliebte Tiergeschwister!
Seid mir gegrüßt!

Christine drängt, ich möge mich heute kurz fassen – und so will ich gleich zum entscheidenden Punkt kommen: „Aufstieg!“ – Was versteht Ihr darunter wirklich?

Ent –Täuschung kann bei Euch nur aufkommen, wenn Ihr zuvor ge – täuscht wurdet – oder Euch selbst falsche Vorstellungen davon gemacht habt!……

Quelle und weiter als 4 Seiten PDF: Ashtar an Christine Ent Täuschungen für Alle 17 Juni 2013

Advertisements

Cristallina „Die neue Klangheilung und die energetische Anhebung der Mutter Erde „

4 Kommentare

Cristallina-Dagmar-Gravatar2-150x150Lieber Wolf,
ein neuer Beitrag wurde auf dem Cristallina-Blog, jetzt die Cristallina-Bibliothek,  veröffentlicht.
 
„Die neue Klangheilung und die energetische Anhebung der Mutter Erde“
 
Wir freuen uns, wenn viele Menschen der Einladung folgen und diese Bibliothek nun besuchen.
Denn es ist unser Wunsch, dieses neu empfangene Wissen mit anderen Menschen zu teilen, wertfrei und in Neutralität.
So kann  jede individuelle Seele damit umgehen, wie es für sie im Empfinden klar und harmonisch ist.
 
Herzlichen Dank und liebe Grüße 
Dagmar

Joe Böhe: Das Licht am Ende des Tunnels leuchtet heller 12.06.

84 Kommentare

Die Energiebewegungen im Monat Juni bringen viele Menschen in Unruhe und steigern die Ungeduld. Das soll aber nicht so sein, sondern, man sollte immer, entsprechend der Überschrift, das Licht am Ende des Tunnels sehen, das immer heller leuchtet.

Noch ist nicht aller Tage Abend und nichts ist vorbei oder verpasst. Alle Optionen sind weiterhin offen und voll aktiv. Es ist aber immer noch der besondere Augenblick, der alles auslösen wird.

Ich, der Göttliche Vater, halte immer noch alle Fäden in der Hand und mein Wille ist es noch immer, alle Menschen, die im Glauben an mich gelebt und gehandelt haben, in die neue Zeit der 5. Dimension zu holen.

Mehr

Die Arkturianer: Alle galaktischen Zivilisationen, alle Wesen und euer Kollektiv werden ….

7 Kommentare

zu einer großen Bewusstseinsgruppe auf Ebene des Sonnensystems und des Universums – durch Méline Lafont
Seid gegrüßt, wir sind die Arkturianer und grüßen euch aus unserer Perspektive des Seins. Wir fließen weiter aus der Quelle als eine kollektive Form und unsere Essenz ist Liebe. Aus unserer Perspektive und aus unserem Blickwinkel ist Alles dabei, sich zu der neuen Welle des Seins in der Essenz allen Lichts und aller Liebe zu formen. Diese Energie trifft auf die wirkungsvollste Weise auf diesen Planeten und seine Realität, um alle Herzen in die Verbindung und in mehr Selbst-Bewusstseins zu bringen, denn jeder Einzelne von euch ist eine Gott-Anwesenheit des Lichts in seinem Herzen.
Deshalb ist es unser tiefster Wunsch, euch in diesem Prozess des Selbst-Bewusstseins zu unterstützen, denn ein wichtiger Schritt des Göttlichen Plans ist dabei, sich zu entfalten. Es geht um die Erinnerung, wer ihr in der Essenz seid und dass ihr mehr seid als ein menschliches Wesen, ihr seid mehr als eine Seele und ein Herz; ihr Lieben, tatsächlich seid ihr diese gewaltige Quelle von Allem Was Ist. Dies ist es, was ihr seid, jeder Einzelne von euch in seiner Essenz, und ihr seid aus ihr heraus geboren als derjenige, der ihr jetzt in dieser Inkarnation seid, doch auch in alle anderen Formen in anderen parallelen Wirklichkeiten. Mehr

P. Bernath: Das Leben ein holographisches Theater

29 Kommentare

Vorwort  von Charlotte >> Liebe Lichtwesen,
ich habe vor einigen Wochen einen Text geschrieben, LINK: Zu sagen, wir alle spielen unser Videospiel des Lebens, ist kühn ! wo ich darauf hinwies, dass wir unser Videospiel , sprich unser Leben als Geistwesen selbst erschaffen.Was auffällig ist, das besonders viele Lichtarbeiter bis heute selten ihre Herzenswünsche wirklich leben konnten, denn es gab immer wieder in den letzten Jahren die Erfahrungen, dass wir unsere tiefsten Sehnsüchte nicht manifestieren konnten.Der von Peter eingestellte Text bringt hier Klarheit, weshalb es nicht so klappte, wie es von unserer Seele ursprünglich vorgesehen war. Doch ich bin mir sicher, dass wir es nach dem physischen Aufstieg dann alle nachholen werden. Ich bitte Euch diese Erkenntnisse so wertneutral als möglich bei eurer Lebensrückschau mit einfließen zu lassen !
In Liebe von Charlotte

Uns ist in den letzten Monaten einiges bewusst geworden, was vorher nur sehr wenigen Menschen vorbehalten war und uns undenkbar zu sein schien. Wesentliche Erkenntnisse sind das Wissen, dass es keine stoffliche Welt gibt, sondern dass wir in einer Welt der Illusionen leben, dass es unsere Körper nicht gibt, sondern dass es sich bei ihnen, wie bei allem, was uns real und stofflich erscheint, nur um Hologramme handelt. Wir befinden uns nicht einmal in unseren Körpern, sondern unser Bewusstsein ist so mit dem Körper verbunden, dass wir glauben, wir seien dieser Körper und lebten in einer feststofflichen Welt.

Dennoch befinden wir uns bewusstseinsmäßig in einem holographischen Theater, in dem wir selbst die Schauspieler und über unsere Höheren Selbste die Regisseure sind. Mehr

Saul „Ihr habt keine Vorstellung von den Wundern, die Euch erwarten“ 16.06.

85 Kommentare

Wenn der Moment des Erwachens der Menschheit kommt – und das wird er ganz sicher, denn es ist Gottes Wille – werdet ihr alle von Freude und Staunen überströmt. Ihr habt keine Vorstellung von den Wundern, die euch erwarten – Wunder, die selbst die Skeptischsten unter euch aufrichten und inspirieren werden. Sobald die Menschheit erwacht ist, werdet ihr euch in einer anderen Welt wiederfinden, einer Welt, die sich bis zur Unkenntlichkeit verändert hat, und doch wird es gleichzeitig dieselbe Welt sein! Das ist sehr wohl ein Paradoxon, eines das ihr mit absoluter Klarheit verstehen werdet, sobald ihr erwacht seid, aber für den Moment müsst ihr einfach akzeptieren, dass dies jenseits eures Verständnisses liegt. Das kommt daher, dass die Illusion, eure gegenwärtige Welt-Erfahrung, euer Bewusstsein und eure Intelligenz zeitweise beschränkt hat; euer Umfeld es ist, wie ihr wisst, eines der Begrenzungen. Wenn ihr erwacht, werden die Begrenzungen verschwunden sein, und euch wird unbegrenztes Wissen zur Verfügung stehen. Alles was ihr dann tun müsst, ist bloß, das Wissensgebiet zu wählen, das ihr euch anzueignen wünscht, und euer Verständnis dessen wird augenblicklich vollständig vorhanden sein. Mehr

EEl Michael: Es ist Zeit jetzt vollkommen zu erwachen Teil 2/2

20 Kommentare

(Fortsetzung von Teil 1).

In diesem zweiten Teil bespricht Erzengel Michael die Neubewertung des Irakischen Dinars, Ereignisse in der Türkei, das so genannte Dokument Das Ereignis (The Event), Ereignisse in Syrien und das Schicksal der Deutschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren worden sind.

Erzengel Michael: Ich weiß, du hast andere Bereiche, die du mit besprechen willst.

Steve Beckow: Ja, das tue ich. Okay, gut, wenden wir uns nun ihnen zu.

Der erste Bereich, Herr, ist diese Frage der Neubewertung des irakischen Dinar. Es sind so viele Gerüchte im Umlauf. Manche Leute sagen, na ja, es wird nicht bis nach der vollständigen Wiederherstellung passieren. Andere Leute sagen uns, Tag für Tag für Tag, dass Wells Fargo dabei stört.

Kannst du uns sagen, bitte, was mit der Neubewertung geschieht, und ob Wells Fargo es verhindern wird, werden sie jemals abgelehnt werden und die Neubewertung vorgenommen?

AAM: Dieses Geschenk des Überflusses und der wirtschaftlichen Freiheit, das Teil eines größeren Pakets von Restaurierung ist, wie ihr wisst, ist ein wesentlicher Bestandteil der Restauration. Mehr

Older Entries