Lieber Wolf,
in seiner heutigen Botschaft  geht Ashtar auf die Fragen eines Lesers ein und räumt mit  falschen Vorstellungen auf, die immer noch Ursache für unnötige Sorgen und Ängste sind, ob man überhaupt „gut genug“ sei, um aufzusteigen.
Ein wenig „Nachhilfe“, was man unter „Aufstieg“ wirklich verstehen darf.
Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

ashtar13„Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts,
Ashtar spricht!

Ich begrüße Euch, meine Getreuen:
Ihr Kinder des Lichts,
Ihr Vertreter der Sternennationen,
Ihr Devas und Naturwesen,
und Ihr, geliebte Tiergeschwister!
Seid mir gegrüßt!

Christine drängt, ich möge mich heute kurz fassen – und so will ich gleich zum entscheidenden Punkt kommen: „Aufstieg!“ – Was versteht Ihr darunter wirklich?

Ent –Täuschung kann bei Euch nur aufkommen, wenn Ihr zuvor ge – täuscht wurdet – oder Euch selbst falsche Vorstellungen davon gemacht habt!……

Quelle und weiter als 4 Seiten PDF: Ashtar an Christine Ent Täuschungen für Alle 17 Juni 2013