jesus Hier in den geistigen Reichen feuern wir euch alle ziemlich begeistert an, weil ihr weiterhin alles loslasst, das lieblos ist und euch daran hindert, euch gegenseitig als das zu sehen, was ihr wirklich seid: geliebte Kinder eures unendlich liebenden Vaters, Gott, der Quelle allen Seins. Während ihr euch gemeinsam stärkt und eure Absicht intensiviert, das Feld der göttlichen Liebe anzunehmen und alles loszulassen, das sich nicht in Einklang mit ihm [dem Feld der Liebe] befindet, werden die wichtigen Veränderungen, die euer Wohlbefinden gewährleisten und euch nach Hause in die Realität bringen sollen, mit zunehmender Schnelligkeit eintreten.

Die Menschheit wendet sich massiv der Liebe zu und von der Angst ab, und dies könnt ihr sehr leicht erkennen, wenn ihr euch die so vielen angeblich geheimen CIA-Dateien anschaut, die für jedermann zugänglich veröffentlicht werden. Transparenz und Offenheit – wesentliche Aspekte der Ehrlichkeit und Integrität, die notwendig sind, damit eine wirklich freie Gesellschaft gedeihen kann –
breiten sich aus, werden voran getrieben und auf der ganzen Welt dargelegt, indem mutige Einzelpersonen beschließen, ihr Gewissen durch die Enthüllung dessen zu ehren, was ihnen verboten wurde preiszugeben. Es ist für sie völlig undenkbar geworden, dass solch monströse Geheimnisse weiterhin verheimlicht werden sollen, weil sie das Ausmaß begreifen, in dem die enorme und endemische Korruption innerhalb von Regierungen, Unternehmen und sogar religiösen Organisationen – die ursprünglich eingerichtet wurden, um mit über jeden Zweifel erhabener Ehrlichkeit im Namen der Gesellschaften zu operieren, in denen sie gegründet wurden – ihre Fähigkeit völlig geschwächt hat auf eine Art und Weise zu arbeiten, die die Gesellschaft zurecht erwartet und worauf sie sich verlässt. Dadurch, dass bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens Statements dazu abgeben, um eine fortlaufende Ausbreitung dieser äußerst verdienstvollen Entwicklung anzukurbeln, ist dies nun nicht mehr zu verhindern. Das Ausmaß der Korruption, das bald vollständig offenbart werden wird, wird für die meisten von euch extrem schockierend sein.
Die Gesellschaft kann nur dann erfolgreich sein und ihren Mitgliedern in richtiger Art und Weise dienen, wenn alle ihre Pläne, Absichten und Aktivitäten völlig transparent und liebevoll zum Nutzen aller detailliert ausgearbeitet sind. Die Menschheit hat jetzt gemeinsam beschlossen, diesem Weg zu folgen. Auf der ganzen Welt tauchen Anzeichen für diesen immensen und äußerst willkommenen Wandel der Gesinnung auf, während sich neue, dynamische und ehrliche Gruppen von Einzelpersonen aus vielen Tätigkeitsfeldern zusammenschließen, um die erforderlichen und wohltätigen Organisationen ins Leben zu rufen, die jeden einzelnen auf dem Planeten ehren und respektieren werden – ohne Ausnahme. Ihr seid dabei eure Einstellungen erfolgreich zu ändern, so dass sie sich auf das göttliche Feld der Liebe ausrichten, das euch umgibt und euch umhüllt, und dadurch verändert ihr die Welt.
Diese weltweite Entwicklung in allen Nationen und Kulturen hin zu Offenheit und Transparenz ist von großer Bedeutung. Es ist an sich ein sehr positives Indiz für die gemeinsame Absicht der Menschheit zu erwachen, weil dies ein Bewusstsein [dafür] zeigt, dass eine liebevolle und mitfühlende Gesellschaft, die alles Leben ehrt, ohne solch eine Transparenz und Ehrlichkeit nicht möglich ist. Und die Menschheit will diese Art von Gesellschaft.
Wo auch immer es Geheimhaltung und Korruption – die immer ständige Begleiter sind – gedeihen können, endet die Gesellschaft im Krieg mit sich selbst. Menschen ergreifen  – scheinbar notwendigerweise – Partei und unterstützen eine Gruppe gegen eine andere, die sie als feindlich  erachten, und wenn sich die emotionale Aufladung ausreichend verstärkt, gehen sie noch weiter und greifen zu den Waffen in dem Versuch, diesen Feind zu zerstören. Es ist eine totale Verneinung, eine unglaubliche Unwissenheit gegenüber der unausweichlichen Tatsache, dass alle eins sind, und dass man sich [nur] selbst schadet, wenn man anderen einen Schaden zufügt. Wenn es zu Militäreinsätzen kommt, wie eure Geschichte deutlich aufzeigt, wachsen Wut und Verbitterung, und letzen Endes  wird die Möglichkeit unbewaffnete Zivilisten, Frauen und Kinder der gegnerischen Seite zu foltern und zu töten, weitgehend annehmbar – sogar zu einer militärischen Notwendigkeit. Wahnsinn erzeugt Wahnsinn, und der Wahnsinn Krieg zu führen wird als richtige und angemessene Reaktion, als die einzig vernünftige Antwort auf die Provokationen eurer Feinde, verteidigt!
Frieden kann nicht dadurch erreicht werden, indem man Krieg führt! Doch auch heute gibt es auf eurem Planeten noch diejenigen, die behaupten, dass Kriege notwendig sind, um Frieden zu erreichen und aufrecht zu erhalten, und sie beschäftigen sich regelmäßig damit, sich Szenarien vorzustellen, in denen der „Feind“ eine inakzeptable Aktion durchführt, die mit maximaler Kraft vergolten werden muss um zu demonstrieren, dass die Macht der Gewalt, wenn sie von Personen mit „Intelligenz und Weisheit“ eingesetzt wird, effektiv den Frieden sichern kann. Die gute Nachricht ist, dass dieser Wahnsinn erkannt wird und die Menschen es nicht länger dulden, dass diejenigen, die den Mantel der Macht und der Autorität angelegt haben, kriegerische Handlungen in ihrem Auftrag durchführen – Handlungen, die eine komplette Verletzung der grundlegenden Menschenrechte bedeuten. Die Erkenntnis ist ins Bewusstsein gerückt, dass diejenigen, die-regieren-würden, auf ein menschliches Leben tatsächlich einen monetären Wert gesetzt haben. Die Ära der endlosen Konflikte und Kriege soll zu einem abrupten Ende kommen.
Die Menschen, Milliarden von Menschen, haben erkannt, dass die Industrie-Militär-Maschinerie nicht ohne ihren Willen und enthusiastische Hilfe betrieben werden kann, und dass die Bereitschaft auf der ganzen Welt zurückgenommen wird. Ja, es gibt immer noch Bereiche, die in denen der Konflikt weiter andauert, aber selbst dort kann die Tatsache nicht länger ignoriert werden, dass eine kleine Anzahl von fehlgeleiteten Menschen diese Aktivitäten zu ihren eigenen Zwecken dirigiert. Die Menschen wollen keinen Krieg und Konflikt mehr, und deshalb lassen sie sich nicht mehr durch diejenigen zum Militärdienst zwingen, die Schuldgefühle in ihnen hervorrufen, indem sie sie als naiv, unpatriotisch oder feige bezeichnen.
Die Zeit für Krieg ist vorbei; er hat euch niemals gedient. Er hat euch  nur Trauer und Leid zugefügt, trotz der großen und mächtigen  Ziele war er immer dazu gedacht zu schützen und zu  bewahren und letztendlich haben genügend von euch die Entscheidung, die kollektive Entscheidung, getroffen, sich nicht mehr daran zu beteiligen. Diese Entscheidung ist kraftvoll und unwiderruflich, weil es Gottes Wille ist, dies zu unterstützen. Die Menschheit hat sich für eine neue Richtung entschieden,  eine Richtung, die auf liebender Güte basiert, was lediglich ein Spiegelbild eurer wahren und göttlichen Natur ist. Alle in den geistigen Reichen unterstützen diese Richtungsänderung mit freudiger Begeisterung und erfreuen sich daran, dass [diese neue Richtung] eingeschlagen worden ist.
Reflektiert während eurer täglichen Ruhezeiten über diese Veränderung der kollektiven Absicht der Menschheit, die [die Menschheit] in Einklang mit Gott bringt, und fügt dem eure eigene Absicht hinzu, ohne Ausnahme allen Liebe zu senden, und vor allem denjenigen, von denen ihr glaubt, dass sie euch beleidigt oder euch in irgendeiner Weise verletzt haben. Andere bedingungslos zu lieben bedeutet euch selbst zu lieben, denn diese beiden Beschaffenheiten [states] sind untrennbar miteinander verbunden  – sie sind eins. Wenn ihr dies tut, werdet ihr feststellen,  dass der Stress von euch abfällt und durch Frieden ersetzt wird, und euer inneres Wissen, dass für alles göttlich gesorgt ist, wird sich intensivieren.

Euer euch liebender Bruder, Jesus.
 

16. Juni 2013 von John Smallman
Übersetzung: yalumea
Quelle Text: Die Ära der endlosen Konflikte und Kriege soll zu einem abrupten Ende kommen