01-salusaMacht euch frei von jener „Schuld“ , die euch so lange als „ErlösungsModell“ offeriert wurde (wonach ihr annahmt, dass ihr – durch falsche Demut – von Schuldzuweisung verschont bliebt). Ihr, meine lieben Geschwister, beginnt jetzt zu begreifen, dass ihr euch selbst vergeben könnt. Fangt an, euch selbst wertzuschätzen, euch so zu akzeptieren, wie ihr seid, und insbesondere euch Gelegenheit zu gewähren, eure Göttliche Natur erblühen zu lassen.
Ihr Lieben:
die Vorstellung, ihr wäret „Sünder“, ist zum ‚Allgemeingut‘ geworden. Daraus folgte die Annahme, dass eure Erlösung „von außen“ zu kommen hätte, – wo sie doch in Wirklichkeit in euch selbst verborgen liegt. Die Idee von einem Erlöser wurde euch in euer Gemüt eingepflanzt, zusammen mit der Annahme, dass ihr nicht selbst von eurer inneren Macht Gebrauch machen könntet. Und so sagen wir euch noch einmal, ihr Lieben, dass die Geliebten Meister, die zu euch in Kameradschaft und mit himmlischen Lehren herab kamen, versuchten, euch euren wahren Ursprung aufzuzeigen und darüber aufzuklären.

Niemals wart ihr einem anderen Wesen der Schöpfung unter- oder überlegen; ihr alle seid Kinder Gottes – so wie wir auch!….
Quelle und weiter als PDF: http://paoweb.org/download/channel/salusa/salusa_14.06.13.pdf