metatron07„Ich bin als EINS mit dem Schöpfer ausgerichtet. Ich wähle Bewusstsein des Schöpfers als meine ewige Existenz und Erfahrung.

Mit Frieden in meinem Wesen fließt die ewige Begrüßung von bewusster Aufmerksamkeit zum Schöpfer innerhalb und um mich herum.

Ich bin die Wahrheit, die ich suche, ich erlaube mir, das Muster des Suchens aufzulösen, und erlaube es mit einem verbundenen Wissen zu ersetzen, das durch jede Zelle meines ganzen Wesens fließt.

Ich erkenne die innere bedingungslose Liebe, geboren aus dem Atem und Leben meines Seins, als eine Manifestation und Form der Gemeinschaft mit dem Schöpfer an.

Die Gabe des Wissens des Schöpfers, das ich mir bereitwillig und gerne als ein ewiges Geschenk verleihe, das immer meines war zu aktivieren, zu erfahren und mit Leichtigkeit auszudrücken, wird weiterhin ein Aspekt meines Sein, gleich welche Form ich einnehme, ob auf der Erde oder den inneren Ebenen, sein.

Ich bin jene, die sucht, ich erlaube mir als das zu existieren und alles zu erfahren, was mein Heiliges Selbst und meine Essenz ist.“

Die oben genannten Worte schaffen mächtige Bestätigungen und Fokus für jene, die in dieser neuen Ära der Schaffung und Erfahrung einen tieferen Aufstiegs-Weg erleben möchten. Während ihr euch mit den Worten, Absichten, Bedeutung und Form innerhalb eures Seins vertraut macht, werdet ihr als EINS mit den Affirmationen eine mächtige Welle der Manifestation, Verbindung, Erwachen und Aktivierung innerhalb eures Seins schaffen.

Dies ist eure Wahrheit, die mit großer Glückseligkeit, Vergnügen und Macht ausbricht, die Macht wieder herstellend, die euch genommen wurde und die ihr freiwillig abgegeben habt. Dies ist die Erinnerung an eure Essenz innerhalb allem was ihr bewusst und unbewusst als euer Heiliges Selbst wahrnehmt.

Eure Essenz ist eure Macht, die durch viele Ausdrücke der Macht interpretiert werden kann, aber sie kann niemals verringert werden. Eure Essenz, die viele Etiketten halten kann, wie Wahrheit, Seele oder Spirit kann beschränkt werden, gestört und behindert, von euch selbst und von anderen, manchmal absichtlich und zu anderen Zeiten unabsichtlich. Ob eure Erinnerung an eure Essenz und ihren Fluss, der sich als eine starke als auch sanfte Kraft zeigt, beschränkt oder nicht, wird immer die Ausdehnung wählen.

Manchmal entstehen Frustrationen und Schmerz als Folge der Essenz oder Seele, die sich auszudehnen wünschen, um als größerer Aspekt des Schöpfers zu entstehen. Ihr habt die Fähigkeit und den Raum innerhalb eurer gegenwärtigen Realität eure Essenz auszudehnen und wirklich seine Gegenwart zu sehen, zu spüren und innerhalb von allem anzuerkennen, das ihr seid und erlebt. Es gibt einfach das Bedürfnis, euch mit der Essenz innerhalb eures Seins vertraut zu machen, dies wird die Ausdehnung und Entwicklung eurer Wahrheit ermöglichen.

Stellt euch vor, ihr haltet ein Samenkorn innerhalb eurer Hand, es ist die Essenz von etwas großen, schönen und großartigen, aber bis es die Expansion seiner Essenz zulässt, ist es so winzig und könnte als machtlos gesehen werden. Wenn das Samenkorn wächst, ist seine Macht immer noch die gleiche, aber die Macht wird auf eine dehnbare Weise ausgedrückt, erfahren und präsentiert, die großartigere Verwirklichung der Essenz ermöglicht, die innerhalb des Samenkorns gehalten wird. Das Samenkorn ist auch fähig alles anzuerkennen, was es ist und hält durch seinen Ausdruck und die Expansion.

Euch an eure Essenz gewöhnen und erlauben sich auszudehnen, ermöglicht eine kontinuierliche Ausdehnung eurer Energien und eine größere Verwirklichung eurer Essenz mit der Fähigkeit, positiv eure Kraft innerhalb des Göttlichen Flusses, Stromes und Willens des Schöpfers zu erlauben.

Vertraut werden mit den Worten und Konzepten, die das göttliche Wissen und mächtige Wesen innerhalb eurer Essenz entstehen lassen, erlaubt dieser Wahrheit, die eure Wahrheit ist, sich mit größerer Erdung, Macht und Ausdehnung innerhalb eures Seins zu bilden. Ihr könnt diese Erdung als Vertrauen erkennen, aber es ist die Identifizierung innerhalb eures Wesens, die einen Strom göttlicher und heiliger Energie für immer fließen lässt.

Ausdehnung ist der ewige Fluss des Schöpfers ~ es kann so leicht beschrieben werden als die Zunahme der Energie oder des Lichts mit jedem ausgeatmeten Atem, aber die Ausdehnung kann sich nur wirklich entzünden, wenn es eine Vertrautheit und Anerkennung der Essenz als mächtige Quelle oder Form innerhalb des Wesens gibt.

In dieser neuen Ära der Schöpfung, Manifestation und Erfahrung, wird die Ausdehnung eurer Essenz, Wahrheit und Macht (die alle gleich sind) ein wesentlicher Fokus. Durch die Bereitwilligkeit und Bereitschaft jeden einzelnen Aspekt des Seins, physisch und energetisch auszudehnen, zu atmen, frei und fließend zu werden, schafft ihr euch einen schönen Raum für die Schöpfung, Offenbarung und heiligen Erfahrungen, eine Erdung, die von eurer Essenz geboren wird und so mit eurer Essenz ~ dem Schöpfer ~ ausgerichtet bleibt.

Sich auflösende Hindernisse, Grenzen, Beschränkungen und Einschränkungen, die ihr und andere auf euch platziert habt, räumen euer Bewusstsein, um dem schönen Erwachen, das innerhalb eures Seins geschieht und sich auszudehnen wünscht, bietet einen größeren bewussten Fokus für Schaffung, Manifestation und Erfahrung. Hindernisse, Grenzen, Beschränkungen und Einschränkungen, die ihr in eurem physischen Leben schafft, können so tief manifestieren, wie eure Seele Beschränkungen als physisch-energetische Muster der Behinderung hält.

Es besteht keine Notwendigkeit euch auf Freiheit zu konzentrieren, bringt Freiheit in euren Verstand, eure Emotionen, spirituellen Übungen, physische Handlung und in alles was ihr seid und macht. Ihr könnt euch Freiheit verschaffen, indem ihr beobachtet, wann ihr und andere den kreativen Fluss beschränken, der eure heilige Essenz innerhalb eures Wesens ist. Der kreative Fluss des Göttlichen existiert innerhalb allem was ihr seid und macht ~ deshalb ist angebracht zu beobachten, wie ihr euch auf allen Bereichen eurer Realität und spirituellen Praktiken beschränkt.

Von Zweifeln und Urteilen zu Träumen, die unmöglich erscheinen und Ansichten, die unbemerkt durch euren Kopf laufen, erlaubt euch, sie durch ein bedingungslos liebendes Herz-Chakra zu beobachten. Es ist auch wichtig, die Einschränkungen zu erkennen, die ihr vielleicht auf andere platziert, euch daran erinnernd, dass jede Beschränkung und Einschränkung die ihr auf andere setzt, auch auf euch gesetzt wird, das wir alle EINS mit und als Schöpfer sind.

„Ich bin die Freiheit und Ausdehnung meiner Seele und Essenz. Ich löse alle Beschränkungen auf, die mich von meiner Anerkennung des Schöpfers innerhalb ablenken.“

Dies ist eine mächtige Affirmation, zu benutzen, wenn ihr für euch eine Beschränkung erkennt, die ihr oder andere geschaffen haben. Ihr könnt dann meine Energien, Erzengel Metatron, bitten euch zu befreien und euch zu helfen, die Beschränkung aufzulösen und aus seiner Verbindung an sie und Verbundenheit mit der Beschränkung freigegeben zu werden.

Dies ist auch eine schöne Übung, eure Essenz zu entwickeln, zu erkennen und auszudehnen ~ eure innere Macht. Um die Essenz eures Seins wirklich in und als physische Form auf der Erde zu erfahren, ist es notwendig Raum, Ausdehnung und Freiheit für die Energie der Schöpfung zu schaffen, gegenwärtig zu sein und eine größere Erfahrung des Schöpfers sich entfalten zu lassen.

Mit der bewussten Ausdehnung eures ganzen Seins durch Vertrauen auf den Schöpfer ~ Fühlen, Empfinden, Vertrauen in euer inneres Wesen oder Schöpfer-Präsenz, sowie  Klärung eurer Energien von Einschränkungen ~ schafft ihr eine Leinwand, in die die Schaffungs-Energie des Schöpfers eindringen kann, die wirklich visuell innerhalb eurer Realität erfahren wird.

Beginnt in der kommenden Woche euch zu erlauben, die Schwingung der Freiheit anzuerkennen, zu betrachten und zu registrieren. Dehnt eure Energie durch Beobachtung aus und seid mit den heiligen Energien innerhalb eures Wesens, ebenso wie anzuerkennen, dass ihr immer in allen Aspekten eurer Realität eine größere Freiheit erfahren könnt.

Freiheit bedeutet nicht, dass ihr euch selbst von Verantwortung befreit, aber es bedeutet, dass ihr um euch und innerhalb eurer mehr Raum für das Göttliche schafft, um zu verschmelzen und gegenwärtig zu sein, fas so, als wenn ihr mehr Platz schafft, um leichter zu atmen.

Ich bitte euch darum, mit den Worten, die ich am Anfang meiner Kommunikation mit euch teilte, zu arbeiten, sie zu benutzen, zu wiederholen und euch mit ihnen vertraut zu machen. Erfahrt sie vollkommen innerhalb eures Wesens, Energie und Bewusstsein, erlebt die Energie und die Bedeutung der Worte, die Reise, auf die sie euch führen können.

Wiederholt sie mit dem Verständnis und Bewusstsein, an das ich euch in meiner Kommunikation erinnert habe während ich fortgefahren bin, erlaubt euch die Freiheit zu erkennen, spürt die Freiheit, die Ausdehnung und grenzenlose Existenz, von der ich spreche, die eure natürliche Existenz und Form ist.

Ich bin mit euch in diesem heiligsten Prozess des Erwachens.

Erzengel Metatron

Quelle Text: EE Metatron „Raum schaffen für die Neue Ära“

Advertisements