elmoryaMeister El Morya
Ich grüße euch. Meine respektvollsten Grüße aus der höchsten Frequenz meines Seins, Ich Bin Meister El Morya.
Das Kollektiv der Aufgestiegenen Meister, aller Meister, ist herabgekommen in eine Frequenz, die es euch ermöglicht, uns in eurem Sein zu begegnen, da die wirkliche Verbindung jetzt auf bewusste Weise real werden kann. Ihr findet uns an denselben Stellen, an denen ihr euch auch aufhaltet und wo ihr ein erhöhendes energetisches Gefühl wahrnehmt, einen erhöhenden Effekt der Liebe in einem Aspekt des Lichts. Wir als Meister erden das Licht auf eine gründliche Weise indem wir in jemandes Bewusstsein und Inkarnation herabkommen, um uns nicht nur mit der Seele zu verbinden, sondern auch um uns selbst in der Liebe reflektiert zu sehen, die jemand in seiner/ihrer persönlichen Realität darstellt.
Wir kommen in euer Bewusstsein und in eure Reflektionen, wodurch wir fähig werden, unser gesamtes Sein und unsere Energie auf diese Erde und in euer Lebensumfeld zu bringen. Dies ist was wir mit unserer Rückkehr meinen, denn ihr alle seid Wir als Meister der Aufgestiegenen Lichtwelt. Es gibt keine Trennung zwischen uns und tatsächlich hat es eine solche nie gegeben; in Wirklichkeit sind wir immer mit euch verbunden und viele inkarnierte Seelen tragen Aspekte unserer Energie.
Deshalb seid ihr die tatsächlichen Aufgestiegenen Meister, oder spezifisch viele von euch. Die Zeit ist gekommen, dies ausführlich zu erörtern und euch dies vorzustellen, denn ihr habt die Reife erreicht, die Tatsache zu erfahren und anzunehmen, dass ihr alle mit uns eine Einheit bildet. Meister Saint Germain hat versucht, dieses Konzept zum Teil durch einige Botschaften zu erläutern sowie durch diesen geliebten Kanal und diese Schwester unseres Seins.
Ihr alle stellt einen Aspekt unseres Seins dar, oder selbst mehrere Aspekte unseres Seins. Nur gelegentlich gibt es reale Inkarnationen von uns, die unter den Menschen leben, doch ist dies wirklich sehr selten. Reale Inkarnationen sind nur möglich, wenn ein Bewusstsein hoch und rein genug ist, um für das Bewusstsein des Meisters und dieses Aufstiegsgrades qualifiziert zu sein. Es hängt Alles von der Seelengeburt ab, vom Grad der Aspekte und vom inkarnierten Bewusstsein. Auf jeden Fall ist es mein Wunsch, klar zu stellen, dass wir hier unter euch zahlreichen Lichtarbeitern und natürlich in den Herzen sind. Sucht nicht in der Ferne, da wir näher sind als ihr glaubt, wir sind in euch und in vielen von euch.
Wir haben jetzt unwiderruflich einen Bewusstseinszustand auf eurem geliebten Planeten erreicht, für den wir bürgen; es wird Alles eine Internsität erreichen, durch die alle Zeitkonzepte verschwinden werden und Alles, was als zeitgebunden angesehen wird, nicht überleben kann. Der Rhythmus von Tag und Nacht wird sich verkürzen und sich dahingehend entwickeln, dass es nur noch eine Zeit und einen Rhythmus geben wird, nämlich das JETZT. Dieser Prozess wird sich nicht über Nacht vollziehen, sondern erfordert zahlreiche Verschiebungen in eurem Bewusstsein und in eurer Sicht, um Wirklichkeit zu werden. Es werden zwei Sonnen an eurem Himmel scheinen, die euch ständig Licht liefern werden, da die Erleuchtung in euch vollständig integriert sein wird. Diese zweite Sonne ist Ausdruck davon, dass ihr voll erleuchtet seid, sie ist eine Reflektion davon in eurer äußeren Welt. Die Jetzt Zeit ist eine Zeit konstanter Erleuchtung. Dies bringt einen Bewusstseinsgrad auf einem sehr hohen Level mit sich, der auf euch wartet und der erforderlich ist, um fähig zu sein, dies zu leben und zu integrieren. Dies ist der Grund der Beschleunigung des Aufstiegsprozesses, und Alle werden sich immer weiter entwickeln hin zu dem, was ihr in eurer Essenz bereits seid.
Unser Meisterkonzept ist noch in voller Arbeit und hat bereits zu zahlreichen Ergebnissen geführt; doch könnt ihr noch viel mehr erwarten, und die kommende Merkaba Formation (die sich am 29. Juli im Himmel zeigen wird) wird dazu beitragen. Um es noch deutlicher zu formulieren: Diese Merkaba wird der tatsächliche Beginn des Neuen im JETZT sein. Versucht, euch von der Dualität und ihrem Zeitkonzepts zu trennen; dies ist zum augenblicklichen Zeitpunkt angesagt, und betrachtet euch selbst als die Aufgestiegenen Meister des Lichts, die ihr in Wirklichkeit seid. Dies wird uns allen und euch selbst dabei helfen, voran zu schreiten.
Nichts ist ohne die Liebe, die von uns ausgeht und Liebe ist unser höchster Beweggrund und unser Ziel, euch alle zurück zu einem globalen Erwahcen und zum Aufstieg zu bringen, wobei ihr wieder euer Zuhause und eure Essenz in Aspekten erfahren und mit anderen teilen könnt. Diesen Prozess hat es bisher noch nie gegeben und er ist außergewöhnlich, um nicht mehr zu sagen. Seht euch selbst, wie ihr euch mit allen anderen und mit euch selbst für alle Zeiten liebevoll verbindet! Dies ist von größter Bedeutung! Dies ist absolut essenziell um diesen Prozess zum Abschluss zu bringen und euch alle erneut auf unserer Seite zu sehen, in unserer kollektiven Energie und in unerem Team der Aufgestiegenen Meister und Elohim des Lichts.
Wir lieben euch bedingungslos aus der Tiefe unserer Herzen. Mit all meiner Liebe, Meister El Morya
durch Méline Lafont am 4. Juli 2013
http://lafontmeline.wordpress.com
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz