snowdenhi Wolf,

bitte plaziere diese zwei Links zur Petitionsseite von openPetition zur Unterstützung von Edward Snowden:

https://www.openpetition.de/petition/bestaetigen/asyl-in-allen-eu-staaten-fuer-edward-snowden/d06ea462c1db37611d9fd5001875019a

https://www.openpetition.de/petition/online/frau-merkel-gewaehren-sie-herr

Liebe Nebadonier es ist mir wirklich ein tiefer Herzenswunsch (auch) Edward Snowden zu durch unsere Unterschriften und unsere lichtvollen Gedanken zu unterstützen. Der folgende Text wurde von mir verfasst und als Begründung meiner Unterschrift beigefügt. Ich weiss aus langer Erfahrung für den Umweltschutz, dass es vielen an Zeit und/oder Lust fehlt solche Texte zu verfassen, aber die meisten gern mit einer Unterschrift helfen möchten. – Daher stelle ich meinen „Standpunkt“ hier ein und wer möchte darf gern diesen auch ausschnittweise kopieren, ergänzen und/oder den Petitionen beifügen. Es ist mir ein tiefes Anliegen, das wir unsere Solidarität kundtun und auch den Regierenden zeigen, dass wir durchaus unser demokratisches Recht wahrnehmen können. Bitte seid nicht zu streng mit mir, was den Text angeht, – ich bin keine Politikerin und auch nie sonderlich diplomatisch gewesen. Wem der Text nicht zusagt, der möge einfach weiter seiner Wege ziehen.. oder bessere Vorschläge hier plazieren. ….

Edward Snowden hat gewagt die Wahrheit für alle sichtbar und hörbar offen zu legen! Diese Zivilcourage müssen wir offen, privat wie politisch, anerkennen in dem wir ihn nicht alleine lassen und seine Leistung zum Weltfrieden vergessen. Gerade jetzt, wo er wie ein Verbrecher von der USA gejagt wird, braucht er unserer aller Unterstützung, weil er (wie wenige vor ihm: Manning, Hamble, Dr. Hamer, u.a.): mutig, ehrlich, kompromisslos ihrem Gewissen folgend couragiert und zum persönlichen Nachteil die Wahrheit preisgeben zum Wohlergehen aller Menschen weltweit.
Nur so hat die Welt die Chance auf mehr Frieden, in dem sie den tatsächlich böswillig agierenden Kräften (wie Pharma-, Kriegs-, Bank- und anderen Lobbiesten und sonstigen Hintergrundmännern) das Handwerk zu legen.
Dass die Bundesregierung sowie die übrigen EU-Länder Edward Snowden Asyl und sonstige notwendende Hilfe verwehren, zeigt deren Verstoss gegen die Menschlichkeit und den Verrat am eigenem Volk.

Merkels mangelnde Empörung über die gravierende Verletzung der Grundrechte deutscher Bürger bzg. des Datenschutzes sowie des Schutzes deutschen Volkes insgesamt, zeigt ihr wahres Gesicht: sie wusste schon vorher bescheid, und will es sich bis dato mit dem amerikanischen Aggressor – ähnlich der Regierung Erdogans – auch auf der EU-Ebene nicht verderben. Da sie auf diese Weise das Grundgesetz hintergeht und gegen ihre hochheitliche Aufgabe und den geleistete Eid als Bundeskanzlerin verstösst, beweist sie damit ihre Inkompetenz das deutsche Volk zu vertreten, zu schützen und zu verteidigen. An die Bundesregierung sowie alle Geheimdienste einschliesslich die NSA die dies gerade lesen oder abspeichern:

hiermit nehme ich mein demokratisches Recht wahr meine Überzeugung
auszusprechen und unterzeichne:

hochachtungsvoll
indigosternchen