Startseite

Gott: „Übernehmt die Verantwortung für EUREN persönlichen Aufstieg “ 10.07.

36 Kommentare

Das Auge GottesMeine Kinder auf der Erde. Ich bin es wieder, Euer himmlischer Vater.

Heute komme ich zu Euch mit einem ganz speziellen Thema, welches ich noch nie mit jemandem besprochen habe. Ich weiss, Ihr werdet fragen wieso jetzt und ich kann Euch sagen, weil bis jetzt niemals jemand diese Fragen gestellt hat. Mein Kanal führt mit mir häufig Dialoge durch und ich höre Ihm gerne zu, weil er zu viele Ideen hat aber niemand der sich um diese kümmert. Bei dieser Idee ist er auf Euch angewiesen:

Ganz speziell ist er auf all die „Channeler“ angewiesen.

Viele der „Channeler“ sind es gewohnt, Botschaften entgegen zu nehmen und diese zu veröffentlichen. Dies sind die meisten „Channeler“ auf der Erde, welche so verfahren. Ganz wenige, und damit meine ich wirklich ganz wenige führen einen Dialog mit uns durch. Sie stellen Fragen und wir liefern die Antworten. Durch dieses Vorgehen haben wir viel mehr Möglichkeiten Einfluss zu nehmen. Wir müssen uns zwingend an das Gesetz der Nicht-Einmischung und an das Gesetz des „Freien Willens“ halten. Da gibt es keine Ausnahme. Mehr

Advertisements

Franz Erdl: Der große Coup 9. Juli

37 Kommentare

Franz ErdlSo, wieder mal Stoff, mit dem ich voll auf die Nase fallen kann, wenn es nicht stimmt. Ich habe es hellfühlig herausgefunden und vertraue darauf.*

Mittlerweile sind über 1.5 Millionen Anunnaki in Menschenkörper geschlüpft und ich war schon leicht verunsichert, ob das alles seine Richtigkeit hat. Na ja, immerhin sind dabei ja auch 1.5 Millionen Graue und andere Außerirdische aus den gleichen Körpern hinausgegangen, was bestimmt schon eine energetische Erleichterung für uns alle bedeutet.

Ich beginne den eigentlichen Sinn dieser Aktion zu verstehen und ich bin geplättet von der Genialität dieses Plans. Das ist Stoff für einen guten Spielfilm, aber es scheint Realität zu werden.

Herausgefunden habe ich, dass es in der Machtelite zwar Reptos gibt, aber wesentlich mehr Walk-Ins. Das kam mir dann auch logisch vor, denn eine Rasse aus einer anderen Galaxie hat die Reptos, die Grauen und die Drakos unterworfen. Diesen Wesen wird es doch nicht einfallen, den Reptos die ganze Macht in die Hand zu geben. Nein, die besten Positionen der Macht haben sie sich reserviert, indem sie in diesen Positionen als Walk-Ins residieren. Scheinbar wichtige Leute, sind häufig Reptos oder auch normale Menschen, die man für die Öffentlichkeit als Marionetten benutzt. Aber gleich dahinter sitzen sie, die Walk-Ins aus der anderen Galaxie. Und sie sind an strategisch wichtigen Punkten und dort, wo das große Geld fließt…..

Quelle und weiter: http://www.psitalent.de/Aufraeumen13.htm

„Abnehmende energetische Verzerrungen, Eure Heilige Verbindung und die Liebe der Quelle“

5 Kommentare

hathorha212Zahlreiche energetische Verbesserungen setzen sich fort, die in die Verstande und Herzen eines jeden einzelnen von euch in Form zunehmend reinerer Energien einzufließen, die geliefert werden und auf die alle reagieren.  Wir, wie viele andere, fördern das aktive Bewusstsein, das viele von euch suchen, während ihr eure Aufstiegs-Energien absorbiert und verankert.

Diese Energien, von denen wir sprechen, werden in jedem Moment in ihrer Reinheit erhöht, sie werden hinuntergeschickt um eure Realitäten zu schaffen und zu halten, und als solches ist die aktive Aufnahme dieser Energie durch jeden einzelnen von euch für euer Verständnis entscheidend.

Wir werden euch weiterhin Aktualisierungen über die Energie geben, die auf eurem Weg in Gegebenheiten, eure Körper und euren Spirit eintreten, weil diese Energie in den Zeiten vor euch eine bedeutende und entscheidende Rolle in der Entwicklung der Menschheit spielen……

Quelle Text und weiter: Die Hathoren der Erd-Solar-Astral-Ebene….

Sanat Kumara „Die Grundsätze des Göttlichen Herzens“

18 Kommentare

Mein Name ist Daniel „Trinity“ Jackson. Ich bin ein Channelmedium für die Galaktische Föderation des Lichts, ein professioneller Astrologe, Autor und Seminarleiter. In den Engelsreichen bin ich auch als Derestanne bekannt.
sanat_kumara_1Die folgende Botschaft wurde mir kürzlich über einige Tage hinweg in kleinen Teilen von verschiedenen Mitgliedern der Galaktischen Föderation des Lichts übermittelt. Sanat Kumara ist sozusagen der Auftraggeber und die Quelle dieser Informationen.
Die Galaktische Föderation und ich würden uns freuen, wenn diese Informationen so viele Menschen wie möglich erreichen. Wir danken Euch von Herzen!
.

Quelle Text und weiter: Sanat Kumara „Die Grundsätze des Göttlichen Herzens“

NORIAS ET TE AH’N: AKTION UND GEDULD 10.07.

38 Kommentare

SPANNKRAFT DER ZEIT
.

Menschen, ihr Menschen!
Wesen von unendlicher Ausdehnung, von unendlichem Wissen, von unendlicher Kraft
– und dennoch so verletzlich, so ihr den Gezeiten ausgeliefert seid, so ihr euch in Zeit und Raum begebt, um eure Erfahrungen zu sammeln, bis der „Korb des Karmas“ gefüllt und daraufhin geleert ist.
.
Nun befreit ihr euch von den letzten Stücken, den „Erbstücken“ eurer langen Reise in dieser Welt, ihr gebt sie weg, ihr lasst sie los, ihr zerstört die Bindungen daran und ihr findet zu eurer Nacktheit zurück.
.
So steht ihr nun vor dem Schöpfer und fragt: Was nun?

„Die Macht der Bezeichnungen“

23 Kommentare

Lieber Wolf,
in meinem Leben hatte ich den Weg der Selbstheilung finden müssen, da mich die Ärzte schon vor 44 Jahren aufgegeben haben. Seit über 20 Jahren bietet mir nun der Schamanismus das Wissen dazu, das funktioniert.
Ich würde mich sehr freuen, dieses Wissen meiner Selbsterfahrung mit meinen Mitmenschen zu teilen. Ich habe dir, den heute Morgen geschriebenen Text angehängt: „Die Macht der Bezeichnungen“. Es würde mich sehr freuen, wenn du diesen auf „Nebadonien“ veröffentlichen könntest.
 
Sollte dies für dich stimmig sein, kann ich weitere Selbstheilungs-Themen in Aufsatzform bringen.
 
Im Voraus herzlichen Dank.
Mit herzlichen Grüssen
Walter B. Probst  http://www.probstart.com
(Change the world)
 
Quelle: Die Macht der Bezeichnungen

Wie ist Gott beschaffen, der uns immer wieder zum Urlaub machen auf die Erde schickt?

29 Kommentare

siegelbruchHallo Wolf,
setz das doch bitte mal auf deine Seite, es betrifft das neue Gottesbild, welches in nicht all zu ferner Zukunft als wissenschaftlich bewiesen gilt.
Siegelbruch

Satan hält seine Schäfchen durch die Kirche im Stall. „Aber das ist doch sicherlich ein Einzelfall!?“ „Was meinst du, wie groß ist sein Stall, reicht er bis ins Weltall?“

Wie weit er reicht, das zeigt so gut wie jeder Reinkarnationsfall, denn gelangweilt auf einem feinstofflichen Religionsplaneten der Anbetung, da wagt man schon mal wieder diesen riskanten Absprung. Die Angst vor dem nächsten Tod hält einem dann, auf Erden, mal wieder so richtig mit Nervenkitzel im Schwung. Mehr

Older Entries