DelphineGrüße Cousins. Mit großer Freude begrüßen wir euch wieder. Die Mitteilung, die wir euch an diesem Tag bringen, ist kurz und dennoch fühlen wir, dass sie lange überfällig ist und angegangen werden muss. Wir leben sehr einfach, wie ihr seht. Wir jagen für unsere Nahrung und kümmern uns liebevoll um unsere Kleinen. Wir kommen in Einklang zusammen um die Gitter zu spielen und zu schwimmen. Solch ein Geist der Zusammenarbeit ist für uns selbstverständlich, so wie ihr es macht, der einzige Unterschied zwischen uns ist, dass unsere Spezies es erkennt. Diese Ungleichheit ist natürlich nicht eure eigene Schuld. Es ist göttlich beabsichtigt, dass wir in unsere Inkarnationen mit mehr unseres Bewusstseins hereinkommen.

Deshalb beobachten wir euch, schätzen euer Verhalten ab und erwägen die Wege, auf denen wir vielleicht behilflich sein können. Wir fragen uns, warum ihr euch bemüht, diesen Zustand, den ihr fälschlicherweise „Vollkommenheit“ nennt, so verzweifelt zu erlangen, es ist illusorisch und eine weltliche Form. Deshalb haben es viele von euch zu ihrer Mission gemacht, um mehr Status zu erreichen, häufen sie mehr Eigentum an, sind nie zufrieden mit dem, was sie bereits haben und sind.

Wenn nur… Hätte ich nur mehr Geld…. Wenn ich nur einen repräsentativen Job hätte…. Hätte ich nur eine größere Wohnung…. Wenn ich nur meinen Seelen-Freund finden könnte…. Wenn ich nur von meinen Mitmenschen als jemand Besonderes verehrt würde…. Wenn wir nur….

Wir beobachten das und mit Sehnsucht in unseren Herzen versuchen wir euch von eurer Sucht zu diesem Verhalten zu heilen. Ihr sucht etwas, was in der Realität nicht existiert. Perfektion kann nicht innerhalb der Insignien der äußeren dreidimensionalen Welt existieren, einer Welt, aus der wir uns tatsächlich im Übergang befinden, sie jedoch noch nicht ganz verlassen haben. Es kann nicht durch den Erwerb von mehr und mehr materielle Dingen erreicht werden, noch kann es durch das untere Schwingungs-Konzept eines eurer anderen Brüder kommen. Ihr möchtet „akzeptiert“ und bewundert werden, aber ihr versteht nicht, dass ihr es bereits seid, und das in einer Weise, die wirklich zählt. Ihr seid ein Kind von Spirit und als solche werdet ihr bedingungslos geliebt und angenommen. Als ein integraler Teil des universellen Kollektivs ist euch dies gegeben.

Die physische Reise ist voller Herausforderungen und Gefahren und euer eigenes Designs. Aber nichts davon ist für euch unüberwindlich ~ das hättet ihr mit Sicherheit niemals für euch geschaffen. Übergebt euch einem jeden Morgen und setzt auf einen Kurs der Aufklärung und Selbstfindung. Nutzt jede eurer menschlichen Erfahrungen, um euer Wissen und Verständnis des Lebens zu erweitern. Jede Erfahrung ist ein kostbares Stück des Schatzes, netzt es deshalb weise und mit Bedacht. Wahre Vollkommenheit liegt in der Qualität eurer Interaktionen mit euren geliebten Geschwistern. Vollkommenheit kann durch Liebe und Fürsorge für euch selbst und andere gefunden werden. Vollkommenheit ist gleichbedeutend mit Mitgefühl. Ihr seid bereits in den Augen Gottes vollkommen, danach müsst ihr nicht mehr streben. Geht in die Welt und sendet strahlende Freude aus. Seid euer freundliches und schönes SELBST ~ nicht mehr und nicht weniger. Wir, jeder einzelne von uns, lebt atmet, geht (oder in unserem Fall schwimmt) und ist ein Sender der Quellen-Frequenz. In allem was ihr seid und in allem was ihr tut, seid gesegnet liebe Cousins.

Wir werden wieder sprechen.

Delphin Wisdom durch Bella Capozzi, 09.07.2013, https://cupcakesandangels.wordpress.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Quelle Text: http://www.torindiegalaxien.de/0713/10delphin.html