Liebe Menschen auf der Erde…hier spricht der himmlische Vater.

Ich will an die Botschaft von letzter Woche anknüpfen in der ich Euch aufgefordert habe, aktiver mitzuwirken. In der Zwischenzeit sind viele meinem Aufruf gefolgt und haben sich Gedanken gemacht. Diese Gedanken, diese Vorschläge und Ideen sind bei uns angekommen.

Unglaubliche Dinge haben wir da zu hören bekommen. Unglaublich schöne Ideen, Anregungen und Gespräche, welche Ihr mit uns geführt habt. Dies hat uns sehr am Herzen berührt und hat einen unglaublichen Einfluss auf unsere Möglichkeiten in der Zukunft mit Euch.

Wir wollen nun sogar einen Schritt weitergehen. Alle Eure Gedanken und Ideen sind gut, sind fruchtbar, bringen uns weiter und sind ein Toröffner für sehr viele Dinge und Möglichkeiten. Dennoch möchten wir Euch Anregungen zur Verfügung stellen, weil uns dieser Kanal die Möglichkeit angeboten hat. Wir können dies nur, weil dieser Kanal die Idee hatte. Es ist nicht unsere Idee sondern die Idee eines Menschen auf der Erde und die Idee wird nun aufgegriffen, wie auch Eure und wir werden diese so schnell wie möglich umsetzen. Seht Ihr das Potential, dass uns zu Verfügung steht. Ein unglaublich starkes Potential und das seid Ihr meine Kinder.

Nun zu den Vorschlägen und Anregungen die wir Euch zur Verfügung stellen wollen. Diese nachfolgend aufgeführten Punkte sind wichtig, sind essentiell und Ihr könnt Euren Beitrag dazu liefern, so dass wir sofort und unmittelbar das Zepter in die Hand nehmen können und dies umsetzen wollen. Nun aber geht es los mit unseren Aufzählungen meine Kinder:

  • Macht Euch Gedanken zu den Dingen die Euch wichtig sind. Dinge die nach dem Aufstieg zu Verfügung stehen sollen
  • Macht Euch Gedanken zu den Dingen die Euch jetzt das Leben ungemütlich machen und wo wir Euch unmittelbare Linderung oder Besserung verschaffen könnten
  • Macht Euch Gedanken zu den Dingen die Euch am nützlichsten sind, damit Ihr ein glückliches und zufriedenes Leben führen könnt
  • Macht Euch Gedanken zu denen Dingen die Euch das Leben erschweren und die Ihr nicht mehr haben wollt
  • Zeigt uns auf, WO wir Euch helfen sollen
  • Zeigt uns auf, WIE wir Euch helfen sollen
  • Zeigt uns auf, worin wir Euch stärken und worin wir Euch unterstützen können, damit Ihr im Alltag die Schwierigkeiten meistern könnt
  • Zeigt uns auf, was es bedeutet die Welt zu verändern
  • Zeigt uns auf, was es heisst, an vorderster Front zu sein und für etwas zu kämpfen was Euch wichtig ist
  • Zeigt uns auf, wie Ihr Glücklich werden könnt
  • Zeigt uns auf, das Ihr zufrieden seid mit dem, was Ihr habt. So wissen wir, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind
  • Zeigt uns auf, dass Ihr zu jeder Zeit unsere Unterstützung haben wollt und dass wir Sie Euch geben können

Ich denke, dass sollte fürs Erste reichen. Es geht nicht um die Menge, es geht nicht um die Vielfalt. Es geht darum, dass Ihr die richtigen Gedanken habt, dass Ihr die richtigen Ideen habt und uns einladet Euch dabei zu unterstützen.

Seht Ihr die Möglichkeiten, seht Ihr was ich damit meine, seht Ihr, was der Schöpfer, Euer himmlische Vater, für Euch alles machen könnte, wenn der Gedanke von Euch kommt. Ihr wisst ja, das Gesetz ist es, was uns zurückhält. Nur wenn Ihr uns auffordert, hat in diesem Bereich das Gesetz keine Wirkung. Nur wenn Ihr uns einladet, können wir mit diesem Gesetz sehr bequem leben und es umgehen. Nein, umgehen tun wir es nicht sondern wir nutzen den Spielraum aus, der uns zu Verfügung steht.

Ich möchte nun, dass Ihr Euch hinsetzt, wie Ihr das schon gemacht habt und Euch überlegt, welche Teile von der obigen Aufzählung eine Relevanz für Euch haben. Ein jeder möge sich überlegen: „Welche der Aufführungen will ich mir wirklich zu Herzen nehmen und ich will hier in den Dialog mit den Schöpfer, mit dem himmlischen Vater, gehen.“ Ihr werdet sehen und schon bald und damit meine ich sehr bald wird sich die Realität verändern, in der Ihr Euch befindet. Dies ist nur durch Euch möglich. Durch Euch werden wir eingeladen, durch Euch gebt Ihr uns die Möglichkeit, die Realität anzupassen und zu verändern. Dies aber nur, weil Ihr dies wollt. Dies, weil Ihr die Chancen seht, die Euch nun zur Verfügung steht.

Ich bin davon überzeugt, wir werden durch Euch wiederum mit Anregungen und Ideen überhäuft. Ich bin überzeugt, dass wir zusammen die Neue Realität schaffen können. Durch Euren Gedanken, durch Euren Beitrag wird sich alles verändern, denn dies ist mein Wille und mein Wille soll geschehen.

Euer himmlischer Vater

Gott durch M. Gamma, 17.07.2013
Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0713/17gott.html