Startseite

ASANA MAHATARI: DIMENSIONEN DES LEBENS – Teil I

39 Kommentare

saint_germainGLEICHZEITIG AUF 4D     2:01PM  20.07.13

Diese Botschaft wird durchgegeben, in der Dreieinigkeit Gottes – in dem ALLES-WAS-IST Bewusstsein und aus der Urquelle allen Seins weitergereicht von ASANA MAHATARI und darauffolgend von ERZENGEL JOPHIEL.
Den zu neuer Lebenskraft erstarkten Menschen, die allwissend, allsehend und allgegenwärtig sind auf allen Welten – in Ehre und unendlicher Dankbarkeit vom Himmel DIR dargebracht -.
.
Geehrte Menschen!
Ich bin das ich bin ASANA MAHATARI

Ich bin das Licht der göttlichen Transformation, dem sich sehr viele Menschen ausgesetzt haben  und immer noch aussetzen. Dadurch ist für alles gesorgt, denn wahrhaftig ist der Mensch der angekommen ist, der weder auf dem Weg noch Sucher des Weges ist – wodurch jede Trennung aufgehoben ist. Mehr

Advertisements

Die Informationen, die jetzt ans Licht kommen, bevollmächtigen Euch Alle mehr als jemals zuvor

64 Kommentare

4dcc5-jesus-4-258x3001-150x1502Hier in den geistigen Welten ist alles bereit für das Erwachen der Menschheit. Alle notwendigen Vorbereitungen sind abgeschlossen, und wir, ebenso wie Ihr, erwarten absolut freudig die Ankunft dieses Göttlichen Momentes. Ihr, die Menschheit, erhaltet beispiellose Unterstützung, während dieses aufregende und glühend erwartete Ereignis herannaht. Euer Wunsch und Eure Absicht, es herbeizuführen, haben sich in den letzten zwei bis drei Jahrzehnten enorm gesteigert, und es ist die Kraft dieser Absicht, die den Zeitpunkt des Momentes bestimmt hat. Denn es ist so nah, dass Ihr alle es spürt, ebenso wie Gefühle von Ungeduld, denn es scheint als hättet ihr in Eurer fortgesetzten spirituellen Evolution sehr lange darauf gewartet, dass diese versprochene Phase zum Tragen kommt. Eure Ungeduld fügt Eurer Absicht zu Erwachen noch mehr Intensität und eine erhöhte Effektivität hinzu; achtet also darauf, Eure Absicht mindestens einmal am Tag zu erneuern – dreimal oder viermal täglich für einen kurzen Moment wäre exzellent. Mehr

EE Raphael: „Hört auf Eure Seele, denn sie ist der unsterbliche Teil von Euch „

11 Kommentare

EE raphaelMeine geliebten Menschen auf der Erde, hier spricht der Erzengel Raphael zu Euch. Heute komme ich durch diesen Kanal, bevor er in die Ferien gehen wird. Danach werde ich eine kleine Pause einlegen und dann später wieder zu Euch sprechen.

Heute möchte ich wiederum ein Thema ansprechen, das ich schon mehrere Male angesprochen aber immer noch nicht verstanden wurde. Uns ist es wichtig, dass Ihr versteht, dass dies wichtige Dinge sind, welche nicht zu vernachlässigen sind. Durch dieses Wiederholen hoffen wir, dass das eine oder andere haften bleibt. Dies ist unsere Hoffnung und Ihr entscheidet ob es dabei bleibt oder ob Ihr es wirklich zu Herzen nehmt.

Mehr

EE Michael: „Ihr seid in eurer Ganzheit viel klüger, als ihr wisst“

4 Kommentare

erzengel michael eemHeute werden wir noch einmal für eine Weile über den ständigen Anstieg von wichtigen Ereignissen auf eurem Planeten sprechen. Es gibt eine wachsende Flut von Änderungen, sowohl sichtbar als auch unsichtbar, die eure gesamten Zivilisationen auf Weisen verändern, von denen sogar diejenigen, die beteiligt sind, den Umfang nicht sehen können. Vielleicht wäre die einzige Weise sogar, zu beginnen, die beteiligten Trends auszuloten, sich loszulösen und zu versuchen, sozusagen von den Auseinandersetzungen entfernte Perspektive zu erreichen.

Es gibt wirklich keine Seite eurer Existenz, die unberührt ist. Warum ist das so? Es ist, weil jede Seite eurer Existenz durch euer eigenes Kollektivbewusstsein erschaffen wird. Es ist, weil ihr festgelegt habt, so zu sein. Es ist, weil ihr, wie viele Male zuvor  angegeben, die Co-Schöpfer dieser Welt seid. Mehr

MONTAGUE KEEN VOM 14. JULI 2013

2 Kommentare

holding-peace-by-deMeine liebe Veronica, du musstest mit vielem fertig werden seit unserem letzten Schreiben. Es war sowohl aufschlussreich als auch bestätigend für dich. Ich habe ja davor gewarnt, dass die Kabalen an allen harte Kritik üben würden, und sich an jeden Strohhalm klammern, um an der Macht zu bleiben. Manchmal mag es so aussehen, als ob ihnen das gelungen wäre, aber das ist eine Täuschung. Was du am letzten Sonntag erlebt hast beweist, dass sie an der Durchführung ihrer heimtückischen Pläne gehindert werden können.

Sonntag 7. Juli 2013 gegen 21:00 Uhr: Ich sprach mit T., A. und S., in Irland über „Skype“. Es war nur eine allgemeine Unterhaltung. Plötzlich mischte sich eine Stimme in unsere Konversation. Sie sagte eindeutig, dass D. angegriffen werden würde. Ich ebenfalls. A. und S. wurden aufgefordert, dass sie an einen bestimmten Ort gehen sollten, um dem Angriff zu begegnen. Was sie sofort taten. Sie machten die erstaunlichste Erfahrung. Die Tuatha de Danann und die alten Göttinnen von Irland waren da, um sie zu begrüßen. A. wurde angewiesen, sich auf mich zu konzentrieren. Mehr

EE JOPHIEL: STÄRKE STATT HÄRTE 20.07.

114 Kommentare

EE_Jophiel_11_kIch segne dich mit meinem Licht!

Ich bringe dich in Schwingung und ich rege deinen Fluss des Lebens an, auf dass er niemals stockt, niemals zu einem stehendem Gewässer wird, welches im Winter zu Eis erstarrt und im Sommer einen üblen Geruch verbreitet.

Ich bin der Engel, der die Lichtkrieger, bevor sie erneut in die Schlacht ziehen, ausrichtet – ich bin ERZENGEL JOPHIEL
Heute beleuchten wir eine sich unter den Lichtkriegern, die diesen Wandel ihren Stempel aufprägen ausbreitende Tatsache.
Es ist die Verhärtung ihrer Herzen und das Mitgefühl erlahmt. Wir beobachten, wie sich die einen Menschen von den anderen Menschen abgrenzen und das ist ausdrücklich so gewollt,n ötig und erfordert – schließlich soll das Unkraut nicht neben den gerade wachsenden Früchten der Erde existieren.
Viele Lichtkrieger, die, die bereits unzählige Schlachtengesc hlagen haben, die bereits viele Siege und vor allem Siege über sich selbst errungen haben, verzweifeln nun, die Geduld und werden in diesem ihrem Schmerz, des noch unerfüllten Aufstieges und des Wandels, anmaßend. Mehr

Der einschlägige Gedanke ist frei, ist ja auch nichts dabei

66 Kommentare

siegelbruchHallo Wolf,
setz das doch bitte mal auf deine Seite, es ist nämlich ungeheuer wichtig für alle Menschen, die da glauben zu denken, solange sie diese Fähigkeit noch nicht erworben haben.
Siegelbruch

Wenn ich mir eine Frage stelle, so kommt diese Frage aus der Wissbegierde meines eigenen Willens heraus (= „Ich will wissen!“) und ist somit ein Gedanke von mir. Alle Gedanken, die jedoch blitzartig in mir auftauchen (= Kommentare, Meinungen und Urteile), die sind ein Einschlag in meine Empfangsantenne, ich weiß also nicht, woher sie kommen. Genau deswegen sollte ich sie nun aber logisch hinterfragen, um sie mir konstruktiv zueigen zu machen, wenn nicht, so gehe ich die Gefahr ein, zu ihrer Marionette zu werden.

Mehr

Older Entries