Startseite

GOTT: Verankerung – SÄULE DER UNTERSCHEIDUNGSKRAFT 21.07.

39 Kommentare

WÄHREND DER LICHTLESUNG   am 26. Juli 2013

Geschätzte Leser,

mit dieser Einstimmung auf die  Verankerung der „Säule der Unterscheidungskraft“ bei der kommenden Lichtlesung, sende ich Ihnen Licht und den Segen Gottes,
Jahn J Kassl
.

Die neue Welt entsteht, da ihr es seid, die ihr ein Gesicht geben. Die neue Erde wächst, da ihr es seid, die diesem Wachstum Tür sind und das Tor. Die neue menschliche Gesellschaft bildet sich heran, da ihr es so wollt.

Ihr habt in der Tat entschieden und der Himmel eilt euch nun zur Seite, damit sich in diesen entscheidenden Tagen der Menschheit erfüllt, wozu ihr geboren wurdet:
Die Erhebung eines Planeten in das Licht und die Erhebung der Menschheit zur vollen Bewusstheit.
 .
Verankert nun in aller Stille tief in euch die „Säulen der neuen Zeit“. Dadurch erschafft ihr in euch selbst einen Status, der euch als von Zwängen befreite Menschen ausweist  und wodurch ihr zu den Göttern werdet, die ihr seid
– in Ewigkeit.
.
Verändert diese Welt, indem ihr zunächst euch selbst verändert.
.
Jetzt ist es Zeit dafür.
.
Advertisements

Osira „Das große Hexagramm am 29. Juli 2013“

8 Kommentare

In diesen Tagen bildet sich am Himmel eine seltene Aspektfigur in Form eines Hexagramms, eines Sechsecks, auch Davidsstern genannt oder doppelter Drachen. Da ich vielfach darauf angesprochen wurde, möchte ich kurz etwas näher darauf eingehen.

Wasserkristall, der Vivaldi gehört hat

Wenn sich Planeten in bestimmten Ab- ständen zueinander befinden, spricht man von Aspekten. Daran können 2 oder mehr Planeten beteiligt sein, und sind es mehr als 2, dann ergibt sich eine Aspektfigur. Davon gibt es wiede- rum unendlich viele; ich beschränke mich hier auf die wichtigsten. Die Aspektfiguren entsprechen einer ihnen innewohnenden kosmischen Ordnung, und basieren auf der harmonischen (3-6-12) wie auch disharmonischen (2-4-8) Kreisteilung. Dies haben bereits Platon und auch Leonardo da Vinci für uns beschrieben, es handelt sich also um sogenannte platonische Grundfor- men, die aus der heiligen Geometrie abgeleitet sind.

Ein großes Hexagramm bildet sich, wenn mindestens 6 Planeten in einem jeweils 60° Abstand stehen, also lauter Sextile bilden. Das kommt schon hin und wieder vor, meist mit schnell laufenden Planeten. Doch wenn die langsam laufenden Planeten beteiligt sind, ist das recht selten und somit auch außergewöhnlich…..

Quelle und weiter: Osira „Das große Hexagramm am 29. Juli 2013“

Der wahre Sinn des Lebens und seine zerstörerische Mutation

44 Kommentare

siegelbruchHallo Wolf,
setz dass das doch bitte mal auf deine Seite, ehe alle, in ihrer Unwissenheit, zu mutig werden und dadurch mutieren.

Hier mal etwas vom Sinn des Lebens, sonst sucht ihr ihn noch vergebens.

Der Sinn des Lebens? Die Schönheit genießen über die zunehmende Strukturierung, durch ein Bewusstes einander geben und entgegennehmen.

Wann sind wir Menschen nun aber auf dem Weg hinein in eine höhere und immer schönere Dimension? Wenn die Frauen, aufgrund des klärenden Geistes der Männer, des Willens sind, den Samen (den Wertstoff) des Mannes lebendig in ihrer Blutbahn aufsteigen zu lassen, um seinen zellstrukturierenden Geist der Selbsterkenntnis immer mehr in sich belebend zu fassen. Mehr

Die Lichtgeschwister aus Sirius: „Harmonie und Frieden“ (20-7-2013)

10 Kommentare

SiriusABWir begrüßen Euch im Namen der Liebe und des Lichts – wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius und wir möchten jetzt mit diesen Worten in Euer Sein hineinschwingen. Wir sind voller Freude und unsere Herzen singen wenn wir Euch – unsere geliebten Erdengeschwister – eine Botschaft überbringen dürfen. Wir möchten in dieser Botschaft über Harmonie und Frieden sprechen und Euch die Wirklichkeit darin näher bringen. Natürlich seid Ihr in Wirklichkeit immer vollkommen und Ihr steht in Eurer göttlichen Größe – in Eurem göttlichen Gewahrsein – in Euer vollen grenzenlosen göttlichen Kraft – zu jedem Zeitpunkt. Ihr seid die Schöpfer die alles bewegen und alles manifestieren – ob Ihr Euch dessen bewusst seid oder nicht spielt keine Rolle. Niemand und nichts kann Euch von Eurer wahren Größe – von Eurer Göttlichkeit – von Eurem göttlichen Erbe – trennen.
Mehr

Ashtar zur aktuellen Zeitqualität

9 Kommentare

ashtar13Liebe Freundin, lieber Freund auf Erden,

ich grüße Dich mit den Worten Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai Tsebayot.

Jetzt ist der Wandel auf Erden für alle Menschen sichtbar und fühlbar. Die Beschleunigung, die Du auf Erden zur Zeit wahrnimmst wird gespeist aus den kosmischen Energien aus dem Galaktischen Zentrum. Es ist wie ein Sog in Richtung Wahrhaftigkeit. Und nichts, was dieser Wahrhaftigkeit entgegensteht, wird Bestand haben. So werden immer mehr Seelenaufträge bei den Menschen aktiviert, deren Zeit des Wirkens zum Wohl des Aufstiegsgeschehens jetzt da ist…

Quelle Text und weiter: Ashtar zur aktuellen Zeitqualität

~ Die expandierenden Herzen ~ Ihr seid gelandet!

1 Kommentar

Grüße von Zuhause, meine Lieben. Ich bin Elrah vom Rhythmischen Dienst.

Ihr könnt wählen auf der Welt zu sein, wenn ihr es wollt. Ihr könnt wählen, wie ihr das Leben sehen wollt, weil diese neue Vision wichtig ist. Ich werde hier für einen Moment zurücktreten, damit mein Bruder, der Zeit-Hüter kommt, aber ich kam, um euch zuerst eines von meinem Lächeln zu bringen. Da ist es ~ seht ihr es? Ihr wolltet nicht zurück lächeln, aber ich bekam euch trotzdem dazu. Ihr wisst, ich kann es und ihr könnt es auch, und es ist Teil dessen, von dem ihr mehr hören werdet. Während ihr beginnt dieses Licht zu tragen, gibt es so viele Wege, auf denen ihr es benutzen könnt. Ihr fangt gerade an die neuen Energien auf dieser Seite des Portals zu erfahren, und ihr werdet es auf eine neue Weise verankern. Ich gehe nun einen Schritt an die Seite und lasse meinen Bruder herein, weil er einige Schlüsselworte hat, die er euch bringen möchte. Wisst, dass ich euch liebe und jederzeit, wenn ihr zu ernst seid, hinter euch schleiche und eure Lachmuskeln kitzel um euch zu erinnern, dass ihr ein Spiel spielt. Ihr sollt Spaß haben, und wenn ihr keinen ‚Spaß habt, werde ich kommen und euch als Wiedermitglied holen…..

Quelle und weiter: Steve Rother „Die expandierenden Herzen ~ Ihr seid gelandet!“

Der physische Aufstieg der Erde ist in der kommenden Woche zu erwarten

51 Kommentare

yeshua-aufstiegErstellt am 20. Juli 2013 von gastautormeditationen

Liebe Lichtwesen,

ich habe heute den Aufruf : Meditationsaufruf zur Beendigung und Schließung dieses 3D-Hologramms der Erde !

an Wolf vom Blog “Nebadon” geschickt, damit sich möglichst viele spirituell interessierte Leser, welche alle schon auf “Siriusnetwork” gelesen haben, jetzt Susanne seelisch unterstützen, wie auch materiell, ( ich werde ihr Konto unten veröffentlichen).

Doch meine Hauptintention war, dass alle Lesenden mit Gott, der Urquelle sprechen und ihr sagen, dass das alte System abgeschaft gehört, weil es nicht mehr zu den Energien passt, welche gerade auf der Erde sind. Es behindert uns in unsere Göttlichkeit zu gehen und es hält die Menschen klein und entwürdigend !

Mehr

Older Entries