archangel-gabrielIhr Lieben,

 Heute möchte ich gerne mit euch über die Qualität der Liebe sprechen, die man Aufrichtigkeit nennt. Diese Qualität entspringt tief im Herzen einer jeden Seele und ist wie ein reines Licht, das von dort nach außen strahlt. Wenn man mit Aufrichtigkeit spricht, dann wird das beim Zuhörenden in seinem Herzen unmittelbar als Wahrheit empfunden. Wenn sich diese Qualität manifestiert, dann reagieren die anderen in positiver Weise. Sie wissen, das diesem Menschen vertraut werden kann und dass er ehrlich und aufrichtig ist. Egal, was jemand sagt und tut, diese Qualität verleiht dem den Glanz des Lichts.

 Wenn Menschen miteinander zu tun haben, dann ist es diese Fassette der Liebe, die die Beziehung wachsen und sich ausdehnen lässt. Es gibt im Verhalten der Beteiligten keine Unstimmigkeiten und alle wissen, dass man sich darauf, verlassen kann, dass alles mit Aufrichtigkeit und Integrität gesagt oder getan wird. Jeder einzelne wird von seinen Kameraden höchst geschätzt und egal was passiert, niemals  im Stich gelassen werden. Unter ihnen gibt es ein Gefühl des Einsseins und der Kameradschaft.

 Einem Menschen mit dieser Qualität öffnen sich viele Türen, was nicht der Fall wäre, wenn er diese Qualität der Liebe nicht ausdrücken würde. Wenn jemand Güte, Einfachheit und Aufrichtigkeit verkörpert, dann vertraut man diesem Menschen in allen Dingen.  Man überträgt ihm die Verantwortung für das höhere Wohl anderer, seien es Familienmitglieder oder Menschen aus der größeren Gemeinschaft um sie herum. Jemand, der diese Qualität der Liebe manifestiert, geht den höheren Pfad des Bewusstseins, wissend, dass der wichtigste Aspekt des Lebens auf dem Planeten der konstruktive Umgang mit diesen Qualitäten der Liebe und die Erkenntnis ist, dass das, was man anderen gibt, das ist, was man zurück erhält.

 Diese Qualität der Liebe erfordert die Bereitschaft das eigene Herz weit auf zu machen und seine Schutzschilde fallen zu lassen. Dazu ist es, seinen Alltag offen, ehrlich und ohne Täuschungen jedweder Art zu leben. Wenn das eigene Leben ein offenes Buch ohne Schatten und Geheimnisse ist, dann kann man ohne Furcht vor Unehre oder Bloßstellung durch sein Leben gehen. Das schließt mit ein, der goldenen Regel des Lebens zu folgen: Dem Nächsten so zu tun, wie man sich selbst tut, denn wahrlich, was die Menschen einander tun, das hat Einfluss auf den ganzen Planeten.

 Nun da die Welt anfängt, wieder diese Regel und andere Qualitäten der Liebe zu reflektieren, löst sich die Dichte um den Planeten immer mehr auf und ein jeder hat davon einen gewaltigen Nutzen, denn die Elemente der Furcht und des Misstrauens haben als grundlegenden Motive ausgedient, wenn zwei oder mehr Menschen miteinander in Kontakt treten.  Dies ist ein Seinszustand, den jeder zu erlangen sucht, damit die Erde und alle ihre Bewohner in Wohlstand, Frieden, Harmonie und Wahrheit leben, lieben und gedeihen können. Eine jede Seele muss dafür die Angst der Verletzlichkeit abwerfen. Sie muss bloß dastehen, in ihrer eigenen Wahrheit und Integrität. Dieser Seinszustand dient zweifellos dem höchsten Wohle und Guten aller.

Ich überlasse euch nun der Reflektion über diese Worte und dieser Qualität in euren Herzen.

 ICH BIN Erzengel Gabriel

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, JULI 2013, www.therainbowscribe.com
Übersetzung: Stephan Kaula
Quelle Text: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/botschaften/ee-gabriel/
Advertisements