ashtar13Liebe Leserin, lieber Leser,
ich habe die große Freude, Ihnen wieder eine Botschaft von  Ashtar weitergeben zu dürfen! Ashtar hat sie diesmal wieder durch Philip übermittelt. So wie ich Sie bereits mehrfach ermuntert habe, mit Ihrem Großen Goldenen Engel, der ICH BIN, Kontakt aufzunehmen und ganz „mutig“ diesen Schritt in die Eigenverantwortung zu gehen, und sich selbst diese Kommunikation zuzutrauen,

so ermutigt Ashtar Sie hier in dieser Botschaft durch Philip, mit unseren Sternengeschwistern und mit Gaias „Kindern“, den Elfen, Naturwesen und  unseren Brüdern und Schwestern im Inneren der Erde Kontakt aufzunehmen!

Ashtar gibt diesmal auch ganz praktische Hinweise, wie man dabei vorgehen kann!

Bitte trauen Sie sich! Bitte trauen Sie es sich zu! Sie haben  ja auch gelernt, ein Handy zu benutzen, Emails zu schreiben und Musik im  Radio zu hören – ohne dass derjenige, der spricht, auf der sichtbaren Ebene „persönlich anwesend“ ist!

Es ist eine kleine „Mutprobe“, neue Fähigkeiten auszuprobieren. Das gebe ich zu ! Aber eigentlich sind es Ihre ganz natürlichen Fähigkeiten! Sie hatten es nur vergessen, sie zu benutzen!

Es ist ein wenig so, als ob man morgens die Gardine zur Seite schiebt und das Fenster öffnet!
Schieben Sie ganz mutig die „Gardine“ beiseite, die Ihre Gottgegebenen Fähigkeiten bisher verdeckt hat! Werden Sie aktiv! Trauen Sie es sich zu! Besser geht´s nicht!

Denn das Sternentor des Löwen. das jetzt geöffnet ist, unterstützt bis zum 12. August 2013 in besonderem Maße unsere Schritte in die Freiheit, der/die zu sein, die wir in Wahrheit sind!

Nehmen Sie den „Hörer“ ab und melden Sie sich bei Ihren kosmischen Geschwistern! Sie warten darauf! Aber lesen Sie selbst! Und nun übergebe ich das Wort an Philip und an Ashtar! Danke Philpi! Danke Ashtar!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

27.Juli 2013

Quelle Text und weiter: Ashtar durch Philip – 24.Juli 2013

Advertisements