Der lange erwartete und erhoffte Moment um wieder ein voll bewusstes Wesen zu werden, zusammen mit allen anderen und Gott – und das bei vollem Bewusstsein – kommt immer näher, je mehr von Euch sich dem kollektiven Erwachen anschließen. Es kann plötzlich geschehen, wenn das Euch umhüllende und vereinende Feld der Liebe vollkommen anerkannt wird. Entgegen all der Aufmerksamkeit die den Illusionen und ihren Problemen geschenkt wird, gibt es ein wachsendes Bewusstsein, dass eine grundlegende Veränderung der Erkenntnis ist lebenswichtig, wenn Ihr die alten Weg des Urteilens, Strafe, und Konflikt, so dass Ihr miteinander in Harmonie leben könnt, ungeachtet von Rasse, Hautfarbe, religiöser oder politischer Überzeugung. Und es ist das Bewusstsein, das Euch so effektiv auf Eurem Weg des Erwachens voran treibt.

Das Einssein mit Gott ist erstaunlich stimulierend und absolut fantastisch. Es kann nur erfahren werden. Es mit Worten oder Bildern zu beschreiben, in Fakten, in überhaupt irgendeiner Weise, wie es so viele von Euren mystischen und erleuchteten Wesen gesagt haben, ist fern des Möglichen. Wie auch immer, diejenigen, die Es erlebt haben, schafften es, denjenigen zu übertragen, die zuhören, dass Es eine Erfahrung ist, die jede Freude, Erheiterung und Verständnis übersteigt, Es IST einfach. Und alle sind davon eingehüllt, selbst wenn sie gewählt haben unwissend zu sein – unwissend zu sein ist eine Wahl, die die Menschheit getroffen hat. Nun seid Ihr im Prozess Eure Meinung zu ändern und Euch selbst zu erlauben sich für die unendlichen Wunder von Gottes Liebe für Euch zu öffnen. Nichts was Ihr denken, sagen oder machen könnte im entferntesten den Verlust ausgleichen, den Ihr hattet, als Ihr Euch entschieden habt unwissend zu werden, darum könnt Ihr nie wahre Befriedigung in Euer illusorischen Umwelt finden. Ihr müsst aufwachen. Und Ihr werdet!

Bewusstsein, Gott, ist eine massives, gewaltiges, unendliches Feld von Liebe und akzeptierter Erkenntnis, in der alles was ist, jeder Teil des Bewusstseins vom unendlich Kleinen bis unendlich Großem existiert unendlich in perfekter glückserfüllter Harmonie. In diesem Feld gibt es einige kleine Taschen, Seifenblasen oder Abdeckungen in denen sich ein Aspekt des Bewusstseins, zeitlich begrenzt, gewählt hat ein Spiel der Unkenntnis seines Einseins zu spielen und vorzugeben getrennt, individuell zu sein. Derzeit erleben die Menschen auf der Erde in einer solchen illusorischen Enklave das Leben, aber die Unwissenheit, die sie zu erfahren wünschten, verschwindet während sie sich in den Moment des Erwachens bewegen. Unwissend zu sein – wie die Menschheit auf jeden Fall gewesen ist – ist ein sehr unnatürlicher Zustand des Seins, der nur für kurze Zeit bestehen kann, so wie die Seifenblasen, der Kinder und die fast so schnell zerplatzen wie sie gemacht wurden und die eingeschlossene Luft wieder in die Atmosphäre freigeben.

Die „Blase“ der Unwissenheit in der ihr derzeit eingeschlossen und von der Realität abgeschlossen seid hat keine andere Möglichkeit als zu platzen, wenn die umhüllende feuchte Schicht trocknet und in der Luft verschwindet. Dann wird sich die darin eingehüllte Unwissenheit auflösen, während sie vollkommen und liebevoll in den Bereich des Heiligen Bewusstseins zusammengefasst wird, vor dem sie sich versucht hatte zu verstecken. Unwissenheit existiert nicht, kann nicht existieren. Es würde wie eine starke Dunkelheit sein, ein dunkles Loch, wo es keinen Lichtschutz oder Schatten gibt der ihn hervorruft, an einer Stelle beleuchtet wie von der prallen Mittagssonne.

Unwissenheit ist ein eingebildeter Zustand von Unwissenheit, den die Menschheit erschaffen hat, um so die vielen unbewussten und ungeliebten Aktivitäten zu begründen, in denen sie über Äonen gefangen war. Wenn Ihr Euch erlaubt hättet vollkommen bewusst zu bleiben, wäret Ihr nie in der gegenseitige Verurteilung verwickelt gewesen, die zu starken Streitigkeiten, Angst, Hass, Konflikte und endlosen Kriegen führt. Während eure Unkenntnis schwindet und sich dann auflöst beginnt Ihr die Sinnlosigkeit von vielen Eurer jetzigen und zukünftig geplanten Aktivitäten zu erkennen und so ergreift Ihr Schritte, um sie zu beenden. Nun treffen viele von Euch die bestimmten Entschluss keine Gewalt gegen andere anzuwenden, egal welche Umstände und das Ergebnis dieser liebenden Individuen ist ein wachsendes Energiefeld, welches effektiv jede Energie, die nicht in Übereinstimmung mit ihr ist, verschlingt, ertränkt und dann umwandelt.

Misstrauen ist eine Energie der Angst an der viele aus Verzweiflung festhängen während Ihr die Konflikte, die fast ständig um Euch herum brodeln, beobachtet oder daran teilhabt. Nun löst das heilige Feld der Liebe, welches die Erde einhüllt, alle Angst und Hass auf, indem die nährende Energie der kollektiven menschlichen Wahl des Erwachens von dem Alptraum Inferno des Misstrauens und Konfliktes transformiert, was jeden Einzelnen von Euch viel zu lange so verheerend eingegrenzt hat in den Feuern Eurer eigenen Bitterkeit und Konfusion.

Vertrauen kommt, wenn Leute aufhören zu misstrauen und die Abwehr auflösen, die Misstrauen erfordert. Das geschieht nun überall auf der Welt in einer noch nie dagewesenen Ausbreitung von Bewusstsein, dass dies der einzige Ausweg aus den Kriegen und Konflikten ist, die Euch bereits seit vor dem Anbruch der geschriebenen Geschichte geplagt haben. Ihr habt realisiert, dass es einen besseren Weg geben muss und es gibt einen besseren Weg und Ihr verbindet Euch nun damit in zunehmender Anzahl. Und dieser Weg ist im gegenseitigen Respektieren und Anerkennen, egal wie unterschiedlich die Kulturen, Ethiken, Religionen und politischen Überzeugungen sind, die so lange benutzt wurden, mit der Absicht Euch zu trennen und gegeneinander aufzuhetzen. Diese Tage sind vorbei.

Ein großartiges Zusammenkommen der menschlichen hat begonnen. Es ist wie ein gewaltiges Zusammensein der menschlichen Familie, ein Zusammenkommen um eine Hochzeit oder Geburt zu feiern. Und, so wie es in solch einer Feier ist, die Frisch-Verheirateten honorieren sich gegenseitig in ihren Wows, oder die Eltern ehren und willkommen ihr neues Kind, alle anwesenden machen nun einen neuen und liebevollen Start, begrüßen all die Familienmitglieder und stimmen zu alte Punktzahlen zu verzeihen und aufzulösen, die verfault sind anstatt sich niederzulassen. Nach der Feier kann sicherlich von allen Anwesenden eine große Aufhellung des kollektiven Energiefeldes gespürt werden.

Öffnet Euch jetzt um diese Energieerhöhung zu fühlen, diese Transformation, die Euch ermuntert andere zu umarmen anstatt ihnen zu misstrauen und sie zu meiden. Alle sind Eins – Ihr wisst das. Ihr könnt es nicht mehr länger verneinen, indem Ihr vorgebt getrennt zu sein durch Rasse, Religion, Klassenunterschiede, Geschlecht oder angeblichem gesellschaftlichem Wert. Öffnet Euch indem Ihr Euch und andere ehrt und dankbar die Euch angebotene Anerkennung akzeptiert und fühlt, wie Euch das heilige Energiefeld umarmt, so wie Ihr es tut.

Mit so viel Liebe, Saul.

21 . Juli 2013 von John Smallman
Übersetzung: Petra ST
Quelle Text: Saul „Ein großartiges Zusammenkommen der menschlichen Familie hat begonnen“