saint_germainBericht I:

Vor dem zu Bett gehen, las ich die Botschaft
„TAUBE OHREN- Teil I“ erstmals nach dem Erhalt und in meinem 
Tagesbewusstsein – und eine unendliche Trauer überkam mich.
Bilder, wie eine ganze Menschheit, die nicht erwachen will,
von den Dunkelkräften umgebracht wird, laufen ab…
ich gehe zu Bett und ich erhalte folgenden Traum: 
Sehe lauter prominente Gesichter aus der Politik und dem Hochadel.
Alles solche, von der korruptesten Sorte, gegen manche ist aktuell ein 
Gerichtsverfahren anhängig. Sie alle haben etwas zu feiern und huschen 
aufgeregt und gemeinsam zu einer Presskonferenz.

Alle lachen sie, es ist ein hämisch zynisches Lachen, solches, 
das jenen zueigen ist, die sich bewusst sind einen großen Clou 
gelandet oder ein großes Verbrechen erfolgreich abgeschlossen zu 
haben. Ich stehe völlig verloren mitten in der Szene und vor mir eilt 
eine Königin vorbei. Ich begrüße sie standesgemäß, jedoch scheine ich 
dabei etwas falsch zu machen und sie straft mich mit einem 
missachtenden Blick (Traum Ende).
Bericht II:

Sofort nach dem Aufwachen steige ich auf meinen Motorroller
und fahre zum Schwimmen. Vor mir fährt ein großer schwarzer
Mercedes Kastenwagen, ein Diplomatenauto, worauf das Kennzeichen
mit der Nummer 314 hinweist. Sofort wird mir eingespielt,
was dies bedeutet; und nun übergebe ich an Meister ASANA MAHATARI,
damit alle Menschen an den tieferen Sinn dieser Schilderungen teilhaben 
können.
Willkommen im Leben, willkommen im Friedensreich, willkommen
an der Tafel des Herrn, willkommen ihr geheiligten Menschen.
Ich bin ASANA MAHATARI
Jahns Traum zeigt die Bedeutung der gestrigen
Botschaft auf und bestätigt diese.
Die dunklen Eliten feiern. Was bedeutet, sie haben ein Kapitalverbrechen
an der Menschheit erfolgreich begangen. An jener Menschheit, die nicht
und nicht erwachen will (Wir wollen das nicht, kapiert es!).
Jahn spaziert völlig deplatziert in dieser Szene umher
und wird kaum beachtet. Was bedeutet, das Licht wird nicht
beachtet und missachtet und sogar von Königen abgelehnt.
Das Licht, wie in der gestrigen Parkszene von der Taube dargestellt,
wird komplett abgelehnt.
Die Boten des Himmels sind auf den unteren 4D Ebenen 1-3 Fehl
am Platz. Diese Entscheidungen sind gefallen. Darauf weist das
Diplomatenkennzeichen des Kastenwagens hin.
314: Die 3 steht für die 4D-Ebenen 1,2,3 während die 1 in der Mitte
für die eine dunklen Energie und für eine Person, von der diese
stellvertretend für alle sichtbar ausgeht, steht. Es ist die Person,
die diesen großen Clou ausführt. Und die 1 steht zusätzlich dafür,
dass es ein Ereignis ist, dass sich auf all diesen Ebenen (4D 1-3)
in abgestufter Verheerung ereignet.
Die 4 steht für die Pfeiler auf der ein Haus, auf der eine Welt steht.
Das Quadrat, das ein Haus und eine Welt (symbolisch) stabil macht.
Vier ist die ordnende und verankernde Zahl und in diesem Zusammenhang
bedeutet dies, dass diese Ordnung zerstört wird und dass die Welten
der 4D-Erden 1-3 aus der Verankerung gerissen werden.

Es ist ein Ereignis, das dem bereits manifestierten 3D Ereignis,
indem eine ganze Welt nahezu ganz entvölkert und ausgelöscht
wurde, sehr nahe steht. So weit dazu.

Die Trauer die Jahn erlebt, ist mehr als berechtigt und wir auf
zellularer Ebene erfahren – nämlich, da Jahn sowie viele der nun
aufsteigenden Menschen, solche Untergänge wiederholt erlebt hat.
Atlantis ist beispielgebend dafür. Das gewaltsame Sterben vieler
Menschen durch die Hand des Menschen, ist niemals im Plan Gottes
vorhergesehen – und es ist ein großes Mysterium warum nun auch
die niederschwingenden 4D-Erden diese Wahl getroffen haben.

Nahe daran, sich aufzuschwingen, haben sie die Lichtkräfte verbannt
und nähern sich nun mit Lichtgeschwindigkeit der Zeitlinie,
die nahezu 2/3 des Lebens auf diesen Erden beendet.
Wie werdet ihr, die ihr in den höher
Schwingenden Ebenen wirkt, dies erleben?
Je nach Nähe zu den Hologrammen und gemäß euren göttlichen
Aufträgen, werdet ihr einen Einblick erhalten. Wie von Jahn im
Traum erfahren (die Feier der Dunkelmächte) jedoch, werdet ihr
völlig unbeschadet daraus hervorgehen oder so es angezeigt ist
mit Unterstützung der galaktischen Kräfte in Sicherheit gebracht.
Nichts kann euch geschehen, denn wahrlich,
ihr habt etwas anderes gewählt und eurer Wahl ist entsprochen.
Diese Ausdruckskraft und Deutlichkeit der Botschaften dazu ist
wesentlich, damit ihr euch keinerlei Illusionen hingebt und damit
ihr euch erneut von bestimmten Ebenen zurückziehen könnt.
Denn auch auf den unteren 4D-Erden hatten viele Meister
Wesensteile ihrer Selbst(e) platziert und diese bis jetzt
aufrechterhalten; in der Liebe, um diesen Menschen zur
Seite zu stehen.
Seit gestern (16.7.2013, Anm. JJK)  ist es klar, sie wollen es
nicht und haben euch, wie ehemals auf dem 3D-Planeten
geschehen, vertrieben.
Der nächste Schritt der Erhebung ist zugleich der Schritt
des Abstieges und Absinkens der hier beschriebenen Welten.
Der Weg in die Finsternis ist eingeschlagen und gewählt.
Fürchtet euch nicht, denn es ist für euch gesorgt.
Blickt euch nicht um, denn von nun an soll euer Weg
ins Licht weder von zu Salzsäulen erstarrten Menschen
gesäumt noch von euch Schaden zufügenden Wesenheiten
gekreuzt werden.
Für alles ist gesorgt, auch dann, so der Schöpfer einen
Großteil seiner Kinder für weitere Epochen entbehren muss.
Ich liebe euch unendlich, ich bin mit euch und täglich an euerer
Seite – wir sind die Macht dieser Zeit, auch wenn es scheint,
dass wir diesen Ereignisse von nun an ohnmächtig gegenüber
stehen.
Wir sind das Licht.

In Ewigkeit.

ASANA MAHATARI
Epilog:
Es ist spät am Nachmittag, als ich genau dort, wo ich gestern saß, 
Platz nehme. Doch der Ort ist absolut verändert. Die Sitzbänke der 
Stadt Wien sind willkürlich und durcheinander angereiht, so als hätte 
sie ein Sturm verschoben, der Boden, wo sich gestern noch die Brotkrümel 
häuften, ist sauber und wirkt aufgeräumt. Von Taube und Amsel keine 
Spur nur eine Frau mit einem großen Hund spaziert durch die Wiese. 
Es ist ganz still geworden und die Szene wirkt, als hätte eine große 
Reinigung stattgefunden. 4:32 PM (Epilog Ende)
In Liebe, Jahn J Kassl
Advertisements