4dcc5-jesus-4-258x3001-150x1502Das kollektive Herz der Menschheit öffnet sich auf wunderbare Weise, da Licht-Arbeiter und Wegbereiter weiterhin überall auf der Welt ihre Intentionen, sich vollendet auf das Feld Göttlicher Liebe auszurichten, in das alle eingehüllt sind, verstärken und intensivieren. Es ist, als wenn sich auf dem ganzen Planeten ganz geschwind ein neues kollektives Gitternetz der Liebe gebildet hat, um das Göttliche zu integrieren und sich völlig darauf einzulassen, um zu das langersehnte Erwachen der Menschheit bewerkstelligen. Das ist genau das, was erwünscht ist, und Ihr baut es auf. Hier in den geistigen Bereichen ist unsere Freude grenzenlos, da wir die immer wirksamer werdende Verbindung mit der Liebe betrachten, die von der Menschheit so begeistert empfangen wird. Die Tatsache, dass Ihr nicht sehen könnt, was wir sehen, sollte Euch nicht beunruhigen, denn wenn ihr Euch nach innen in Euer heiliges Zentrum begebt, wo Euer Licht intensiv und ewiglich brennt, werdet Ihr Trost empfinden, das Gefühl, dass alles exakt so sei wie von Gott geplant, was auch so ist, und dass deshalb Euer Erwachen unumgänglich ist, wie Euch schon so oft von so vielen liebevollen Wesenheiten erzählt wurde.

Fahrt einfach fort, zu tun, was Ihr getan habt, nämlich aufrichtig und beständig bei Eurer Absicht zu bleiben, Euer Licht empor zu halten, indem Ihr zu jeder Zeit in Eurem täglichen Leben Eure liebevollen Absichten zeigt. Das ist alles, was Ihr tun müsst … nichts anderes. Es ist sehr einfach, absolut wirksam, und doch haben viele von Euch ihre Schwierigkeiten damit, vor allem, weil Ihr in Eurem Zustand begrenzten Bewusstseins so gut wie kein bestätigendes Feedback bekommt. Das ist der Grund, warum so viele von Euch entweder persönlich gechannelte Nachrichten empfangen oder sich dazu hingezogen fühlen, gechannelte Nachrichten zu lesen, die Andere mit Euch teilen und veröffentlichen. Das Ziel dieser Nachrichten ist, Euch zu aufzurichten und zu inspirieren, und die Liebe, mit der sie schwingen, und mit denen sie durchdrungen sind, umfängt Euch, während Ihr sie channelt oder lest. Die Ermutigung, die Ihr aus ihnen erhaltet stärkt Eure Entschlossenheit, Eure Absicht, auch weiterhin die heilige Arbeit zu tun, die zu tun Ihr eingewilligt habt, was garantiert, dass der Prozess des Erwachens reibungslos dahinfließt, genau wie Unser Vater es vorsieht.

Die Arbeit, die Ihr so voller Anmut und Entschlossenheit tut, ist ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses. Wenn Ihr Euren inneren Ort der Ruhe aufsucht, Euch hinsetzt, um Euren Geist von Ablenkungen und Sorgen zu reinigen, dann sitzt Ihr nicht einfach untätig herum und wartet darauf, gerettet zu werden! Meditieren, nachsinnen, was Ihr Euch unter dem göttlichen Plan zu vorstellt, oder inspirierende Botschaften von Führern, Engeln oder Mentoren in den geistigen Welten channeln, bedeutet ganz sicher nicht, untätig, faul, oder auch nur im Geringsten uneffektiv herumzusitzen! Dies ist der effektivste Weg, Eure Lebens-Verträge zu erfüllen, Eure Gründe, warum Ihr auf der Erde an dieser Stelle in ihrer spirituellen Entwicklung inkarniert seid.

Damit die spirituelle Evolution stattfindet, müssen die Menschen sich spirituell bewusst werden und aktiv werden. Und welche gute Arbeit Ihr auch immer tun mögt, um Anderen zu helfen: Ihr müsst Euch auch regelmäßige tägliche Zeiten nehmen, in denen Ihr Ruhezeiten allein und in Euch zentriert verbringt, denn das ist es, wo die reale und geistige Aktion stattfindet. Ja, Ihr könnt und solltet die Absicht aufrechterhalten, durch alle Eure täglichen körperlichen Aktivitäten hindurch liebevolle Wesen zu sein, was auch immer sie beinhalten mögen (beachtet bitte, dass es wirklich keine spirituelle Rangordnung in Euren täglichen Aktivitäten gibt). Aber geht sicher, dass Ihr diesen unentbehrlichen ruhigen Zeiten, dieser Ausfallzeit, eingestimmt auf die Flamme der Liebe, die ständig in Euch brennt, dort wo die wirkliche Arbeit getan wird, auch genügend Platz einräumt.

Ihr alle wisst, dass Ihr Euch auf Eurem heiligen Heimweg in die Wirklichkeit befindet, aber den unzähligen Verlockungen, die die Illusion Euch ständig präsentiert, gelingt es häufig, Euch abzulenken und zu stören. Macht es Euch zum Prinzip, es zu bemerken, wenn das geschieht, so dass Ihr Euren Fokus und Eure Aufmerksamkeit umso schneller wieder auf die Arbeit richten könnt, die zu tun Ihr gewählt habt. Wir stehen immer zur Verfügung, um Euch dabei zu helfen, also, bitte, ruft uns – oft – und wir werden uns freuen, Euch dabei zu unterstützen, gleichsam wieder Euer seelisches Gleichgewicht zu erlangen. Das ist unsere Aufgabe, unser Auftrag, unsere Berufung, und es verursacht uns enorme Zufriedenheit, in der Lage zu sein, Euren Anfragen um Unterstützung nachzukommen. Wir sind nie zu beschäftigt mit anderen Dingen: Wir stehen immer zur Verfügung, und wir werden Euch niemals warten lassen! Wenn Ihr merkt, dass Ihr unsere Hilfe braucht, ruft uns sofort, und wir werden antworten.

Jeder von Euch hat seine eigenen persönlichen Führer in den geistigen Welten; sie sind Anteile Eurer Seelenfamilie und wachen immer über Euch, fiebern mit Euch mit, und schützen Euch. Sie sind sich Eurer immer gewahr und sind sich Eurer Hoffnungen und Wünsche immer bewusst. Macht es euch zur Aufgabe, sie um ein Zeichen ihrer Anwesenheit zu bitten, einen unmittelbaren Hinweis auf ihre Anwesenheit, und sie werden es Euch liefern, denn sie wollen, dass Ihr wisst, dass sie immer mit Euch sind. Wenn Ihr Euch plötzlich „erinnert“, wo Ihr Euren Schlüssel hingelegt habt, Euer Scheckbuch, oder wo Ihr geparkt habt, hat Euch wohl einer von ihnen angestupst. Dankt ihnen. Sie lieben es, anerkannt und geschätzt zu werden und Dank zu erhalten. Danken ist ein sehr effektiver Weg, Eure Energie-Frequenz mehr in Ausrichtung mit dem Feld der Göttlichen Liebe um Euch herum anzuheben.

Euer Euch liebender Bruder, Jesus.

26. Juli 2013 von John Smallman
webseite:  http://johnsmallman2.wordpress.com/2013/07/26/there-is-really-no-order-of-spiritual-merit-in-your-daily-activities/
Advertisements