Startseite

SaLuSa – 6.August 2013

40 Kommentare

01-salusaEuer Schwingungs-Level erhöht sich von Tag zu Tag in exponentiellem Maße, und diejenigen unter euch, die sich für noch höhere Schwingungen bereit machen, spüren bereits entsprechende Veränderungen in sich. Eure Fähigkeit, das einströmende LICHT in euch aufzunehmen, hat sich enorm gesteigert, und das wird bald auch äußerlich festzustellen sein. Eine weitere Welle der Klärung ist für euch und für Mutter Erde vorüber, und das könnt ihr buchstäblich „in der Luft“ spüren. Das Licht eurer Sonne ist strahlender geworden, weil ihr jetzt fähig seid, höhere Frequenzen als je zuvor zu empfangen. Blickt um euch und erkennt es für euch selbst, – und spürt die frische Energie überall. Die alte Energie des Leids und der Sorgen wird ersetzt durch die neue Energie, die voller LIEBE und Mitgefühl ist – für Jedermann – ohne Unterschied. Je mehr Klarheit ihr in euch selbst erreicht, desto mehr werdet ihr diese Frische und LIEBE ringsherum spüren; zögert daher keinen Augenblick, sondern vollendet das, was ihr vor langer Zeit begonnen hattet; es war sehr hart und schmerzvoll, aber jetzt können sogar die schwierigsten Dinge mit Leichtigkeit geklärt werden, da die Frequenz „unzählige“ Male erhöht worden ist; und natürlich seid ihr euch dieses Vorgangs sehr wohl bewusst geworden, da ihr immer gleich wusstet, wenn etwas eurer Aufmerksamkeit bedurfte. Einige mögen zwar für sich entscheiden, das zu ignorieren, und das ist dann absolut deren eigene Entscheidung, in welchem Tempo sie weiterkommen möchten; aber wir möchten euch Alle daran erinnern, dass es noch nie so einfach war wie jetzt, vollständig ins LICHT zu treten.

Mehr

Advertisements

Gott enthüllt unser Schicksal, unseren Plan

131 Kommentare

Das Auge GottesMutter-Vater-Gott gechannelt von Kathryn E. May
Übersetzung: Gerhard Hübgen

Es ist eine Zeit monumentalen Wandels, oder nicht? Ihr werdet in den kommenden Tagen alle getestet, ob ihr die Botschaften, die wir geben, glauben wollt oder nicht. Niemand wird ausgelassen, weil das der Triumph ist, den zu erfahren ihr alle hergekommen seid, selbst wenn ihr euch nicht an den Vertrag erinnert, den ihr mit uns und eurem Höheren Selbst geschlossen habt.

Der Test, den ihr alle erlebt, ist, wie ihr erwarten könntet, die Gelegenheit, alle Angst, alle Furcht, allen Zorn und alle Selbstzweifel und Selbsthass hinter euch zu lassen, um eure Energie in eine höhere Schwingung zu heben. Das bedeutet nicht, dass ihr euch „aufgedrehter“ fühlt. Tatsächlich sind die höheren Schwingungen der Liebe auf einem ruhigen Zustand gegründet, den viele von euch „Gnade“ genannt haben. Mehr

Die Hathoren: Toms Gedanken und Beobachtungen

2 Kommentare

hathorha212Der Begriff Orchidium, wie von den Hathoren gegeben, bezieht sich auf ein Blumen-ähnliches mentales Bild, das ihr in eurer Vorstellung schafft. Dieses Bild sieht nicht unbedingt wie eine Orchidee aus, außer ihr wählt es so zu machen. Dies steht im krassen Gegensatz zum tatsächlichen Wort „Orchidium“, das sich speziell auf Orchideen bezieht. Die Hathoren spielen gerne mit Worten herum, und für sie bezieht sich das Wort Orchidium auf eine biologische Metapher, mit der ihr durch eure eigene Willens- und Vorstellungskraft himmlische Energien in euren feinen Energiekörper (euer KA) und in die Organe des physischen Körpers ziehen könnt.

Das wichtigste Element ist hier das mentale Bild einer Blüte mit einer Art von Staubgefäß.

Abgesehen davon denke ich, dass die Beschreibung der Hathoren vom Orchidium ziemlich selbsterklärend ist. Die einzige Sache, die ich ihrer Beschreibung hinzufügen würde ist, dass das Orchidium zu entfachen nicht die Einbindung der Visualisierungs-Fähigkeit erforderlich macht. …..

Quelle und weiter:  Die Hathoren „Toms Gedanken und Beobachtungen“

Die Arkturianer „Reise in eine Zukunfts-Zeitlinie“

1 Kommentar

innere-stimme mytria mytreMYTRE SPRICHT:

Ich bin entschlossen, die ganze Furcht und Konflikte unserer alten dreidimensionalen Realität der Trennung, Macht-über-andere und die daraus resultierenden Kriege loszulassen. Ich kann verstehen, warum uns die Herausforderung gegeben wurde, einen alten Feind innerhalb der Mitte unserer aufgestiegenen Welt zu haben. Aber diese Situation ist auch eine riesige Herausforderung für mich, da ich offensichtlich der Führer geworden bin.

Mit den erweiterten Wahrnehmungen meines Lichtkörpers kann ich das Geflüster der Furcht über Franquoix, sowie die Furcht und das Urteil der besten Freunde fühlen, die sich durch die Herzen und Köpfe unserer Gemeinschaft bewegen. Ich weiß aus meiner Zeit der Studien mit dem Arkturianer, dass es eine Sache ist, sich in die fünfte Dimension zu bewegen und eine ganz andere, dort zu bleiben……..

Quelle und weiter: Die Arkturianer „Reise in eine Zukunfts-Zeitlinie“

Videotipps

5 Kommentare

Galaktische Förderation des LichtsWürde mich wieder freuen….

Vielen herzlichen Dank
lg
sternenbruder689@googlemail.com

MUTTER / VATER GOTT vom 02.08.

87 Kommentare

Liebe Freunde,
 
mit großer Freude lege ich Euch allen diese hoffnungsvolle Botschaft unseres Höchsten Schöpfers ans Herz! 
Herzliche Grüße,    Martin Gadow

Das Auge GottesDer Höchste Schöpfer spricht:

Meine Geliebten, Ich spreche nicht oft direkt zu euch, aber es ist jetzt eine derart außergewöhnliche Zeit, dass ich Gelegenheit nehme, euch mehr über eure Welt zu erzählen und darüber, wie wichtig es ist, dass ihr euch jetzt sehr intensiv darauf konzentriert, eure Eigenschwingung zu erhöhen, – insbesondere Jene unter euch, die so geschäftig dafür gearbeitet haben, Geld zu verdienen, um ihre Rechnungen bezahlen und für ihre Familien sorgen zu können.
Diese Zeit ist vorbei, erledigt. Da werden keine Rechnungen mehr bezahlt werden müssen, es wird keine Sorgen mehr geben darüber, wie ihr eure Familien ernähren könnt, die Ausbildung (der Kinder) bestreiten könnt, oder wie ihr im Ruhestand weiterleben könnt. Euer Ruhestand wird über eure ‚wildesten‘ Träume hinaus prachtvoll sein, er wird euch nichts kosten; und dies beginnt jetzt, ungeachtet eures chronologischen Alters auf Erden. Es wird weder ein Rückzug aus dem Leben sein, noch wird es ein ‚Tod‘ sein. Ihr befindet euch jetzt am Beginn einer großartigen Reise zu den Sternen. Mehr

Gerhard Praher „Die nächste Welle“ vom 04.08.

5 Kommentare

Es ist Zeit das Folgende niederzuschreiben, da es jetzt – in diesem Augenblick – klar und deutlich „da“ ist. So wie alles zur rechten Zeit kommt, so gilt dies umso mehr auch für Gedanken, die sich nicht wie Gedanken anfühlen, sondern weil die Worte einfach präsent sind. Von wo immer sie auch kommen, aus meinem Inneren oder von einer Quelle im Außen, sie fühlen sich richtig an.
Die nächste Welle des Erwachens
Die Menschheit tritt in die nächste Welle des Erwachens, des Aufstiegs ein. Mensch, du gingst durch viele dieser Wellen und deren Wellentäler. Mal warst du am Wellenkamm und dann wieder unten. So fühltest du dich und tust es immer noch. Doch diese Wellen haben sich im Laufe der Zeit verändert. Sie waren biologisch, waren mental, waren emotional geprägt in ihren Wirkungsweisen.
Eines hatten sie jedoch gemeinsam: Veränderung und Neubeginn.
Und immer wieder ebbten diese Wellen ab, hatten ruhige, beruhigende Phasen – und um bei der Metapher „Meer“ zu bleiben – manche verliefen im Sand, so wie eine Welle am Sandstrand an Kraft verliert, ausläuft und sich zurückzieht um einen neuen, den nächsten Anlauf zu nehmen.
Eintritt in eine neue Phase
In diesen Tagen des Monats August 2013 der irdischen Zeitrechnung tritt die Menschheit in eine neue Phase, eine neue Welle ein. Diese Welle wird eine der bedeutendsten in der gesamten Geschichte der Entwicklung – der Entwicklung der Menschheit genauso wie der…..

Quelle und weiter: Gerhard Praher „Die nächste Welle“

Older Entries