Kwan YinLiebe Freunde, viele von euch haben bereits einen anderen Rhythmus des Leben gefunden. Andere tun sich noch schwer, ihn an ihre Bedürfnisse anzupassen. Manchmal bleibt die Selbstliebe auf der Strecke. Wir können manchmal nicht glauben, wie sehr ihr euch vergesst. Manche denken nur an sich und manche nie.

Wir unterstützen eure Bedürfnisse, sobald wir sehen, das ihr es auch tut. Euer Wohl sollte euch am Herzen liegen, ihr braucht eure freien Zeiten ohne Denken, ohne Pflichten. Wie ihr sie füllt, wird unterschiedlich sein, je nach Stimmung. Jeder Mensch ist anders, entsprechend auch die Bedürfnisse. Seid tolerant und lasst jeden so sein, wie er ist. Erwartet nicht, dass euch die Welt zu Füßen liegt. Das Leben besteht aus Geben und Nehmen, um in Harmonie zu sein braucht ihr hier ein Gleichgewicht, Ihr wisst, dass ihr nicht nur Geben könnt, es macht leer. Genauso wenig könnt ihr nicht nur Nehmen, das macht nicht glücklich. Ihr habt das Gleichgewicht, wenn ihr euch gut fühlt. Dann ist eure Harmonie präsent.

In Liebe und Vertrauen, Lady Kwan Yin

durch Nicole Müller, am 14.8.2013
Quelle Text: www.soul-body-mind.de
Advertisements