Erde-lichtGeliebte Kinder Gottes!

Die Zeit erfüllt sich, eure Leben erfüllen sich – alles ergießt sich zurück in den Ursprung, wird vollkommen und all-eins.
.
Warten, warten, warten!
.
So ist die vergangene Zeit gut umschrieben.
Jedoch, das ist vorüber. Nun seid Ihr aufgefordert, selbst zu gestalten und das „Zepter der Macht“ in die Hand zu nehmen – in Eure Hände.
.
Das „Zepter der Macht“ beinhaltet zweierlei:
1.) Unerschrockenheit bei allem Tun.
2.) Liebe in allem Tun.
.
So gehet hin ihr Götter in Menschengestalt,
Mutter Erde erwartet eure Entschlossenheit,
damit ihr jeder Verfehlung, die sich nun noch ausbreiten wolle,
entschieden entgegen tretet, bis dass jede Finsternis vom
Erdenboden getilgt ist.
Ihr seid berufen, ihr seid aufgerufen,
eure Ohnmacht abzulegen und wahrlich mächtig aufzutreten,
denn der dunklen Macht ist jede Macht genommen, es sei denn,
ihr bleibt dabei euch auch weiterhin fremdbestimmen zu lassen.
.
Ein Erwachter bewirkt mehr, als Milliarden Schläfer!
.
Doch tausende Erwachte bilden eine unüberwindbare
Realität für alle Kräfte diesseits und jenseits des Schleiers.
Nur eine Tausendschaft von wahrhaftig Erwachten ist nun
vonnöten und die letzten Weichen für die Neubegründung dieser
Welt können gestellt werden. Und seid euch versichert, diese
Tausendschaft ist in einigen Tagen dieser Zeit erreicht.
Ihr seid mächtig, wenn ihr liebt.
Ihr seid mächtig, wenn ihr auf dem Boden der Liebe
das Übel entfernt.
.

Ihr seid mächtig, so ihr den guten Samen vom
faulen zu unterscheiden wisst.
.

Nun ihr Götter:
Hebt euch an, seid ganz und beendet eure Lethargie –
denn den Ohnmächtigen kann keine Macht übertragen werden.
Das „Zepter der Macht“ erwartet euch,
die ihr bereit seid.
Die Welt heilt, denn die Menschen haben es so angeordnet.
Allem Übel zum trotz, es geschieht das Wunder der Erhebung,
die letzten Weichen dazu werden in diesen Tagen gestellt.
Gott ist groß, vertraut und seid ganz.
Gott ist mit dir,
.
HÜTER DER ERDE
.
Quelle Text: LWV – ZEPTER DER MACHT, HÜTER DER ERDE