saint_germainIch grüße euch geliebte Brüder, Schwestern und Freunde. Ich liebe euch alle unermesslich. Mein Licht umgibt euch jeden Tag, jetzt, wo die Violette Flamme allen Seelen zur Verfügung steht, die mit ihr arbeiten möchten und wissen, wie sie sie nutzen können. Die Violette Flamme ist eins der kraftvollsten Mittel, eine der kraftvollsten Energien, die in dieser Realität benutzt werden können, um Alles auf diesem Planeten umzuwandeln, was im Licht neu geboren werden muss.

Ich bin anwesend für eine Mission und stehe während des globalen Aufstiegsprozeses für zahlreiche Aspekte ein, und wie allgemein bekannt, ist meine Anwesenheit eine sehr starke Kraft in eurer Realität, da ich immer unterschiedliche Formen annehmen kann um dort zur Verfügung zu stehen, wo ich gebraucht werde um Dinge in die rechte Ordnung zu bringen. Viele Umwandlungen haben in der Vergangenheit eurer linearen Zeit bereits stattgefunden und haben euch dahin gebracht, wo ihr heute steht. Seid euch aber bewusst, dass noch Vieles euch in dieser Inkarnation erwartet und dass die kommenden Tage und Wochen noch etwas von euch abverlangen werden.

Ihr werdet dafür wirken, das kollektive Bewusstsein für die nächste bevorstehende Merkabah Formation auf planetarer und solarer Ebene anzuregen. Dies bedeutet, dass die Positionen der Planeten wieder eine sehr kraftvolle Formation bilden werden, die einen intensiven Schritt auf der höchsten Ebene eures Seins und eurer Anwesenheit in eurem Bewusstsein mit sich bringt. Ich möchte euch anraten, euch in den kommenden Tagen vorzubereiten indem ihr die Stille sucht und euch auf Mutter Erde und Ihre planetaren Energien ausrichtet. Es ist jetzt von großer Bedeutung, euch auf euer inneres Selbst zu fokussieren, um euer eigenes Licht so hoch und fein wie möglich nach außen strahlen zu lassen.

Nehmt an diesen Tagen Kontakt zu euch selbst auf, indem ihr in die Ruhe geht und euch durch Meditation und Gefühle der Selbstliebe, die ihr mit euch selbst teilt, eurem inneren Sein zuwendet. Die Verbindung zu eurem Höheren Selbst ist jetzt kräftiger und wenn ihr euch auf dieser höheren Ebene spüren möchtet, wird es ein angenehmes Gefühl sein, das euch in dem Augenblick durchflutet, wenn ihr euch in dieser inneren Welt seht und wahrnehmt. Es erfordert, dass ihr beginnt, euer eigenes inneres ICH BIN verstärkt zu spüren und anzunehmen, um es voll in euer Bewusstsein zu integrieren.

Die augenblicklichen solaren Energien führen euer Bewusstsein in allerlei Winkel und endlose enge Wege, was bedeutende Auswirkungen auf eure Realität hat. Viele Menschen erfahren jetzt eine Sonnenwende oder einen Polaritätswandel in ihrem Sein und scheinen verloren oder befinden sich in einer tiefen Persönlichkeitskrise. Dabei handelt es sich lediglich um ein Gefühl, das ausgelöst wird, und um das Selbstvertrauen, das auf die Probe gestellt wird; doch sollt ihr wissen, dass ihr seit langem wirklich alles in euch integriert habt und dass dieser innere Polaritätswandel, der durch die kommende Tagundnachgleiche hervorgerufen wird, eine tief gehende Wende in euch und in eurer Realität bewirken wird, wodurch wiederum eine große Wende in eurer Inkarnation und in eurer Welt stattfinden wird, die oft mit schweren Emotionen und Störungen in den magnetischen Feldern um euch herum und in euch einhergehen.

Diese magnetischen Felder befinden sich im und um das Herz herum, was diesen Polaritätswandel in euch auslösen wird; das Aufstiegsportal eures Herzens. Alles, was eine magnetische Ladung trägt, wird durch die Sonnenwinde und -stürme belastet. Diese Winde/Stürme sind sehr intensiv, da die Sonne sich auf eine Struktur- und Energieveränderung vorbereitet. Die Sonnenenergie, die auf euren Planeten und auf die Menschheit trifft, ist sehr intensiv, doch wird sie gleichzeitig das Erwachen und die Aktivierungen verstärken und beschleunigen. Diejenigen, die auf das rechte Ziel ausgerichtet sind, werden fest in ihren Schuhen stehen und ihre Energien nur für essentielle Dinge aufwenden, die Gaia und das Kollektiv der Menschen nach vorne bringen. Keine Ego-gerichteten Projekte oder andere persönlichen Angelegenheiten, sondern alles im Dienste der Menschheit und von Gaia.

Die Intensität der eintreffenden Energien wird weiterhin zunehmen und es wird schwieriger und härter werden für diejenigen, die nicht vom Herzen aus handeln oder bei denen die Verbindung mit dem Höheren Selbst fehlt. Diese sich intensivierenden Energien werden hohe Geschwindigkeiten haben und einen Jeden auf den Weg des tief gehenden Aufstiegs bringen, da wo dies erforderlich ist. Es wird alles noch schneller reflektiert als jemals zuvor und diese intensiven Energien werden euch wirklich auf eine Weise drücken und beeinflussen, dass ihr nicht länger im Müßiggang verweilen könnt, sondern eure Ärmel hoch krempeln werdet. Die wirkliche Arbeit hat nun begonnen und ihr werdet erhalten, was ihr immer erreichen wolltet: Ihr werdet eure Meisterschaft erreichen, nicht nur um euch und das Kollektiv der Menschheit zum Aufstieg zu führen, sondern auch um das Kreieren und Manifestieren zu beherrschen.

Genug der Übung, ihr seid die wirklichen Meister und Mit-Schöpfer und nun ist es an der Zeit, an die Arbeit zu gehen, nicht irgendein Job, sondern euch einzubringen um den wirklichen globalen Aufstieg zur Vollendung zu bringen. Unserer Meinung nach sind genug Themen besprochen worden, die euch Klarheit darin gebracht haben, immer vom Herzen aus zu wirken, zu arbeiten, immer vom Herzen auszugehen. Nun liegt es an euch zu zeigen, was ihr könnt, wer ihr seid und was euer energetischer Mehrwert in dieser Welt ist. Genug geplaudert, genug Small-Talk, lasst uns nun unverzüglich mit der wirklichen Arbeit beginnen, ja lasst uns sogar einige Schritte überspringen, um alles noch intensiver und schneller voran kommen zu lassen. Ihr seid nun die Meister, die die Selbst-Meisterschaft auf einigen Ebenen erreicht haben; lasst uns dies nun sich ausweiten und die integrale Selbst-Meisterschaft erreichen und all dies über die Welt verteilen.

Wahre Portalwächter sind gerufen worden, um die Grundlagen zu schaffen; sie werden nun in allen Bereichen in die Startpositionen gebracht, um für die Aufgabe vorbereitet zu sein, viele der eben erst erwachten Seelen beim Aufstieg zu unterstützen, die ihren ersten Aufstiegsprozess auf der Erde auf bewusste Weise erfahren werden, denn die Energien sind so intensiv, dass es möglich ist, schneller und bewusster aufzusteigen. Verschiedene Gruppen und viele Einzelne sind bereit, dort stützend zu wirken, wo dies erforderlich ist; sie sind bereit, die Portale zu unterstützen und ihr inneres Wesen vorzubereiten. Zahlreiche Höhere Selbste sind nun aktiviert, um ihre Mission auf Galaktischer und Solarer Ebene zu erfüllen, wobei möglicherweise intensive Erfahrungen wie Umwandlung, hohe Töne in den Ohren, Unwohlsein, das Schweben zwischen zwei Realitäten und ein intensiver Drang erlebt werden, in die Natur, in die Stille zu gehen um fähig zu sein, all dies aufzunehmen.

Folgt immer diesem Gefühl und lasst alles um euch herum los, seht euch losgelöst von allen und von allem wenn ihr es als notwendig erachtet, alleine zu sein. Folgt dem Rat eurer inneren Stimme, denn ihr werdet aufgerufen, euren Dienst zu tun. Viele von euch sind bereits vorbereitet für eine höhere Kapazität eurer selbst und eurer Aufgaben und setzen dies auf höchst individuelle Weise um. Die Portalwächter unter euch werden an diesen Tagen beginnen, intensive Erfahrungen wahrzunehmen, da sie einen Crashkurs erhalten, um in der Lage zu sein, als Portalwächter wirklich funktionieren zu können. Es gibt nicht so viele Portalwächter wie es Lichtarbeiter gibt, doch ist ihre Anzahl ausreichend, um mit allem auf der Erde fertig zu werden.

Wenn ihr also spürt, dass eure Anwesenheit irgendwo erforderlich ist und dieser Platz eure Aufmerksamkeit auf sich lenkt, dann geht! Zweifelt nicht, geht einfach und folgt eurer Intuition. Ruht euch aus, denn es wird intensiv an euch gearbeitet in dieser Zeit; vergesst nicht, euch jeden Tag zu erden. Lasst uns unsere Kräfte bündeln und unsere Energien vereinen und einen wundervollen Augenblick erschaffen. Lasst euch nicht von Erwartungen davontragen, lasst sie los und bleibt bei euch. Lebt die Gelassenheit, die ihr seid und erfreut euch an dieser weiteren schönen, jedoch kraftvollen Merkabah. Ich bin mit eurem Sein,

Meister Saint Germain.

Saint Germain durch Méline Lafont, 20. 08. 2013
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz
Quelle Text: Saint Germain „Die Zeit des Arbeitens ist da“
Advertisements