metatron 2Meine Liebsten, die Merkaba und das große Sextil durchqueren euer Paradigma und eure Zeitrealität, und es liegt ein Vorwärtskommen in diesem Augenblick der Wahrheit, das die Menschheit und ihren geliebten, Gaia genannten Planeten in einen natürlicheren Seinszustand hineinbewegen wird. Ihr wachst gemeinsam mit Gaia auf ihrem Aufstiegsweg, und damit verbunden sind zahlreiche Werkzeuge in Form von Energien und Aktivierungen, die auf eurer Ebene und der inneren Ebene manifestiert werden und euch auf die für euer Sein in dieser Zeit angenehmste Weise durch all dies hindurchführen.
Es geht nicht darum, noch einmal in die Schablone der Trennung zu gehen oder die Trennung durch euch zu transportieren; deshalb wird euch ein viel tieferes Verständnis der Einheit erreichen, und dies wiederum durch ein Portal oder durch ein Aufstiegstor, das in eurem Kreationsfeld manifestiert wird. Während ihr euch entlang der Wellen dieser Kreationen und Portalaktivierungen bewegt, sind verschiedene Mittel und Richtlinien erforderlich, um in der Lage zu sein und euch zu helfen, im komfortabelsten Seinszustand zu sein. Deshalb ist es mein Wunsch, zu euch zu sprechen und einige meiner energetischen Strukturen zu überbringen, Wer Ich als Anwesenheit des Lichts Bin.
Lasst uns diesen Prozess, der euch in den nächsten Tagen erwartet, etwas tiefer betrachten.
♥ Wenn es zu einer solchen Konfiguration kommt, wird eine tiefere Liebe in den Herzen aktiviert und Verjüngung ist in den tiefsten Seinszuständen zu spüren. Dies bedeutet dass mehr Liebe und Segnung in euch aufgenommen wird und beginnt, vom Herzen aus reflektiert zu werden.
♥ Die kraftvollere Energie, die zu euch gebracht und von eurem wundervollen SEIN der ICH BIN Gegenwart des Lichts aufgenommen wird, wird reflektiert durch eine Ausdehnung in eure äußere Realität und zur gesamten Menschheit hin, was auf Ebene des Kollektivs bewirkt, dass sich mehr Gelegenheiten und Wachstum im Laufe des eigenen Aufstiegsprozesses einstellen.
♥ Im Jetzt ist es erforderlich, sich täglich gut zu erden, vorzugsweise mehrmals am Tag, um in der Lage zu sein, in diesem Jetzt Augenblick zu bleiben und nicht weg zu schweben in die Unendlichkeit des Lichts, das ihr seid. Ihr alle wachst in verfeinerte und feste Lichtwesen hinein, so dass es leicht möglich ist, euch selbst in diesem Licht, das ihr seid, zu verlieren und euren irdischen Tempel zu vergessen, der immer noch diese Energien aufnimmt, erdet und einbringt. Eure irdischen Tempel werden so sehr gebraucht in dieser Zeit, um alle Energien in die Manifestation auf der Erde zu bringen; hebt nicht ab und fliegt nicht einfach davon, sondern arbeitet mit diesen Energien, indem ihr euren Irdischen Tempel erdet und manifestiert, was erforderlich ist, um diesen Planeten dabei zu unterstützen, auf tiefere Ebenen des Lichts überzugehen.
♥ Das Erden der eintreffenden Energien ist einfach die Absicht und die Ausrichtung, dies zu tun, indem die eintreffenden Energien visualisiert werden, wie sie durch das Kronenchakra zum Fußchakra fließen und sich in das Gitter und in den Kern der Erde, der ihr wundervolles kristallines Herz umgibt, hineinbewegen. Seht diese Energien als ätherische Lichtbänder, die am kristallinen Herzen von Gaia befestigt sind. Sendet eure Gefühle und Wellen der Liebe und Energie zu ihr, lasst sie eure von Herzen kommende Wertschätzung spüren; ihr werdet Liebe von ihrem Herzen als Anerkennung zurück erhalten.
♥ Der Hauptfokus während des Großen Sextils und der Merkaba ist, keinerlei schlechte Absichten das Gestalten der Formen und Kreationen in eurer Realität übernehmen zu lassen, sondern euch wirklich auf das zu fokussieren, was primäre Bedeutung in dieser Realität hat, und das ist nichts anderes als Liebe, Freude, Glück und positive Gedanken. Seid euch bewusst dass das, was ihr denkt, worauf ihr den Fokus legt und womit ihr euch beschäftigt, die äußeren Kreationen gestalten und sich in eurer persönlichen und kollektiven Realität manifestieren wird. Deshalb: Denkt Liebe, zu jeder Zeit und an all diesen Tagen; eure Ausrichtung begleitet euch die ganze Zeit, ist um euch herum anwesend, sie widerspiegelt was ihr seid und welche Absicht ihr in dieser Welt habt.
Ihr habt nun einen Seinszustand und viel mehr Glück in euch erreicht, was das Ergebnis der beständigen Arbeit hinsichtlich der Selbst-Meisterschaft ist, die ihr in dieser Zeit vollendet. Seht ihr, wie weit ihr gekommen seid, ihr Lieben? Könnt ihr die Absicht eures wahren Selbstes spüren und wie es all diese wundervollen, doch sehr intensiven Energien meistert ? Lasst mich sagen dass alles, was diese Selbst-Meisterschaft betrifft, die ihr jetzt an diesem Punkt in eurem Leben erreicht, wirklich eine der intensivsten und kraftvollsten Errungenschaften ist, die ihr erreichen könnt, da sie der erste Schritt hin zum wahren Integralen Aufstieg auf eurem Planeten ist; es ist lediglich der Beginn, da viele noch viel wundervollere Dinge bevorstehen, die eure kühnsten Vorstellungen hinwegfegen werden!
Seid deshalb vorbereitet und lasst eure Körper sich an diese wundervollen Wandlungen und Errungenschaften, mit denen ihr jetzt befasst seid, gewöhnen, damit ihr bereit seid für den überwältigenden Teil des gesamten Aufstiegs. Erlaubt dem Geist, mit den Dingen umzugehen, indem ihr den Energien freien Lauf lasst, euch in ihren Fluss begebt und akzeptiert und darin vertraut, dass alles so sein muss wie es ist. Dadurch, dass Energien in Worte und Erwartungen gefasst werden, findet Begrenzung statt… so erlaubt es euch, einfach zu FÜHLEN und ihr werdet euch dabei wiederfinden, dass ihr mit diesen kraftvollen und intensiven Energien fließt und mit ihnen zurechtkommt. Die Furcht vor niedrigerer Dichte oder Negativität ist unangebracht, da es nur eine Perspektive ist, die ihr erschafft, nicht mehr und nicht weniger. Es ist etwas, was nur ihr, euer Verstand, zu bestehen erlaubt und erschafft. Nicht das Herz, denn das Herz möchte dies nicht, kennt dies nicht, es kennt nur die Liebe und nichts als die Liebe.
Eine wichtige Sache möchte ich euch sagen, geliebte Freunde, und dies ist, IMMER, wirklich immer in eurem Herzen zu bleiben und nirgendwo anders. Wenn ihr dies tut wird nichts zu schwer oder zu viel für euch sein und alles wird immer gut sein. Diese Botschaft habe ich zu eurem Besten in Liebe und Licht, mit meinem ganzen Sein und mit all meiner Energie übermittelt. Ich liebe euch alle!
Erzengel Metatron
Méline Lafont, 24.08.2013
Dieser Text kann frei weitergegeben werden, jedoch integral und ohne Änderungen   
http://awakeningtohigherlove.com und http://pleiadedolphininfos.blogspot.com 
Übersetzung: Manfred Soran Wirtz