regenbogenpferdHeute sind wir gebeten worden, über die Existenz von „Fabelwesen“ zu sprechen. Wir werden mit euch unsere Perspektive auf diese Wesen und ihre Existenz auf eurer Welt teilen. Wisst bitte, dass wirklich viele „Spezies“ auf eurer Welt existieren, die eure Wissenschaftler noch nicht anerkannt oder noch nicht entdeckt haben. Ihr werdet weiterhin von vielen neuen Wesen hören, die auf eurer Welt koexistieren, während ihr fortfahrt, euer Bewusstsein anzuheben. Einige Kollektive sind noch nicht bereit, zu dieser Zeit entdeckt zu werden, denn es würde sich für ihre Existenz als schädlich erweisen. Nur wenn das menschliche Kollektiv bereit ist, die Göttlichkeit innerhalb eines jeden Wesens zu erkennen, werden diese Bevölkerungen euch bekannt werden.

Wir werden damit beginnen euch zu fragen: „Was macht etwas zu einem Mythos?“ Darauf würden viele antworten, dass ein Mythos einfach etwas ist, was nicht bewiesen werden kann, was nicht als „real“ anerkannt wurde und nur in „Märchen“ und Geschichten existiert. Obwohl es menschlichen Kontakt zu einigen dieser Wesen gegeben hat, sind sie sicherlich nicht auf einer„wahren“  breiten Skala zu dieser Zeit vom menschlichen Kollektiv angenommen worden……

Quelle Text und weiter: Engel-Führer „Fabelwesen ~