SanandaGNADENSCHIFF GOTTES 

Geliebte Menschenkinder,
entsteigt den alten Stiefeln – JETZT!
Die Zeit wird wahrlich knapp.
Warum verlässt euch in den entscheidenden Stunden der Mut, warum seid ihr plötzlich unbestimmt, warum erahnt ihr den Umbruch und warum bleibt ihr gelähmt, jetzt, da es gilt – Tatendrang zu zeigen?
Ich bin der Hüter dieser Welt und ich verkünde euch die Frohe Botschaft:
Ein jeder, der zumindest den Mut, ein jeder der zumindest den Willen, ein jeder der zumindest die Absicht, sich von allen alten Themen und Energien zu befreien bekundet, dass ein jeder dieser Menschensöhne und Menschentöchter erhoben wird! Ein jeder, der sich im letzten Moment in Gott fallen lässt wird erhoben und ein jeder, der diesen Moment versäumt bleibt für Äonen bei seinen „alten Leisten“.
Diese Gnade Gottes bin ich gekommen euch zu verkünden, was bedeutet:
Es ist nie zu spät!

Und dennoch, ihr geliebten Kinder,
sind die Entscheidungen gefallen.
Diese Gnade wird wenige erreichen, da nur wenige im
letzten Schritt alles ablegen und nur wenige im Angesicht der
weltenumspannenden Tatsachen ihre alten Lebensmuster auflösen
wollen, es können oder werden.
Das Prinzip der Gnade Gottes ist verstanden,
so ihr verinnerlicht, dass selbst ein einziger „verlorener Sohn“,
eine einzige „verlorene Tochter“, die zum Vater im Himmel
zurückkehrt jede Mühe rechtfertigt. Und seid euch versichert:
Gott weiß, dass seine vom Leben auf 3D und 4D misshandelten
Kinder voller Sehnsucht sind, zurückzukehren in die Himmel.
Es sind wenige, die diese Botschaft betrifft und es sind viele,
die durch diese Botschaft an die Unendlichkeit der Gnade Gottes
herangeführt werden.

Niemals ist es zu spät, auch wenn alle Züge abgefahren,

alle Wege verstellt und alle Fristen verstrichen sind.
Wer das versteht, der hat die das Wirken der Gnade
Gottes verstanden.
Somit fordere ich euch dazu auf, jetzt, zur Stunde in der
sich der Himmel offenbart, alles über Bord zu werfen,
damit ihr frei und ohne Ballast vor den Schöpfer treten könnt.
Zögert bitte keine Sekunde!
Es ist ein Gnadenfeld das sich nun öffnet, damit sich
jene Menschen, die den Lichtpfad verfehlt haben,
im letzten Moment ihrer tatsächlichen Aufgaben besinnen.
Ehe die oberen 4D-Erden versiegelt werden, was bedeutet,
das sich das Raumspiel fortsetzt, gilt es jene Kinder, die sich
erneut im Spiel verlieren, obwohl sie mit gegensätzlichen Aufträgen
in diese Raumzeit traten, zu erwecken – ihnen die Gelegenheit zu bieten,
aufzuwachen, damit sie die letzte Fähre in das Licht erreichen.
Klar Schiff! Der Kapitän gibt das Signal zum Auslaufen. Alle an Bord!
Es ist das letzte Gnadenschiff Gottes, das die im letzen Moment
Erwachten in das Licht bringt. Gott ist groß.
Erkennt diese Gelegenheit
– es ist die letzte, ehe es still wird auf dieser Welt.
Gott ist groß.
Ich bin
SANANDA
Quelle Text: LWV – EHE ES STILL WIRD, SANANDA