Gewohntes Leben, gewohnter Lebens-Trott, nichts geschehen, nichts verändert, alles beim Alten – Ruhe, und die Gewissheit, die Zeit noch einmal überlebt zu haben und die Zuversicht, der Wandel gehe spurlos an dieser Welt vorbei . . .

Diese Wahrnehmung stellt sich nun bei vielen Menschen ein – nochmal davon gekommen, vom Wandel keine Spur, Umbrüche sind gewohnte Bilder, die schlussendlich das Alte im neuen Schein hervorbringen.
Nachdem die Menschen kraft ihrer göttlichen Herkunft und kraft ihres freien Willens gewählt haben, fällt eine bestimmte Anspannung ab, lösen sich Unbehagen und Unwohlsein auf; denn für manche Seele ist es schwerer eine klare Entscheidung zu treffen, als vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.
Und diese Tatsachen sind in einer Aussage benannt:
Gaia TERRA XX hat die Zeitlinie, bis zu der sich die Menschen endgültig zu entscheiden hatten, passiert – die „letzten Fristen“ sind ausgelaufen; auf individueller und globaler Ebene ist dieser Prozess der Entscheidungsfindung abgeschlossen.
Für die kommenden Tage bedeutet das:
1.) Erleichterung für alle, die sich dem Lichte geweiht haben.
2.) Rasches Auflösen von Lebensrealitäten, die den Lebensmustern der Vergangenheit entstiegen.
3.) Unverwundbarkeit der Lichtkrieger, so sie mit den Umständen bestimmter Entladungen konfrontiert werden.
.
Es ist geschehen.
Nach langer, langer Zeit, haben sich die Menschen wiedererkannt und sie reichen nun den himmlischen Kräften vertrauensvoll ihre Hände, damit sie in die nächsten Ebenen des Lichts gehoben werden.
Die Angst hört auf zu sein, die Sorgenfalten der Menschen werden geglättet, ein neues Leben breitet sich auf dieser Welt nun aus.
Seht her: DER HEILAND IST ZURÜCKGEKEHRT
 – und entsteigt eurem Herzen.
Glückselig die Menschheit, die diese Wegmarkierung in der Zeit erreicht hat, glückselig ihr Menschen, die ihr diesen Weg gewählt und dieses Geschenk des Himmels angenommen habt.
.

Wir sind viele, die Unendlichkeit ist groß, wir sind unter euch – die unendlich großen Engel aus dem Licht.

.

ZENTRALE SONNE
.