innere-stimme mytria mytreDie Wahl eines Weges  04.09.2013,
MYTRE SPRICHT: Franquoix und Alycia beschlossen eine Zeremonie zu machen und jeder Mann, jede Frau und jedes Kind schienen ihre Vereinigung zu ehren. Franquoix, dessen Leidenschaft immer spirituell gewesen war, entschied sich mit seiner Braut im Tempel zu leben, um seine große spirituelle Weisheit zu teilen. Die anderen Draconianer integrierten sich leicht in unsere Gemeinschaft, viele, indem sie Plejadische Freunde wählten. Der Krieg war in unserem Leben und in unseren Herzen vorbei.

Mytria und ich hatten unsere Mission abgeschlossen und würden für ein wenig Ruhe und Erholung zum Mutterschiff zurückkehren, bevor wir unsere Mission auf der Erde in einer ganz anderen Zeitlinie beginnen. Doch wir beschlossen noch für eine Weile in unserer Plejadischen Siedlung zu bleiben, damit Mytria Alycia dabei helfen konnte der Hüter der Violetten Flamme zu sein und ich konnte Almon jede Führung geben, die er benötigte. Almon sah nicht einmal mehr wie ich aus, als er tatsächlich seine eigene SELBST-Version geworden war…..

Quelle Text und weiter: Mytre/Arkturianer „Zurück auf dem Mutterschiff