Die „TED talks“ Organisation, die einmal gegründet wurde um gute Ideen zu verbreiten, ist zur neuen Priesterschaft des Mainstream-Dogmas geworden. TED will nicht, dass du von den wirklich wichtigen Durchbrüchen und Erkenntnissen in der Wissenschaft erfährst, und um diese intellektuelle Ignoranz zu fördern bedient sich TED der Zensur und unterdrückt zwei der bedeutendsten Wissenschaftlern, die wir auf der Welt haben.

Obwohl TED als trendy und cool präsentiert wird, ist es in Wahrheit nur ein weiteres Werkzeug der Unterdrückung, welches sich mit anderen dunklen Kräften zusammengeschlossen hat im Bestreben die Menschheit in Unwissenheit zu halten über die Realität des Bewusstseins, freien Willen, Spiritualität und den Fakt, dass unser Kosmos aus weit mehr als nur physischen „Dingen“ besteht.

>> mehr lesen: http://www.we-are-change.de/2013/09/08/teds-krieg-gegen-das-bewusstsein/