Liebe Freunde, es ist nun so weit, ihr werdet euch wundern was geschehen ist. Ihr werdet ins kalte Wasser geworfen, das ist der schnellste Weg aufzuwachen. Auch, wenn ihr erst mal irritiert seid, ist es jedoch ein schöner Wendepunkt. So werdet ihr euch schnell wieder in eurem Leben zurecht finden. Ihr solltet euch keine Gedanken machen, was kommen wird. Hört einfach auf euer Herz und schwimmt im Fluss des Lebens, lasst euch von ihm treiben und schaut, wo ihr landet. Es sind schöne Veränderungen, die euch erwarten. Ihr könnt nicht drauf warten, dann kommen sie nicht bei euch an. Ungeduld ist auch nicht hilfreich, sie verlängert die Zeit bis zu den Veränderungen. Seid einfach neugierig und gespannt, was da kommen mag. Lasst es dann wieder los und lebt euer Leben. Dieser Wendepunkt und die Veränderungen sind für jeden Menschen individuell in Art und Zeitpunkt. Je nach Gepäck, was jeder bei sich hat. Lasst euch führen durch das Getümmel des Lebens. Ihr könnt sicher sein, es ist ein Wendepunkt zur göttlichen Fülle auf allen Ebenen.

Ihr könnt diesen Wendepunkt nicht forcieren, es ist loslassen und vertrauen die ihn bringen. Ihr könnt vieles bewirken, in dem ihr einfach nur seid und lebt. Dann wird sich ein erfülltes Leben in eurem Sinne ergeben. Ihr braucht nichts besonderes Tun, seid einfach gut zu euch und erfüllt eure Bedürfnisse. Seid euch immer wichtig, ihr kommt immer an erster Stelle.

In Vertrauen und Freude, Konfuzius

durch Nicole Müller, am 12.9.2013
Quelle: www.soul-body-mind.de