Startseite

Kommentare

Hausrecht:

Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin (OLG Köln). In Ausübung dieses Rechts wird allen Behörden, insbesondere „Ämtern“, juristischen Personen öffentlichen Rechts usw. der Zutritt zur Webseite verboten!

Gleiches gilt für Leser, die der Webseite/bzw. dem Betreiber Schaden in irgendeiner Form zufügen oder sonstwie den virtuellen Hausfrieden stören wollen.

Diese können als Kommentatoren auf moderieren gesetzt werden oder ganz ausgeschlossen werden.

Kommentare:

Benutzer müssen zum kommentieren Name und E-Mail-Adresse hinterlassen
Bevor ein Kommentar erscheint:
Der Autor muss bereits einen genehmigten Kommentar geschrieben haben.
Der erste Kommentar wird mit Hand freigeschalten und dies kann manchmal etwas dauern.

Kommentare mit mehr als zwei Links müssen ebenfalls von Hand freigeschalten werden und das ist nicht laufend möglich.(Achtung dazu zählen auch eine URL beim Nickname(Avatar) und/oder ein Hinweis auf eine Webseite) 

Achtung es ist ein automatischer SPAM Filter aktiviert und dieser arbeitet zur Zeit extrem viel. bisher 02/13  über 26.000

  • Es sind sachliche Kommentare zu den Artikeln gefragt
  • Bitte dabei die Meinung Anderer achten
  • Beleidigungen sind zu unterlassen (Bsp.du vollspaßt verpiss dich !!!)
  • Bitte nur Videos einstellen die zum Artikel passen und davon sparsam Gebrauch machen, da sonst die Ladezeiten zu lang werden
  • Kommentare können aus oben genannten Gründen erst später erscheinen(Handfreischaltung) oder auch im SPAM landen.
  • Kommentare bitte in deutsch verfassen
  • Kommentare mit Werbung die nicht zur Webseite passen sind nicht erwünscht und landen automatisch im SPAM
  • Kommentatoren, die sich unter mehreren Namen und verschieden Mailadressen anmelden, können auch im SPAM landen und sind nicht erlaubt
%d Bloggern gefällt das: